Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

An Powershell 2.0 script übergebene Argumente a eingebundenes Modul psm1 weiterleiten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: mayho33

mayho33 (Level 2) - Jetzt verbinden

14.06.2013, aktualisiert 20:00 Uhr, 2720 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo @ All

Wir stellen wegen SCCM 2012 und Windows 8 langsam um auf Powershell. Die ganzen Funktionalitäten die bisher in script.vbs und Modul.inc abgearbeitet wurden sollen in Powersehll übernommen werden.

Mein Problem:

Wir rufen für die automatisierte Installation von Software eine VBS auf in der alle "Doings" stehen. die VBS bindet ein INC-Modul ein (nicht wirklich ein Modul) in dem alle Funktionen abgelegt sind die die eigentliche Arbeit machen. Unter anderem die Parameter auslesen mit denen die VBS aufgerufen wird:

BSP: Install.vbs /nomsg /noreboot (/nomsg = Keine Verständigung des Users, /noreboot = reboot wird unterbunden auch wenn ein Programm das verlangt)

Bisher war der Vorgang so, dass die Funktion für das Auslesen der Argumente die an die VBS in der Commandline übergeben werden (ist im Modul abgelegt), einfach angestoßen wurde >>ReadArguments<< und die Funktion hat die Argumente geholt (Set objArgs = WScript.Arguments) und entsprechend weiter verarbeitet.

Da wir keinen VBS-Code in Powershell verwenden wollen, bzw. so weit wie möglich verhindern wollen, suche ich beinahe verzweifelt an einer entsprechen Möglichkeit in Powershell. Finde aber nicht viel.

Hat eventuell einer von Euch eine idee wie ich das umsetzen könnte?

Danke für die Hilfe!

Mayho

PS: wegen der Abwärtskompatibilität zu XP (derzeit immer noch vorhanden) ist PS 2.0 - kopatibilität erforderlich

EDIT:

habe die Losung gefunden. Ist etwas umständlich aber besser als nichts:

1) Powershell.exe script.ps1 Arg1 Arg2 Arg3
2) Im Script.ps1 den Code am Anfang: ForEach ($arg in $args) {$CommandlineParams = $CommandlineParams + $arg + "|"}
3) FUNCTION ([string]$CommandlineParams)
4) den String auswerten

Bin aber gerne für Verbesserungesvorschläge offen!

Grüße!!
Mitglied: colinardo
15.06.2013 um 08:24 Uhr
Hallo mayho33,
alles über commandline Parameter der Powershell kannst du hier nachlesen:
https://devcentral.f5.com/blogs/us/powershell-abcs-p-is-for-parameters#. ...

Grüsse Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
17.06.2013 um 15:38 Uhr
Hi colinardo!

Ja, Danke! habe ich bereits früher schon gesehen, aber erst nach 2ter Durchsicht (nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe), habe ich gelesen, dass Argumente aus der Power-"Shell" ganz easy in $args eingelesen werden können. Langsamer lesen....

Natürlich gleich übernommen

Grüße!

Mayho
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
PowerShell-Script zum Prüfen ob Datei(en) existieren (2)

Frage von Bonsai0815 zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft
PowerShell Script auf Domänen-Rechnern ausführen (3)

Frage von Hoerli zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst Hilfe bei einfachem Powershell Copy-Script (8)

Frage von pcpanik zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Script in Powershell (27)

Frage von Everest zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (52)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...