Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Print Spooler crashed immer auf W2K Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Moz2k8

Moz2k8 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2008, aktualisiert 18.09.2008, 7165 Aufrufe, 7 Kommentare

Win2K Server im einsatz als Terminalserver für unser Buchhaltungsproblem, Oracle Datenbank im Hintergrund

Hallo Leute

Wir haben bei uns ein ziemliches Problem mit unserem Terminalserver (W2K SP4) und den Druckern.

Wir haben mehere Standworte weltweit und diese verbinden sich über den Terminalserver mit der Buchaltungssoftware (MS Access).

Seit kurzem ist es so das sie die Application aufhängt und das meistens wenn man versucht etwas zu drucken. Die Session bleibt dann einfach hängen und die verbundenen Drucker sind nicht mehr sichtbar.

Was kurz hilft ist den Print spooler über die Services neuzustarten, was komisch ist es kommt ca 2 mal eine Fehler meldung 05e78169224aac9907eca72f6629265b-spooler1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern beim dritten mal startet er dann.

Im Event Viewer sehe ich einfach nicht woran es leigt oder welcher Treiber vielleicht schuld hat.
1f7be9354de3b6bacb915c427d9c1618-spooler2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Neustart des Servers hilft nicht wirklich und den Spooler alle 30min neu starten ist auch keine lösung.

Wer kann helfen ? wenn ihr noch mehr infos braucht bitte einfach posten.

Vielen dank im voraus.

Matthias
Mitglied: Gumpe
12.08.2008 um 13:49 Uhr
Hallo,

Versuch doch mal folgendes: Doppelklick auf den Dienst Druckerwarteschlange (Spooler) und dann schaust du mal was auf der Registerkarte "Anmelden" steht. Vielleicht benötigt der Dienst hier einfach nur ein Konto mit dem er Zugriff hat. Scheint mir laut der Fehlermeldung fast so als wäre ein Passwort geändert worden welches nicht im Dienst hinterlegt wurde. Des weiteren hast du unter der Registerkarte Wiederherstellen die Möglichkeit dem Dienst zu sagen was er bei Fehlschlägen tun soll. Z.B. das er sich selbst automatisch neu startet.

Versuch macht kluch.
Bitte warten ..
Mitglied: Moz2k8
12.08.2008 um 14:54 Uhr
hallo Gumpe , danke für die Antwort.

bei mir sieht es bei den Properties so aus.

[img]http://666kb.com/i/b16dbe1928fxd4tnt.png[/img]

Es steht eigentlich bei allen Diensten das er das lokale Profile verwenden soll. Passwort wurde nicht geändert.

Sollte ich da einen anderen accout auswählen ? wenn diese Access Session abstürzt sieht es so aus als würde der Spooler noch laufen er zeigt aber keine drucker mehr an und man muss ihn manuell stoppen und bei starten kommt dann der Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: Gumpe
12.08.2008 um 15:08 Uhr
Ich würds auf jeden Fall mal mit dem Dom-Admin versuchen. Schaden kann es ja nicht, da der Dienst ja sowieso nicht richtig geht. Sollte das nicht der Fall sein bleibt dir wohl nichts anderes übrig als die Druckertreiber zu prüfen. Ich weiß beim TS können das ein Paar sein. Ich würde mir alle aktuellen Treiber aus dem Netz ziehen und einen nach dem anderem Installieren. Sollte das Problem dann ímmernoch bestehen könnte ich mir vorstellen das evtl. ein Programm schuld am Absturz ist. Habt ihr irgendwelche Änderungen am System vorgenommen bevor der Fehler auftrat????
Bitte warten ..
Mitglied: Moz2k8
12.08.2008 um 15:32 Uhr
änderungen am system nur das wir Druckertreiber installiert haben für einige Standorte weil diese benötigt wurden.
Schade das man im EventViewer nichts wirklich rauslesen kann zu diesem fall.

Manchmal läuft es auch 2 oder 3 tage ohne probleme dann wieder 4 mal am tag absturz. Müssen den Server glaub ich mal erneuern....
Bitte warten ..
Mitglied: Moz2k8
20.08.2008 um 11:45 Uhr
Hallo Leute

das Problem ist leider immer noch nicht behoben ! Er verliert die Drucker immer noch in unregelmäßigen Abständen, heute schon 2 mal !

