Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Powershell - Powershell script aus cmd aufrufen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: HerrTaler

HerrTaler (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2011, aktualisiert 30.08.2011, 33344 Aufrufe, 6 Kommentare

Bekomme Fehlermeldung, wenn ich Powershell-script aus cmd aufrufen möchte

Wenn ich mein Powershell-script aus einem Powershell-Fenster aufrufe läuft mein Script ohne Probleme. Wenn ich hingegen den gleichen Aufruf aus einem CMD Fenster tätige bekomme ich folgende Fehlermeldung.

c:\windows und 3 sind Parameter, die ich an das Script übegebe. In dem Script mache ich ein
"get-item $verzeichnis > $fileNew" und durchsuche es mit einem select-string. ($verzeichnis entspricht c:\windows)

Wenn ich nicht c:\windows nehme sondern z.B. temp geht der aufruf. Es scheint also nur an der Anzahl der Zeichen zu liegen.

01.
  
02.
Y:\>powershell.exe test.ps1 c:\temp\test7.ps1 c:\windows\* 3

c:\windows un die 3 sind Parameter die ich übergebe


Fehlermeldung:
01.
  
02.
 
03.
Select-String : "-a---        07.07.2011     09:39    1458176 HP Enterprise Dis 
04.
covery Agent (x86" wird analysiert - Nicht genügend )-Zeichen. 
05.
Bei C:\temp\test7.ps1:52 Zeichen:32 
06.
+        $vorhanden=select-string <<<<  -path $fileOld -pattern $suchtext -Quie 
07.
08.
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [Select-String], ArgumentExcep 
09.
   tion 
10.
    + FullyQualifiedErrorId : System.ArgumentException,Microsoft.PowerShell.Co 
11.
   mmands.SelectStringCommand 
12.
 
13.
Select-String : "                                             ) 2.52.000.7292.m 
14.
si               " wird analysiert - Zu viele )-Zeichen. 
15.
Bei C:\temp\test7.ps1:51 Zeichen:21 
16.
+        select-string <<<<  -path $fileOld -pattern $suchtext >> $fileError 
17.
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [Select-String], ArgumentExcep 
18.
   tion 
19.
    + FullyQualifiedErrorId : System.ArgumentException,Microsoft.PowerShell.Co 
20.
   mmands.SelectStringCommand 
21.
 
22.
Select-String : "                                             ) 2.52.000.7292.m 
23.
si               " wird analysiert - Zu viele )-Zeichen. 
24.
Bei C:\temp\test7.ps1:52 Zeichen:32 
25.
+        $vorhanden=select-string <<<<  -path $fileOld -pattern $suchtext -Quie 
26.
27.
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [Select-String], ArgumentExcep 
28.
   tion 
29.
    + FullyQualifiedErrorId : System.ArgumentException,Microsoft.PowerShell.Co 
30.
   mmands.SelectStringCommand
Mitglied: 0cool
29.08.2011 um 19:20 Uhr
Hallo HerrTaler:

was macht der " * " bei deinen Parametern?
Normaler weise ist der Stern eine Wildcard.

Gruß

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: HerrTaler
30.08.2011 um 09:19 Uhr
Der "*" gehört zu der Zeichenkette, die ich übergebe und wird später auch als wildcard genutzt. Das ist auch nicht das Problem. Mich wundert einfach, dass es scheinbar einen Unterschied gibt, ob ich aus einem cmd den Aufruf (powershell.exe test.ps1 c:\temp\test7.ps1 c:\windows\* 3) starte oder aus einem Powershell Fenster (./test.ps1)
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
30.08.2011 um 13:16 Uhr
Hallo HerrTaler,

jetzt hab ich das problem gesehen.

Ich Aufruf ist: powershell.exe test.ps1 c:\temp\test7.ps1 c:\windows\* 3

Der richtige Aufruf wäre powershell.exe c:\temp\test7.ps1 c:\windows\* 3 (ungetestet)

Bei Ihrem Aufruf haben Sie einmal zuviel das Script angegeben und das wäre an der Zweiten stelle

Syntax:
01.
powershell.exe "C:\temp\test.ps1" para1 para2
Gruß

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: HerrTaler
30.08.2011 um 14:25 Uhr
Sorry ich war zu dämlich den Aufruf richtig ins Forum einzustellen.

im cmd:

c:\temp> powershell ./test.ps1 c:\windows

im powershell:

PS C:\temp> powershell ./test1.ps1 c:\windows\*

c:\temp> bzw PS c:\temp> ist der Prompt (Der Aufruf ist also genau gleich)


Unten ist der Programmteil, welches das Problem verursacht. Das Problem tritt auch nur auf bei Verzeichnissen mit "vielen" Unterverzeichnissen ("viele" das ist bei mir schon das Windows-Verzeichnis). Ich habe mein script inzwischen anders gelöst, aber die Ursache würde mich trotzdem interessieren.
01.
 
02.
# Variable 
03.
$a=0 
04.
$verzeichnis = $args[0]                                  
05.
$fileNew = "c:\temp\new.txt"                             
06.
$fileOld = "c:\temp\old.txt"                             
07.
$fileError = "c:\temp\error.txt"                         
08.
$suchtext="text"                                         
09.
$count=0                                                 
10.
$vorhanden=0                                             
11.
$verzeichnis1= $args[0]                                  
12.
  
13.
  
14.
  
15.
 
16.
  
17.
#aktuellen Verzeichnisstatus abfragen 
18.
get-item $verzeichnis > $fileNew 
19.
  
20.
#Logdatei leeren 
21.
"---------    Errorlog       " + "Verzeichnis:" + $Verzeichnis + "    --------" > $fileError 
22.
  
23.
# In der Datei erst ab Zeile 8 anfangen zu suchen 
24.
$file = [system.io.file]::OpenText($fileNew) 
25.
For ($a = 1; $a -le 7; $a++) 
26.
27.
   $suchtext=$file.ReadLine() 
28.
29.
  
30.
# Zeile für Zeile aktueller Verzeichnisinhalt mit altem Verzeichnisinhalt vergleichen 
31.
while (!($file.EndOfStream)) 
32.
33.
    $suchtext=$file.ReadLine() 
34.
    select-string -path $fileOld -pattern $suchtext >> $fileError 
35.
    $vorhanden=select-string -path $fileOld -pattern $suchtext -Quiet 
36.
  
37.
#coutner für die gefundenen Dublikate setzen 
38.
     if ($vorhanden -eq „true“) 
39.
40.
           $count=$count+1 
41.
42.
  
43.
44.
  
45.
# Datei wieder schließen 
46.
$file.close() 
47.
 
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
30.08.2011 um 14:44 Uhr
HerrTaler: Sorry da muss ich passen, so weit kenn ich mich mit der PowerShell nicht aus. Da müssen andere Leute dran.

Viel Erfolg

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
30.08.2011 um 14:50 Uhr
HerrTaler: Sorry da muss ich passen, so weit kenn ich mich mit der PowerShell nicht aus. Da müssen andere Leute dran.

Viel Erfolg

0cool
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell-Script als Admin über CMD ausführen (2)

Frage von Tobiased zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Powershell-Script über Task Scheduler zeigt CMD während Ausführung (5)

Frage von DanielBodensee zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...