Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Powershell Startscript bekommt kein Zugriff auf Netzwerkordner

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: sskrubble

sskrubble (Level 1) - Jetzt verbinden

31.10.2014, aktualisiert 10:50 Uhr, 1501 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

mein Problem ist folgendes.

Ich habe ein Powershell Start-script was Fonts installiert.
In meinem Script werden die Fonts auf den lokalen PC kopiert und dann per "CopyHere" installiert.

Das Script funktioniert super, wenn ich es manuell als Admin ausführe.

Als ComputerStartscript funktioniert es nur bei ganz wenigen Clients. per Test-Path-> Log-Ausgabe im Script habe ich herausgefunden, dass das Script auf den meisten Clients die Freigabe mit den Schriftarten nicht findet.
Freigabe: \\domain\netlogon\fonts\

Lesen ist für "Jeder" eingestellt.

Außerdem hab ich festgestellt, dass das Script evtl. nur auf "schnelleren" PCs funktioniert, also auf virtuellen Maschinen zB.

Da das Script und andere Scripts zumindest ausgeführt werden, kann es ja nicht am Fehlenden Netzwerk liegen.

Hat jemand eine Idee?
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 31.10.2014, aktualisiert um 10:50 Uhr
Hallo sskrubble,
wenn du ein Script als Computer-StartScript einbindest muss in der Netzwerkfreigabe bzw. den NTFS ACLs dem Computer-Objekt oder Computer-Gruppe welche darauf zugreifen sollen der Zugriff gewährt werden, da sich ja zu dem Zeitpunkt noch niemand angemeldet hat. Zusätzlich solltest du die Einstellung "Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten" in den GPOs aktivieren, damit der Rechner erst auf eine Netzwerkverbindung wartet.

Grüße Uwe

-edit- wurde auf allen Clients die ExecutionPolicy entsprechend angepasst ?
Bitte warten ..
Mitglied: sskrubble
31.10.2014 um 10:49 Uhr
In der Einstellung "Auf Netzwerk warten" steht, dass es ab Windows Server 2008 ignoriert wird.
Trotzdem hatte ich es schon getestet.

Der Ansatz mit der Berechtigung war wahrscheinlich die Lösung.
Ich hab den kompletten Quell Pfad mal auf eine andere Freigabe geändert und da funktioniert es.
Also reicht "Jeder" nicht aus :D

wenn ich "Domain Computers" mit Lesen hinzufüge, gehts.

danke!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.10.2014 um 13:17 Uhr
Kurze Frage:
In der Einstellung "Auf Netzwerk warten" steht, dass es ab Windows Server 2008 ignoriert wird.
Wo steht das bitte? Das wird keineswegs ignoriert.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
31.10.2014, aktualisiert um 13:43 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Kurze Frage:
> In der Einstellung "Auf Netzwerk warten" steht, dass es ab Windows Server 2008 ignoriert wird.
Wo steht das bitte? Das wird keineswegs ignoriert.
Die Einstellung wird ignoriert weil auf Servern sowieso auf das Netzwerk gewartet wird Steht im Hilfetext zum GPO-Setting.
Auf Servern unter Windows Server 2008 oder höher wird diese Richtlinie während der Gruppenrichtlinienverarbeitung beim Computerstart ignoriert, und die Gruppenrichtlinienverarbeitung erfolgt synchron (diese Server warten während des Computerstarts, bis das Netzwerk initialisiert ist). 
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Powershell: Alle User anzeigen, die Zugriff auf einen Share haben (3)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...