Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PowerPoint verursacht 100% CPU Last

Frage Microsoft

Mitglied: Netscape

Netscape (Level 2) - Jetzt verbinden

20.06.2006, aktualisiert 22.06.2006, 9227 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
PowerPoint verursacht auf einem Laptop 100% CPU Last und hängt sich manchmal auch auf. Woran kann das liegen?
Mitglied: lord-obi
20.06.2006 um 09:39 Uhr
wie gross isn die praesentation
is speedstep evtl. aktiviert
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
20.06.2006 um 09:44 Uhr
Die Präsentation umfasst 30 Folien, aber nur Text. Und den Speedstep kenn ich nichtmal, wo kann ich nachschauen?
Bitte warten ..
Mitglied: lord-obi
20.06.2006 um 09:46 Uhr
speedstep stellt ma normal im bios ein
der regelt cpu und sowas
ich hab des bei mir am notebook mal ghabt da war a auf energiesparn
eingestellt und da hat des ding dann auch bei kleinigkeiten sehr hohe cpu-lasten gehabt
koennte unter umstaenden auch performance mode oder sowas in der richtung heissen.
kommt halt aufs bios drauf an
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
20.06.2006 um 09:54 Uhr
Ne, nichts dergleichen ist eingestellt. Läuft immer unter volldampf.
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
20.06.2006 um 09:55 Uhr
Ist es denn allgemein beim öffnen vom Power Point oder nur bei dieser genannten Präsentation?
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
20.06.2006 um 10:29 Uhr
Öffnen geht noch ganz normal, erst wenn ich durch die Folien scrolle bzw. die folienvorschau (Da dauert es dann ewig bis die Vorschau der Folien geladen wird).
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
20.06.2006 um 11:03 Uhr
Hi,
wie groß ist denn dieses .pps?
Sind Links (z.B. auf Webseiten oder Bilder) enthalten?

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: lord-obi
20.06.2006 um 11:06 Uhr
sind da auch vb-scripts drinnen
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
20.06.2006 um 11:45 Uhr
Hi ho,
liegt deine Präsi denn auf nem Netzlaufwerk oder rufst du sie sogar online auf ?
Starte im Powerpoint mal unter dem "?" Erkennen und reparieren.
Kopiere die Datei mal in ein anderes Verzeichnis deiner HDD.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
20.06.2006 um 11:45 Uhr
sorry *doppelpost*
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
22.06.2006 um 10:42 Uhr
Ist ne reine PowerPoint Präsentation ohne VB oder sonstige scripte. Hab die Datei vom Server auf dei Lokale HDD kopiert, genau das Gleiche. Wieder 100% CPU Last. Es sind auch keine Links oder Bilder drin.
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
22.06.2006 um 11:10 Uhr
moin,

zum sichergehen, dass es nur an der Präsentation liegt - versuche mal die Präsentation mit einem anderen Computer zu öffnen. Passiert wieder daselbe, muss die Präsentation faul sein. Kann auch sein, dass es ein älteres Format ist - Versuche dann mal mit Speicher Unter + das Format ändern.

grüsse shaby
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
22.06.2006 um 11:46 Uhr
Hi,
falls es, wie Shaby schreibt, an der PPS selbst liegt, sind mögliche Fehler z.B. ein hinterlegter Sound (wenn z.B. eine PPS kopiert und für eigene Zwecke abgeändert wurde), der nicht unbedingt sichtbar ist, dessen Pfad dann nicht mehr stimmt. Bei solchen Sachen sucht sich PPS dann zu Tode (nur als Beispiel bzw. Denkanstoß).

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: lord-obi
22.06.2006 um 12:39 Uhr
es giebt da unter
bildschirmpraesentation > Bildschirmpraesentation einrichten einen bereich ganz unten der heisst Leistung da kann ma die Hardware-Grafik-Beschleunigung akriviert werden.
Schon ausprobiert?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Skript zum Messen der CPU-Last für Windows (16)

Frage von DerWoWusste zum Thema Batch & Shell ...

Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...