Habe einen Service disabled "Pml Driver HPZ12" hat aber nicht wirklich geholfen.

Auch das mit dem anderen Account für den Print Spooler funktioniert nicht , bei jedem Access denied , mit dem Localen Account brauch ich 3 versuche dann startet der Print Spooler wieder.

Weis noch wer rat ?

bin für jede Hilfe dankbar.

mfg Moz
Bitte warten ..
Mitglied: NicKLesS
18.09.2008 um 12:43 Uhr
Guten Tach,

ein ähnliches Problem tritt auch bei uns auf:

- Terminal Server W2K3 Standard Edt.
- ~ 20 Personen gleichzeitig am arbeiten.
- 100 unterschiedliche Druckertreiber installiert.

Wenn nun jemand einen Ausdruck tätigt, springt der spooler an. Mitten in der bearbeitung crasht leider dieser.

Bei uns geht das leider auch noch weiter...
Es kann sich dann niemand mehr in die RDP Session anmelden. Selbst dem Administrator wird nach der Anmeldung nur ein blauer Bildschirm vorgehalten. Der Explorer startet nicht. Keine Destkopsymbole oder Taskleiste. *NIX* :X

Der Spooler wird mit Admin Rechten über einen anderen Benutzer beendet.(dauert sehr lange) endet auch noch mit einem Fehler! Ist aber 'erfolgreich' beendet.
Spooler starten > kein Fehler.

Ab jetzt müssen sich nochmal alle neu anmelden, da die Drucker aus der RDP Sitzung verständlicher Weise nicht mehr anzusprechen sind.
Anmeldungen sind wieder möglich.

Mir ist heute aufgefallen, dass dieses Phänomen bei dem 'HP Laserjet 2300 series PCL6' auftritt. Ich habe den Druckertreiber deinstalliert und dafür den Universal Druckertreiber PCL5 installiert.
Mal schaun obs was gebracht hat.


Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit den Spooler crashes und der daruas resultierenden Anmeldeproblemen?

NicKLesS
Bitte warten ..
Mitglied: NicKLesS
18.09.2008 um 12:48 Uhr
@Moz2k8
Schau dir mal die Services in der Registry an. Sind die Einträge bei einem funktionsfähigen Server konfirm?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Event ID 513 - Printer Spool Service
Frage von SipSenWindows Server

Hallo Zusammen, es geht um folgendes: Druckserver W2K8 R2 Terminalserver W2K8 R2 Auf den Terminalservern erhalten wir folgende Ereignisanzeigen ...

Drucker und Scanner
Problem mit dem Drucker Spool auf terminal server
Frage von EverestDrucker und Scanner4 Kommentare

Hi zusammen, wir haben ein Problem mit Drucken auf dem Terminal Server. Reinigung des Spoolers hat nicht geklappt. Hat ...

Drucker und Scanner
Spool Server veranlasst hunderte Drucke
Frage von Y3shixDrucker und Scanner7 Kommentare

Hallo liebe Freunde der IT. Ich bin auf Fehlersuche bei unserem Spool Server. Dieser macht mich und warum auch ...

Hardware
Print server für hl5250 mit airprint
gelöst Frage von thomasreischerHardware15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe hier 2 alte hl5250 Drucker, bei beiden Druckern ist allerdings der lan Port defekt - ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 13 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 18 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 18 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Windows XP
Windows XP Aktivieren geht nicht
Frage von tetikmiroWindows XP13 Kommentare

Hallo Ich habe einen Windows XP mit einen vCenter Converter umgezogen auf eine ESXI. Soweit funktioniert dies auch ohne ...

Blogs
Immer wiederkehrende PHP Fehlermeldung bei Wordpress UTF-8 - ASCII
gelöst Frage von vcdweltBlogs11 Kommentare

Hi, seit einiger Zeit wird mein error_log meines Wordpress Blogs mit immer der gleichen Fehlermeldung überschwemmt. 14-Dec-2017 08:18:05 UTC ...

Switche und Hubs
Redundante L2 LWL Leitung über 2 Standorte - Spanning Tree - HP Equipment
gelöst Frage von ResolvSwitche und Hubs10 Kommentare

Hallo, ich stehe vor der Herausforderung eine Redundante L2 LWL Leitung über 2 Standorte herzustellen. Grundsätzliches Switching Know How ...