Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Powershell Scriptausführung nicht möglich

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Curtys

Curtys (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2014 um 16:34 Uhr, 1494 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

mir ist folgendes Problem aufgefallen, und hoffe jemand weis Rat.


Ich habe einige Powershell-Scripte in Benutzung. Seit einiger Zeit kann ich diese nicht mehr einfach per Doppelklick ausführen, sondern muss sie über eine 2.te Powershell-Konsole aufrufen. Also wenn ich aus der Powershell das Script starte, geht es. Nur direkt ausführen geht nicht.
Die Fehlermeldung kann ich nicht lesen, auch wenn ich im Script Read-Host oder ähnliches setzte, verschwindet die Konsole sofort wieder.

Die Execution Policy hab ich schon überprüft, die ist auf unrestricted gesetzt.

Als Admin ausführen bringt auch nichts.

Die nötigen Berechtigungen(NTFS/Freigabe) hab ich auch.

Es wird die richtige Powershell-Version(x86) ausgeführt, da ich nicht die Möglichkeit habe, eine x32 Version auszuführen.



Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Danke schonmal im Vorraus.
Mitglied: colinardo
05.02.2014, aktualisiert um 16:54 Uhr
Hallo Curtys,
standardmäßig werden PS-Scripte ja nicht durch einen Doppelklick gestartet (sondern nur über Rechtsklick > Mit Powershell ausführen) , d.h. du hast vermutlich schon mal an der Erweiterung geschraubt. Überprüfe die *.ps1 Dateierweiterung in der Registrierung.

Dies sind die Original-Einstellungen für die *.ps1 Erweiterung eines Windows 7 x64:
Windows Registry Editor Version 5.00 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\.ps1] 
@="Microsoft.PowerShellScript.1" 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1] 
"EditFlags"=dword:00020000 
"FriendlyTypeName"=hex(2):40,00,22,00,25,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,\ 
  00,72,00,6f,00,6f,00,74,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,\ 
  33,00,32,00,5c,00,77,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,70,00,6f,00,77,\ 
  00,65,00,72,00,73,00,68,00,65,00,6c,00,6c,00,5c,00,76,00,31,00,2e,00,30,00,\ 
  5c,00,70,00,6f,00,77,00,65,00,72,00,73,00,68,00,65,00,6c,00,6c,00,2e,00,65,\ 
  00,78,00,65,00,22,00,2c,00,20,00,2d,00,31,00,30,00,33,00,00,00 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\DefaultIcon] 
@="\"C:\\Windows\\System32\\WindowsPowerShell\\v1.0\\powershell_ise.exe\",1" 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\Shell] 
@="Open" 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\Shell\0] 
"MUIVerb"=hex(2):40,00,22,00,25,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,72,00,\ 
  6f,00,6f,00,74,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,\ 
  00,5c,00,77,00,69,00,6e,00,64,00,6f,00,77,00,73,00,70,00,6f,00,77,00,65,00,\ 
  72,00,73,00,68,00,65,00,6c,00,6c,00,5c,00,76,00,31,00,2e,00,30,00,5c,00,70,\ 
  00,6f,00,77,00,65,00,72,00,73,00,68,00,65,00,6c,00,6c,00,2e,00,65,00,78,00,\ 
  65,00,22,00,2c,00,2d,00,31,00,30,00,38,00,00,00 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\Shell\0\Command] 
@="\"C:\\Windows\\System32\\WindowsPowerShell\\v1.0\\powershell.exe\" \"-file\" \"%1\"" 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\Shell\Edit] 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\Shell\Edit\Command] 
@="\"C:\\Windows\\System32\\WindowsPowerShell\\v1.0\\powershell_ise.exe\" \"%1\"" 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\Shell\Open] 
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Microsoft.PowerShellScript.1\Shell\Open\Command] 
@="\"C:\\Windows\\System32\\notepad.exe\" \"%1\""
Es wird die richtige Powershell-Version(x86) ausgeführt, da ich nicht die Möglichkeit habe, eine x32 Version auszuführen.
wo ist da der Unterschied? x86 / x32


Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Curtys
06.02.2014 um 09:16 Uhr
Hallo Colinardo,

danke für die Reg-Keys, die haben aber alle gepasst.


Das Problem lag einfach daran, das ich im Scriptnamen ein Leerzeichen eingefügt habe. Also Leerzeichen wieder raus und das Script läuft wieder.



> Es wird die richtige Powershell-Version(x86) ausgeführt, da ich nicht die Möglichkeit habe, eine x32 Version
auszuführen.
wo ist da der Unterschied? x86 / x32

der Unterschied liegt daran, das man in der x32 und in der x86 Version verschiedene Execution Policy´s setzen kann. (noch nicht ausprobiert, aber hier im Forum gibt's nen Beitrag dazu)



Grüße

Curtys
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.02.2014, aktualisiert um 09:27 Uhr
Zitat von Curtys:
der Unterschied liegt daran, das man in der x32 und in der x86 Version verschiedene Execution Policy´s setzen kann. (noch nicht ausprobiert, aber hier im Forum gibt's nen Beitrag dazu)
klar das weiss ich aber du meintest wohl x86 / x64 ...
Bitte warten ..
Mitglied: Curtys
06.02.2014 um 16:19 Uhr
was schreib ich denn für n zeug....

naja jeder weis hoffentlich was gemeint ist mit x32 / x86
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...