Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Printserver und spoolsv.exe

Mitglied: analyzer

analyzer (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2006, aktualisiert 11.04.2006, 9503 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen

Da user Printserver im Moment wenig freier Speicherplatz auf dem Laufwerk C: hat, bin ich auf die Suche nach grossen Files gegangen. Dabei habe ich ein File mit > 1GB entdeckt mit dem Dateinamen:
spoolsv.exe20051101-072048-00.hdmp

Der letze Zugriff war noch im vergangenen Jahr. Es sind mehrere Files mit der gleichen Dateiendung vorhanden mit unterschiedlichen Daten und Grössen?
Für was werden diese Files verwendet? Können diese gelöscht werden?

Danke für Eure Hilfe

Gruss

analyzer
Mitglied: Biber
10.04.2006 um 12:32 Uhr
Moin analyzer,

Für was werden diese Files verwendet?
Das sind die unkomprimierten Error-Dump-Dateien. Die komprimierten heißen .mdmp und werden (bzw. wurden) an M$ verschickt.
Demnach hat es auf diesem Server wohl des öfteren Aussetzer gegeben - siehe auch im EventLog.

Es sind mehrere Files mit der gleichen Dateiendung vorhanden mit unterschiedlichen Daten und Grössen?

Tja, dann konnten wohl zu unterschiedlichen Abstürzen mal mehr, mal weniger Details gedumpt werden.

Können diese gelöscht werden?

Nein, auf gar keinen Fall. Aufbewahrungspflicht für Windows-Crash-Dumpdateien beträgt 7 Jahre. *gg... das Lesen und Interpretieren einer Ein-GigaByte-Dump-Datei weitere 5 Jahre.

Andererseits... Du kannst Windows sowohl das Erzeugen wie auch das Nach-Hause-Senden von Error-Dumpdateien verbieten per Registry. Siehe in den einschlägigen Registry-Tweak-Foren.

Also, ohne Scherz... Hau wech den Mist.
Allerdings erst, wenn Du die eigentliche Ursache für das Crash & Burn lokalisiert und gefixt hast. Von wann ist denn die jüngste .hdmp-Datei?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 1476
11.04.2006 um 10:14 Uhr
Einige weitere Infos zu *.hdmp findest du hier http://filext.com/detaillist.php?extdetail=HDMP

dann finden sich in einigen viren foren hinweise auf einen schädling:

"When svchost.exe crashes, a message like this may appear on Windows XP:

"Generic Host Process for Win32 Services" error report...

When svchost.exe crashes, Windows may create memory dumps of the process. These files are usually called user.dmp, svchost.exe.hdmp, or svchost.exe.mdmp.

Because these files contain the exploit code that caused the crash, they may be detected as DcomRpc.exploit or MS03-026 Exploit.Trojan. These files are harmless, and can safely be deleted. " (Quelle: http://www.paules-pc-forum.de/phpBB2/ptopic,110771.html)


Ja ich weiß das letztere is nicht unbedingt so nützlich. eventuell hatte das system einen virus und ist daher abgestürzt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Spoolsv.exe stürzt ab
gelöst Frage von petereWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo zusammen, auf einem frisch installierten Windows 2012 R2 Server 64bit stürzt mein spoolsv.exe ab. Ich habe alle Drucker ...

Windows Server
Weiterleitung der Druckaufträge von Printserver zu Printserver über VPN
Frage von Spiderpigx3Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe eine theoretische Frage, da ich in dem Thema noch nicht so vertieft bin. Ich habe ...

LAN, WAN, Wireless
Kaufempfehlung Printserver ?
gelöst Frage von tschroederLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige für zuhause einen Printserver. Ich möchte einen HP Deskjet 1000 (USB) netzwerkfähig machen. "Clients" können ...

Netzwerke
Kann über Printserver nicht drucken
Frage von drucklosNetzwerke8 Kommentare

Hallo, bin neu in diesem Forum und muß auch gestehen, dass ich von Netzwerkdruckereinrichten eigentlich keine Ahnung habe und ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 10 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 11 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 12 StundenSicherheit8 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 12 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...