Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PowerShell aus Windows XP entfernen für Vista-Upgrade

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: MC-Tech

MC-Tech (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2013 um 07:40 Uhr, 3205 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo!

Aufgrund von spezieller Software, muss ich ein Upgrade von Windows XP zu Vista und dann zu 7 machen.
==> Eine Neuinstallation ist keine Lösung, also dies bitte nicht vorschlagen!!!

Ich habe dieses Upgrade an einem meiner PCs auch schon gemacht und es hat problemlos funktioniert. Der PC läuft nun ohne Probleme mit Windows 7.

An meinem 2. PC habe ich nun jedoch ein vielseits bekanntes Problem. Ich habe viele Lösungsansätze, die ich im Internet gefunden habe, ausprobiert und komme aber immer zum gleichen Problem:

Vor dem Upgrade von Windows XP Profesional zur Windows Vista Business habe ich zuerst alle unnötigen Treiber deinstalliert und danach eine Reparaturinstallation durchgeführt. Dies lief alles ohne Auffälligkeiten.
Danach habe ich unter Windows XP die Installation von Vista Business gestartet und "Upgrade" ausgewählt. Zuerst wird dann geprüft, ob ein Update für die Installationsdateien im Internet vorhanden ist und dieses wird dann auch installiert. Weiter geht es dann mit der Kompatibilitätsprüfung. Und hier komme ich immer zu dem Problem, dass das Vista-Setup die Windows PowerShell als nicht kompatibel ansieht und das Upgrade dann nur noch abgebrochen werden kann.

Ich habe die PowerShell in Software deinstalliert, alle PowerShell-Einträge in der Registry gesucht und per Hand entfernt. Auch anhand der Bekannten KBxxx139 und KBxxx140-Schlüssel habe ich alles entfernt. Das Problem ist aber immer noch vorhanden und das Upgrade bicht mit der gleichen Fehlermeldung ab.


Nun meine Frage:

- Wo findet das Vista-Upgrade immer noch Hinweise auf die inkompatible PowerShell, obwohl ich diese deinstalliert und auch anhand der o.a. Schlüsselworte aus der Registry entfernt habe?
- Wo hat sich noch ein Hinweis auf die PowerShell versteckt und wie kann dieser entfernt werden?

Irgendwo muss die Kompatibilitätsprüfung doch diese Information auslesen.
Mitglied: DerWoWusste
02.10.2013 um 09:12 Uhr
Moin.

Kenne das Problem. Benenn einfach den Powershell-Ordner um. Das müsste sein C:\Windows\System32\WindowsPowerShell, wenn ich mich nicht irre.
Bitte warten ..
Mitglied: MC-Tech
02.10.2013 um 11:55 Uhr
Hallo "DerWoWusste"!

Es waren wirklich noch einige PowerShell-Dateien auf der Festplatte vorhanden.
Diese lassen sich jedoch nicht in Windows selbst entfernen, auch nicht im abgesicherten Modus.

Ich habe also die Festplatte ausgebaut und an einen anderen PC als 2. Platte angehängt.
Dann die Festplatte durchsucht nach *powershell*.* und alle gefundenen Dateien gelöscht.

Nachdem ich zuvor ja PowerShell schon in Systemsteuerung/Software deinstalliert und auch die Registy mit RegSeeker von allen PowerShell-Einträgen bereinigt hatte, lief das Vista-Upgrade nun ohne die Kompatibilitätsprobleme an. Ich denke mal, das wars........


Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.10.2013 um 12:34 Uhr
Dann markier' es als gelöst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Official Blog: Every Windows 10 in-place Upgrade is a SEVERE Security risk (7)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Standard Upgrade auf R2 (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows 7 Home Anytime Upgrade wurde nicht ausgeführt (18)

Frage von tsunami zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...