Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PowerShell: Installation mit lokalen Adminrechten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: teslajr

teslajr (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2014 um 11:23 Uhr, 2088 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Leute

Gibt es eine Möglichkeit mit Powershell remote eine Software zu installieren und dass der angemeldeter User dafür lokale Adminrechte bekommt?

Danke & Gruss
Mitglied: colinardo
14.04.2014, aktualisiert um 12:38 Uhr
Hi,
hier steht alles was du dazu wissen musst:
http://www.howtogeek.com/117192/how-to-run-powershell-commands-on-remot ...

Ansonsten Stichwort Software-Deployment ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.04.2014 um 13:02 Uhr
Moin.

Wie soll ich den Nebensatz
...und dass der angemeldeter User dafür lokale Adminrechte bekommt?
verstehen? Setzt auch der Betrieb der Anwendung Adminrechte voraus?
Wenn ja, wie wichtig ist Euch das Thema Sicherheit?
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
14.04.2014 um 14:14 Uhr
Zitat von teslajr:

[....] und dass der angemeldeter User dafür lokale Adminrechte bekommt?

Die Software braucht höchstwahrscheinlich keine echten Adminrechte, sondern einfach nur ein paar Schreibrechte.

Starte sie mal als Admin und prüfe via ProcExp & ProcMon worauf die Schreibzugriffe laufen. Die entsprechenden Registry-Keys und Ordner gilt es dann zu prüfen, und wenn unbedenklich für den Nutzer mit Schreibrechten auszustatten.

Und schwups braucht es keine Adminrechte mehr.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: teslajr
14.04.2014 um 17:55 Uhr
Hallo Uwe

Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich auf dem Zielsystem eine Software als ein bestimmter User installieren. (wieder was dazugelernt)
Jedoch bräuchte ich in diesem Fall für den User lokale Adminrechte nur für diese Installation.

hmmm...

Danke & Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.04.2014, aktualisiert um 17:58 Uhr
Zitat von teslajr:
hmmm...
dann nehm einen Domain-Admin der hat auf den Clients lokale Admin-Rechte, und feddich ist der Käse ... oder beschäftige dich wie oben gesagt mit anständigem Software Deployment via GPO etc.
Bitte warten ..
Mitglied: teslajr
14.04.2014 um 17:58 Uhr
Hallo

Diese Software braucht auf eine Seite bei der Installation lokale Adminrechte (könnte ich als Admin user installieren lassen -> danke @Uwe)
auf der anderen Seite muss sie etwas ins gemappte Userlaufwerk U: schreiben.

Die Kombination ist das Schwierige.

Danke & Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: teslajr
14.04.2014 um 17:59 Uhr
Ja, wäre da nicht das User-speziefische U-Laufwerk, wo die installation etwas schreiben muss.

ist eine Knacknuss...

Danke & Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.04.2014, aktualisiert um 18:16 Uhr
Ja, wäre da nicht das User-speziefische U-Laufwerk, wo die installation etwas schreiben muss.
was ist das denn für eine betuppte Installationsroutine ...?
Zitat von teslajr:
ist eine Knacknuss...
...wäre da nicht ... http://www.winability.com/how-to-make-elevated-programs-recognize-netwo ...
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
14.04.2014 um 18:40 Uhr
Dafür gibt es doch Symbolic Links.
Bitte warten ..
Mitglied: teslajr
14.04.2014 um 19:15 Uhr
"HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/System
and create a new DWORD entry with the name EnableLinkedConnections and value 1:"

funktioniert bei mir leider nicht, U Laurfwerk wird nicht erkannt.


Ein anderer Gedanke:
Wie kann ich in PowerShell die ganze Registry nach "U:\Software" durchsuchen und durch "D:\Software" ersetzen?
(vor der Installation und nach der Installation die Keys zurücksetzen)

Dann wäre es evtl. möglich...

Danke & Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
14.04.2014 um 20:58 Uhr
Zitat von teslajr:

Ein anderer Gedanke:
Wie kann ich in PowerShell die ganze Registry nach "U:\Software" durchsuchen und durch "D:\Software"
ersetzen?
(vor der Installation und nach der Installation die Keys zurücksetzen)

Dann wäre es evtl. möglich...

Danke & Gruss

Wie gesagt, Symbolic Links. Lässt sich etwa mit dem Bordmittel Technet: MKLink bewerkstelligen.
Lässt sich so einrichten dass etwa das Verzeichnis D:\Software auf den Inhalt von U:\Software oder D:\Software2 zeigt.
Für dein Programm ist nicht erkennbar ob es über einen Symlink geleitet wird, oder nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: teslajr
14.04.2014 um 23:22 Uhr
Hallo

Guter Ansatz, habe es ausprobiert, sieht interessant aus (wieder was dazugelernt) aber...

wenn ich die Software mit Adminrechten zur Installation schicke, sieht der Admin nicht das U-Laufwerk und ich kann auch auf keine Verküpfung zugreifen bzw. erstellen.
schicke ich die Installation mit den Userrechten, sieht es das Laufwerk,hat aber keine Rechte für die Installation...

Danke & Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Powershell: Skript zum rekursiven Hinzufügen von lokalen Admins (10)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...