Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PQ Partition Selber machen ?

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Makrosan

Makrosan (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2011 um 14:15 Uhr, 6086 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi Leuts,

Wollte mal fragen wie oder ob man eine PQSERVICE Partition erstellen kann ? Hat jemand eine Idee ? oder erfahrungen gemacht ?

Über eine Antwort würde ich mich freuen

LG makrosan
Mitglied: 90776
23.04.2011 um 14:44 Uhr
Hi Makrosan

Können auf jeden fall
Wollen vielleicht
Brauchen bin ich überfragt

Was willst du mit so einer eigentlich völlig überflüssigen Partition?
Bitte warten ..
Mitglied: Makrosan
24.04.2011 um 11:53 Uhr
Also wieso Überflüssig ?

Ich hatte den Plan mir für meinen IBM Thinkpad T 60 eine ESA Partition anzulegen weil ich meine XP CD nicht immer mit mir rumschleppen will und falls das ding mal abstürzt wollte ich es mit der ALT-F10 Taste (war sie glaube ich) das Programm zur Wiederherstellung starten. Außer dem muss ich dann nicht immner die komplette Prozedur mit Treiber, Software und Betriebssystem installationen veranstalten also Zeitsparen.


Wünsche Frohe Ostern
Gruß
Makrosan
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
24.04.2011 um 13:24 Uhr
Zitat von Makrosan:
Wollte ich es mit der ALT-F10 Taste (war sie glaube ich) das Programm zur Wiederherstellung starten. Außer dem muss ich dann nicht immner die komplette Prozedur mit Treiber, Software und Betriebssystem installationen veranstalten also Zeitsparen.

ah ok

sonnst gibt es meiner meinung nach eine bessere Möglichkeit für dein Vorhaben

Wie gross ist die HDD?
Wieviele Partitionen?
Wie gross die Systempartition? Wieviel davon belegt?
Wie viel der anderen Partitionen sind belegt?

Grüsse und frohe Ostern
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: Makrosan
24.04.2011 um 22:29 Uhr
Also mein Notebook hat eine Festplatten Größe von 160 GB und zur Zeit 2 Partitionen

Meine Systempartition ist mit 74,5 GB erstellt.
Die zweite Partition ist mit der gleichen große erstellt worden

Von der zweiten Partition ist mit 4,66 GB belegt.

Die Systempartition ist mit 30,1 GB belegt.

Ich habe keine weiteren Partitionen.


Vielen dank für die schnellen Antworten.

Gruß

Makrosan
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
25.04.2011 um 11:36 Uhr
Ok

Welches Betriebssystem ist installiert?
Hast du die Installation CD/DVD noch?

zu deinem Vorhaben:
es ist zwar möglich, aber im moment so nicht machbar, denn
dein Partitionslayout ist sorry völlig beschissen xD

mein Ansatz wäre:
vernünfige Partitionierung
evt neuinstallation
zB mit Acronis ein Image erstellen
Image auf eigener Partition speichern
Bootmanager bearbeiten
Das du einfach eine Partition mit dem reinen Image hast, aus der du dein System wiederherstellen kannst

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: Makrosan
25.04.2011 um 13:05 Uhr
Zur Zeit Windows XP

Ja ich habe eine Orginale Windows XP CD noch
Acronis True Image ist auch vorhanden

Wie Sieht die vernünftige Partitionierung aus ?
Meinst du 3 Partitionen ?


Und wie den Bootmanager bearbeit?

Meinst du vllt dass ich Acronis vom Bootmangager aus Starten kann ?


Dann breuchte ich hilfe bei der Programmierung bzw umschreibung.


Danke für deine Antwort

makrosan
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
25.04.2011 um 13:37 Uhr
Ok noch ein paar frage
Läuft dein System perfekt, keine Fehler oder ähnliches?
Verwendest du den Ruhezustand?

Welche Acronsi version ist es? 2010, 2011 oder älter?

es geht darum:
74.5gb für Windows XP sind einfach extem viel zu viel
auf meinem Desktop hab ich insgesammt 45gb für Windows 7 (System 30gb, Pagefile 10gb, TMP 5gb) und das reicht locker
mein Acronis 2011 kann sich automatisch beim Booten einklinketn, mit Startup Recovery Manager da kommt einfach für 2sec die meldung von Acronsi beim Boot, das man mit F11 ins Menü kommen kann, was ja genau das ist, was du willst

Daher würd ich dir raten, entweder saubere Neuinstallation und dann wenn alles fertig ist, Image ziehen oder Image ziehen, Partitionieren, Image zurückspielen

Partitionierung könnte etwa so aussehen
Primäre Partition Windows XP 10-20 GB
Erweiterte Partition
Logische Partition Auslagerungsdatei und TMP 5-10 GB
Logische Partition für Das Image je nach dem 5-15 GB
Logische Partition(en) Daten restliche Kapatzität

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Makrosan
25.04.2011 um 14:07 Uhr
OK

Ich habe die Version 2011 von Acronis

Was meinst du mit der Auslagerungsdatei ?

Die kann man so weit ich weis einstellen unter Computerverwalung ?

Und die 3 Partition meinst du sozusagen als daten partition wie z.b. (Eigende Daten) ?


Gruß

Makrosan
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
25.04.2011 um 14:17 Uhr
Gut

Auslagerungsdatei: http://de.wikipedia.org/wiki/Auslagerungsdatei

Ja genau, einfach die Partition für deine Daten

jetzt musst du entscheiden saubere neuinstallation oder das system behalten, so wie es ist?

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: Makrosan
25.04.2011 um 19:05 Uhr
Ok danke für deine Hilfe


Gruß Makrosan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselung: Mit Veracrypt lässt sich nur eine Partition verschlüsseln (1)

Frage von NCCTech zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...