Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

PPPoE auf einen Server einrichten

Mitglied: 6537

6537 (Level 1)

15.11.2004, aktualisiert 22.06.2005, 7542 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
Ich habe eine Frage wie kann ich eine PPPoE Verbindung auf einen Window server 2003 Server machen so das er anderen usern die internet verbindung gibt.
(Ich meine es so das andere User per PPPoE meine internet Verbindung nutzen kann so wie ein Provider)


Was kommt denn dann in die zeile "Benutzername" wenn der user dann eine verbindung auf den sever aufbauen will.Weil sonst weis das modem ja nicht wo es hingehen soll.
Gruss nwollek

P.S Ich hatte es nur einmal geschaft eine VPN verbindung einzurichten.
Mitglied: Atti58
16.11.2004 um 14:07 Uhr
Den Server würde ich nicht "ungeschützt" an ein Modem hängen, das sich in's Internet einwählt, warum nimmst Du nicht wenigstens einen Einwahl-Router mit eingebauter Firewall oder eine Linux-Machine mit z.B. "Atstaro"-Firewall?
Wenn Du PPPoE macht, hast Du doch sicher DSL, oder? Hast Du keine "Flatrate" oder warum soll der Server sich nur "auf Anforderung" einwählen? Ob es soetwas wie die "Internetfreigabe" bei XP auf einem Win2k3-Server gibt, weiß ich nicht, auf alle Fälle muss nur der Server die Logininformationen haben, die Clients "wählen" sich ja nicht ein ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: 6537
16.11.2004 um 16:09 Uhr
Ja ich habe eine dsl leitung und eine Firewall aber ich weis nicht was ich auf dem Benutzername Feld hinschreiben soll die vom Client computer den benutzernamen habe ich und das passwort.Sonst weis das modem vom Client computer ja nicht wo es hingehen soll wenn man nur den benutzernamen eingibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
17.11.2004 um 21:39 Uhr
... ich rede nicht von einer "Desktopfirewall" sondern von einem Stück Hardware vor Deinem Server, denn wenn ein potentieller Angreifer erst einmal auf Deinem Server ist, ist es meistens schon zu spät ...
Ansonsten kann ich Dein Problem nicht ganz nachvollziehen: Du hast eine DSL-Verbindung vom "Server" über ein Modem zu einer DSL-Verbindung - was soll dann das "Modem von Client-Computer" mit einem Benutzernamen - Du hast doch ein Netzwerk, oder?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: 6537
18.11.2004 um 23:13 Uhr
Hallo ich habe jetzt einen router und wegen der internet verbindung ich möchte bei einem freund ins internet gehen der noch keinen provider hat.
gruss nwollek
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
22.06.2005 um 13:10 Uhr
Nie einen PC direkt ans Internet hängen. Geht praktisch immer schief, früher oder später. Irgendeinen (billigen) Router dazwischen der das NAT macht und schon ist es 99% sicher. Und für das restliche eine % musst Du 99% der Zeit aufwenden )

sysad
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
"dynamische" IP-Adressen bei PPPoE
Frage von bonitoNetzwerkgrundlagen27 Kommentare

Hallo Leute, ich hätte gern Hilfe oder eine Erklärung bei einem Verständnisproblem. Ich bekomme von meinem Provider, mit dem ...

Windows Netzwerk
Client-Server-Netzwerk einrichten
Frage von ElduderinoWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo, kennt jemand ein paar gute Seiten bzw. hat jemand Tipps für die Einrichtung einer Client-Server-Umgebung für ca. 20 ...

Internet
Zyxel Speedlink 5501 PPPoE PassThrough
Frage von HeisenbergITInternet23 Kommentare

Hi! Wir haben an einem Standort seit gestern einen IP basierten Anschluss von der Telekom. Die Telekom hat uns ...

Exchange Server
Terminal Server 2012 einrichten
Frage von NeulingSIExchange Server5 Kommentare

Als ein Test Projekt habe vor Folgende Anforderungen zu erfüllen. ich möchte mich an einem RDP Server anmelden, veröffentlich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 14 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...