Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Powershell Dateien löschen jedoch die ersten Verzeichnisse stehen lassen

Frage Entwicklung

Mitglied: batman00

batman00 (Level 2) - Jetzt verbinden

07.04.2010 um 09:10 Uhr, 20691 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich hab mal eine Frage - jedoch keien Idee.

Ich möchte das Transferlaufwerk der User jeden Monat löschen lassen - da die das immer vergessen.
Die haben also ein Laufwerk "Tranfer" und darunter hat jeder Mitarbeiter sein Verzeichnis wo er Daten reinkopieren darf.

Jetzt möchte ich den Inhalt der Verzeichnisse der Mitarbeiter löschen - jedoch nicht die Verzeichnisse der Mitarbeiter - damit die diese nicht wieder neu erstellen müssen. Habt ihr da eine Idee?
Die Verzeichniss der Mitarbeiter haben natürlich auch Unterverzeichnisse welche gelöscht werden sollten.
Mitglied: CaptainChaos
07.04.2010 um 10:28 Uhr
du könnest z.B. alle Dateien die älter als 30 Tage alt sind löschen, vielleicht genügt dir das ja schon

(PowerShell)
$Heute = Get-Date
Get-Childitem 'Verzeichnis eines Mitarbeiters' -recurse | Where-Object {($Heute - $_.LastWriteTime).Days -gt 30} | Remove-Item
Bitte warten ..
Mitglied: 5t8d1e
07.04.2010 um 10:43 Uhr
Hallo,

wenn ich dich richtig verstanden habe müßte das ungefähr so aussehen:

01.
  
02.
#listet alle Ordner im aktuellen Verzeichnis 
03.
$a = gci .\* | where {$_.psisContainer -eq $True} 
04.
#durchläuft alle angegeben Ordner und löscht alle Objekte unterhalb 
05.
foreach ($b in $a) {Remove-Item $b\* -Recurse}

grüße Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
07.04.2010 um 12:07 Uhr
Hier als Alternative ein Einzeiler:
Get-ChildItem X:\Transfer | Where {$_.PSIsContainer} | Foreach { Get-ChildItem $_.pspath | Remove-Item -recurse -whatif }
Wenn die ausgabe korrekt erscheint die -whatif Option entfernen.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
07.04.2010 um 13:00 Uhr
Super. Das flutscht!
Sagt mal - könnt ihr mir ein gescheites Buch über PowerShell empfehlen?
Bitte warten ..
Mitglied: 5t8d1e
07.04.2010 um 13:30 Uhr
Hallo,

für Einsteiger ist "Scripting mit WindowsPowershell" von Tobias Weltner gut geeignet. ISBN 978-3-86645-620-4. Desweitern ist auch "PowerShell-Scripting für Administratoren" für Fortgeschrittenen zu empfehlen ist auch von Tobias Weltner.

schau einfach bei www.microsoft-press.de rein, dort soll auch demnächst ein v2 Buch für Einsteiger erscheinen.

grüße
Torsten

ps.: t.weltner gibt auch kurse, hatte einen im Januar besucht und ist für Einsteiger wirklich empfehlenswert.
Bitte warten ..
Mitglied: BrinkMan
08.04.2010 um 10:07 Uhr
Hi,

das klingt ja nach dem was ich suche
Gibt es auch eine Möglichkeit in dem Unterverzeichnisse einige Ordner aus zulassen, die nicht gelöscht werden sollen?

Löscht das skript auch leere Verzechnise?

Gruss
Hoai
Bitte warten ..
Mitglied: 5t8d1e
08.04.2010 um 13:47 Uhr
Ahoi,

ja es geht, hier der "Einzeiler" dazu. Ich persönlich würde es aber in ein Skript packen, weil irgenwann wird es unübersichtlich.

01.
Get-ChildItem $pwd | Where {$_.PSIsContainer} | where {$_.Name -notmatch "Nutzer3|Nutzer1" } | Foreach { Get-ChildItem $_.pspath | Remove-Item -recurse -whatif }
hier werden die Ausnahmen für die Ornder in 1.Ebene gemacht

where {$_.Name -notmatch "Nutzer3|Nutzer1" }

Wichtig ist das das sobald es z.B. Ordner mit der Nutzer1, Nutzer11, Nutzer3 und Nutzer34 etc. gibt , werden dies ausgelassen.
Ich hoffe meine Erklärung war verständlich.

leere Verzeichnise werden hier auch gelöscht.

Grüße
Torsten

Post scriptum: das entfernen von -whatif nicht vergessen
Bitte warten ..
Mitglied: BrinkMan
04.05.2010 um 15:47 Uhr
Hi Danke und sorry das ich jetzt erst Anworte, aber das hier ist was untergegangen.
Werde es mal testen

Grüsse
Hoai
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
06.02.2012 um 16:10 Uhr
Hallo!

werden bei diesem Skript auch unterordner gelöscht?? Wenn ich den Threat weiter verfolge werde ich daraus nicht 100%ig schlau...

Sagen wir meine Struktur wäre "C:\Verzeichnis\Ordner_1\text.txt"

Wenn ich bei deinem Skript das "Verzeichnis eines Mitarbeiters" durch "C:\Verzeichnis" ersetzte, wird dann auch der Ordner "Ordner_1" gelöscht oder nur die "text.txt"???

Danke !!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst AD: Dateien und Verknüpfungen verschwinden oder lassen sich nicht löschen (13)

Frage von McLion zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: Dateien nach Version löschen in mehreren Ordnern (4)

Frage von ImmerKind zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell ältere Dateien löschen (6)

Frage von Cougar77 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Dateien aus verschiedenen Arrays - Attribute vergleichen (5)

Frage von Giffas zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...