Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Printserve installieren in w920 desktopcomp über lan laptop über wlan

Frage Netzwerke

Mitglied: smegul

smegul (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2010 um 21:39 Uhr, 5769 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo ich bin am verzweifeln

Also ich habe ein Laptop das ich über Wlan benutze dann hab ich einen desktop PC der über lan an eine Speedport W501V angeschlossen ist.
Beides funktioniert soweit.Jetzt kommt der Hacken an der Sache, Ich wollte per Printserver mit beiden computern auf meinen Drucker zugreifen können.
Also hab ich mir einen Edimax PS 1206uwg von meinem Schwager besorgt ( der hat das ding nicht zum laufen gebracht, daher konnte ich den erben ).
So und nun hab ich den Kram hab aber leider absolut keine Ahnung was und wie ich den Kram verbindne soll und Wie ich darauf zugreife.

Woher weiß der ps das ich drucken will?
wodran sehe ich ob das ding empfang hat?
kann mann den printserver auf werkseistellung zurückbringen ohne das man ei passwort braucht??

es wäre echt total klasse wenn ihr mir helfen könntet ich hab sowas von keine ahnung was ich machen muß,
ich seh den wald vor bäumen nicht

Mit freundlichen Grüßen smegul
Mitglied: BigWumpus
12.02.2010 um 22:46 Uhr
Zitat von smegul:

So und nun hab ich den Kram hab aber leider absolut keine Ahnung was und wie ich den Kram verbindne soll und Wie ich darauf
zugreife.

Super Ansatz!

Woher weiß der ps das ich drucken will?

Weil der Druckertreiber den PS über seine IP-Adresse anspricht.

wodran sehe ich ob das ding empfang hat?

Wenn er druckt - nachdem er konfiguriert wurde.

kann mann den printserver auf werkseistellung zurückbringen ohne das man ei passwort braucht??

Evtl. gibt es da auch eine Reset-Taste.

es wäre echt total klasse wenn ihr mir helfen könntet ich hab sowas von keine ahnung was ich machen muß,
ich seh den wald vor bäumen nicht


Was sagt denn das Handbuch dazu ?

Ich habe sowas bei meinem Bruder mal in Betrieb genommen. Es hilft schon, wenn man etwas mit WLAN gearbeitet hat...
Ich denke, daß da zuerst eine Adhoc-WLAN-Verbindung vom Noti zum PS aufgebaut wird. Dazu muß die bestehende WLAN-Konfiguration umgeändert werden.
Wenn die Verbindung steht, kann man über das Web-Menü des Servers die nötigen Einstellungen vornehmen (feste IP passend zum bestehenden Netz, neue passende IP im Notebook vergeben, PS an das bestehende WLAN mittels SSID und Passwort verbinden, beten, daß man die richtigen Parameter gefunden hat).
Wir haben das auch ein paarmal durchspielen müssen, bis wir die richtige WLAN-Verschlüsselung gefunden haben, weil diesen Mist ja jeder anders nennt.

Und dann wird der Druckertreiber an einen neuen Standard-TCP/IP-Port gebunden. Fertig.

Tipp: Vorher keine Mittel zu sich nehmen, die den Blutdruck steigern könnten.
Bitte warten ..
Mitglied: smegul
13.02.2010 um 01:28 Uhr
Erst mal echt nett von dir das du so schnell geantwortet hast.

Bei dem klasseteil ist nix bei da liegt ein Blat drin und da steht eine ip und 2 passwörter drauf sonst is nix dabei un mit dem englischen komm ich nicht ganz so gut klar ah egal

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab dann soll ich mit dem notebook versuchen den ps zu finden.
Adhoc heißt was genau und wenn ich das dannhab und noch ganz bei mir bin dann fängt es erst richtig an??

ich frag mich gerade auf was ich mich da eingelassen hab

was gibt es den für alternativen dazu

oder wenn ich mir das so überlege hol ich mir doch besser einen profi der mir das einrichtet da ich ja auch noch ne neue speedport 920v von den magentaheinis bekomm

fragen über fragen naja ich werd dann vielleicht in einer stille stunde ne flasche baldrian nehmen und das mal versuchen

vielen dank BigWumpus
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
13.02.2010 um 12:25 Uhr
Google findet unter "Edimax PS 1206uwg" ja sogar die Homepage des Herstellers in .de, aber da sind fast alle Doks auch nur in englisch.

Du solltest aber das Admin-Tool von denen installieren, evtl. reicht es aus, per WLAN mit dem PS eine Verbindung aufzubauen und dann die Konfiguration mit dem Tool weiterzutreiben. Mit Kabel ist es deutlich einfacher !

Ich sehe gerade, der hat einen LAN-Anschluß ! Na, Admin-Tool installieren, und darüber die WLAN- und weitere Einstellungen vornehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.02.2010 um 13:59 Uhr
Die Inbetriebnahme ist ein Kinderspiel ! Alle nötigen Daten und SW findet man hier:
http://www.edimax-de.eu/de/support_detail.php?pl1_idSelect=support.php% ...

Zuvor natürlich in aller Ruhe ein Blick zu den erforderlichen Installationsschritten ins Handbuch:
http://www.edimax-de.eu/images/Image/products/PS-1206UWg/PS-1206UWg_man ...

