Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Powershell Abfrage zur PSO

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Belloci

Belloci (Level 2) - Jetzt verbinden

12.07.2013 um 08:16 Uhr, 2402 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Guten Morgen Admins,

wir haben ein PSO (Password Settings Object) bei uns im Einsatz. Realisiert haben wir das, indem wir das PSO Gruppen zugeordnet haben. Ich würde gerne mit der Powershell abfragen, welcher Benutzer noch nicht von dem PSO betroffen ist. Lässt sich das einrichten?

Get-ADFineGrainedPasswordPolicySubject <PSO> macht jedenfalls den weg geradeaus, ich benötige den Umgekehrten Weg und wenns geht auf User-Basis.

Für Tipps bin ich wie immer dankbar!

Gruß
Norman

Mitglied: colinardo
12.07.2013, aktualisiert um 10:21 Uhr
Hi Norman,
du könntest folgendermaßen vorgehen: Zuerst besorgst du dir alle Users die sich in den Gruppen befinden die der PSO zugeordnet sind. Dann holst du dir eine Liste mit allen Usern des AD und schickst diese beiden Listen an ein Compare-Object. Übrig bleiben die User die nicht von der PSO betroffen sind.
(in der ersten Zeile noch den Namen der PSO eintragen)
01.
$psoName = "TestPSO" 
02.
$allPSOUsers = Get-ADFineGrainedPasswordPolicySubject $psoName | ?{$_.objectClass -eq "group"}| %{Get-ADGroupMember $_.Name -Recursive} | ?{$_.objectClass -eq "user"} | select -unique 
03.
$allUsers = Get-AdUser -Filter * 
04.
$allUsersNotinPSO = Compare-Object -ReferenceObject $allUsers -DifferenceObject $allPSOUsers -PassThru | select Name 
05.
$allUsersNotinPSO
Hoffe das hilft Dir weiter...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
12.07.2013 um 10:27 Uhr
Klasse, hat funktioniert...

Muss mir echt mal PS näher angucken, wäre ja toll wenn man nicht immer wie ein hansel fragen muss

Dankeschön Uwe!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
12.07.2013 um 10:53 Uhr
Powershell ist eigentlich nicht schwer wenn man weiß welche CMDLets es gibt und wie man sich die Infos beschaft welche Eigenschaften und Methoden die einzelnen Objekte zur Verfügung stellen.
Wichtige und hilfreiche Befehle sind z.B. folgende
  • get-help [SUCHBEGRIFF oder CMDLET]
  • Um bestimmte CMDLets zu finden nutzt man den Befehl get-command. Beispiel um alle CMDLets mit Get- anfangen zu ermitteln:
get-command get-*
  • Mit dem CMDLet get-member kann man die Eigenschaften und Methoden von Objekten in Erfahrung bringen. Wenn ich z.B. alle verfügbaren Eigenschaften und Methoden eines Objects des Typs System.String in Erfahrung bringen möchte schicke ich das Objekt via Pipe an get-member
"Teststring" | get-member
Gut zum Arbeiten mit der Powershell ist die in ab Windows 7 integrierte Entwicklungsumgebung Powershell ISE. Dort hast du auch eine integrierte Hilfe mit einem Powershell Handbuch.

Der Vorteil in Windows die Powershell zu nutzen liegt zum größten Teil daran das sich einem der gesamte Vorrat an .NET-Objekten erschließt die dort genutzt werden können, so kann man z.B. mit den Windows.Forms ganze Benutzeroberflächen zusammenbauen.

Hier im Forum hat @TuXHunt3R auch mal 3 schöne Tutorials geschrieben:
http://www.administrator.de/search/detail.php?what=knowledge&x=0&am ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
12.07.2013 um 11:51 Uhr
Hi Uwe,

vielen Dank. Da habe ich wieder was zu tun. Aber verfluche mich nicht falls ich doch noch mal was erfragen muss


Schönen Freitag.
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
12.07.2013, aktualisiert um 13:37 Uhr
Hallöchen Nochmal,

eine Frage ergibt sich noch: Kann man soweit noch auf Personen Filtern, die noch aktiv sind? Sprich: Es sollen alle User ausgeblendet werden, die sich z.B. länger als 4 Wochen nicht am System angemeldet haben.

Habe mal versucht das mit dem Befehl "dsquery user -inactive 4" zu machen und in deine Zeilen unterzukriegen aber irgendwie passt das nicht...

Hast du noch eine Idee?!

Vielen Dank!
Norman
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
12.07.2013, aktualisiert um 14:00 Uhr
kannst du so machen:
01.
$psoName = "TestPSO" 
02.
$allPSOUsers = Get-ADFineGrainedPasswordPolicySubject $psoName | ?{$_.objectClass -eq "group"}| %{Get-ADGroupMember $_.Name -Recursive} | ?{$_.objectClass -eq "user"} | select -unique 
03.
$allUsers = Get-AdUser -Filter * 
04.
$allUsersNotinPSO = Compare-Object -ReferenceObject $allUsers -DifferenceObject $allPSOUsers -PassThru 
05.
 
06.
foreach ($user in $allUsersNotinPSO){ 
07.
	$lastLogonTime = Get-ADUser $user.SamAccountName -Properties LastLogon | select -ExpandProperty LastLogon 
08.
	if ($lastLogonTime -gt 0 -And (get-date).AddDays(-28) -lt ([DateTime]::FromFileTime($lastLogonTime))){ 
09.
		Get-ADUser $user.SamAccountName | select Name 
10.
11.
}
der obere Teil bleibt gleich nur die zusätzliche Schleife ist dazu gekommen
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
12.07.2013 um 14:16 Uhr
Klasse, vielen Dank!!

Schönes WE!

Norman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell-Abfrage "Die 10 meisten fehlgeschlagenen Events" (2)

Frage von KMP1988 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell IF Abfrage Vergleichsoperatoren (4)

Frage von Peterz zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Beliebigen Zeitserver auf Zeit abfragen (4)

Frage von blade999 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...