Danach dann erstmal die Konfigurations Software installieren: Für XP ist das
http://www.edimax-de.eu/images/Image/products/PS-1206UWg/PS-Utilities-a ...
Bei anderen OS Versionen bitte entsprechen wählen !

Ganz wichtig:
Immer zuallererst den PS mit einem Kabel ins Netz hängen und ihn damit konfigurieren !!!
Also folgende Schritte ausführen:
  • Handbuch lesen und Install SW installieren !!!
  • Print Server mit Kabel ans Netz hängen
  • PrintServer erkennen lassen und als allererstes eine gültige IP Adresse !! aus deinem IP Netz konfigurieren !! (Seite 48 !) Das ist wichtig, denn der Printserver hat einen kleinen Webserver mit an Bord mit dem er sich ganz leicht ohne jegliche Setup Software administrieren lässt mit dem IE oder Firefox. Dazu benötigst du also eine gültige IP aus deinem Netz !
  • (Seite 48): Du hast 2 Optinen AUTO IP holt dir eine IP Adresse automatisch von deinem Router. Vorteil: Der Printserver ist in jedem Netz mit DHCP sofort einsetzbar. Nachteil: Du musst im Router über die DHCP Liste nachsehen welche IP er bekommen hat bzw. mit einem Ping_Scanner das herausbekommen. Diese Option ist für dich sicher die einfachste !
  • 2te Option: Statische IP "STATIC IP. Hier trägst du eine gültige IP Adresse aus deinem IP Netz ein inklusive Maske und als Gateway IP dein Router !!! Vorteil: Immer feste IP und Erreichbarkeit, Nachteil: Muss umkonfiguriert werden in anderen netzen !! "AUTO" Ist also vermutlich für dich am besten ?!
  • Nun kannst du versuchen den Printserver über seine Webseite zu erreichen. Öffne also deinen IE oder Firefox und gib ein http://<ip_adresse_PS> log dich mit admin und passwort 1234 ein...et voila schon bist du auch der Konfigurationsseite und benötigst keine extra SW mehr !!

Willst du den PS über das WLAN betreiben ist hier ein weiterer sehr wichtiger Tip:
Die WLAN Konfig ist im Manaul auf Seite 50 beschrieben !
Hast du ein bestehendes WLAN MUSST du hier unbedingt auf "Infrastructure Mode" klicken und NICHT den ad hoc Mode wählen !!!
Ad hoc gilt nur wenn KEIN WLAN Accesspoint vorhanden ist. !
Da du einen Speedport 501V einsetzt als AP ist also der Infrastructure Mode für dich zwingend !!
Daran ist dein Schwager mit Sicherheit gescheitert !!!

Nach dem Klick auf "Infrastructure" sucht der PS automatisch nach deinem Accesspoint zeigt ihn an und dann wählst du diesen aus, trägst die Art der Verschlüsselung ein und auch dein WLAN Passwort genau so wie du es auf deinem Speedport eingestellt hast.
Ist das alles geschehen dann ist dein PS einsatzklar.
Nun kannst du ihn vom Kabel abziehen und er verbindet sich dann automatisch per WLAN mit deinem Netz.
Der Verwaltungszugriff geschieht dann wieder ganz einfach über den Web Browser und seine IP !!
Ein Ping sollte ebnfalls möglich sein !

So, nun kannst du deinem Schwager auch wenn man keine Ahnung von der materie hat mal zeigen was du drauf hast und das Ding zum Laufen bringen !!! Wenn du nix falsch machst rennt der in 10 Minuten in deinem Netz !!

P.S.: Einen "Hacken" hat man unten am Fuß oder benutzt ihn im Garten zum Unkraut hacken.... eine Sache hat aber immer einen Haken wo sie hängenbleiben kann...
Bitte warten ..
Mitglied: smegul
17.02.2010 um 10:49 Uhr
Hallo man das war jetzt aber echt ein Werk puh ebdlich läuft der PS über WLAN mit dem laptop ECHT SUPI

Das ist hier echt ne ganz klasse Plattform wenn man eine Frage und absolut null Plan hat. Einfach frage stellen und schon werden sie geholfen.

Vielen dank

Jetzt hab ich bur noch das Problem kann ich über einen Desktop PC der per LAn an eine W920v angeschlossen ist auch auf den PS drucken oder muß ich einen Wlan dongel benutzen?mein betribssystem is xp und der Installation wizard von edimax läuft bei mir nicht auf dem desktop.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.02.2010 um 00:22 Uhr
Na logo kannst du darüber auch aus dem LAN drucken !! PS und PC im Lan sind doch im gleichen Netzwerk !!
Das funktioniert völlig problemlos !!
Den Installation Wizard benötigst du nur zum Einrichten des PS. Den Drucker kannst du ganz normal in Windows mit Drucker --> neu --> und statt des Namens gibst du die IP Adresse des PS an...fertig !! Den Rest findest Windows selber !
Bitte warten ..
Mitglied: smegul
24.02.2010 um 16:34 Uhr
so jetzt hab ichs vielen dank für die hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
Outlook-Trennung nach Wechsel von LAN zu WLAN (3)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...