Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Printserver und Terminalserver - Grundsätzliche Frage

Mitglied: leipy

leipy (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2007, aktualisiert 07.02.2007, 6676 Aufrufe, 2 Kommentare

Printserver und Terminalserver - Grundsätzliche Frage

Hallo zusammen,
wir haben 3 Standorte, die über eine SDSL-Leitung (VPN-Tunnel) auf unserem Terminalserver (W2K3-R2) arbeiten. Hier haben wir immer wieder Probleme wenns um die Anbindung neuer Drucker geht.

Wie bindet Ihr z. B. Canon Farbtintenstrahldrucker in Euer Netzwerk ein ? Wir haben die Erfahrung gemacht, dass bei Verwendung eines Printservers die Tintenstandsanzeige und andere Druckerverwaltungstools nicht funktionieren. Daher hängen die Drucker bis jetzt am jeweiligen PC und sind dann per Freigabe auf den Terminalserver eingebunden, wobei der Drucker dann auf jedem Terminalserver-Benutzer erneut eingerichtet werden musste (uns fiel nix besseres ein).

Oder kennt Ihr evtl. Printserver, bei denen die o. g. Probleme nicht auftreten ?

Wie löst man sowas ordentlich, so dass nicht dauernd das Telefon klingelt, und eine genervte Stimme sagt, dass der Drucker nicht tut ?

Danke schonmal für Euer Feedback.

Grüssle,
Stefan
Mitglied: kinggunta
06.02.2007 um 12:28 Uhr
Printserver ist die eine Möglichkeit, macht jedoch mit manchen Inkjet Geräten Probleme. Stimmt.

Warum arbeitet Ihr nicht mit der Standard Druckerweiterleitung von TS?
Möchtest du das am Gerät angeschlossene Gerät für alle User zugänglich machen?

Habe gerade ein ähnliches Problem....

Wenn Du VPN hast ists am besten (meiner Meinung nach) die Geräte ganz normal im Netz freizugeben und per anmeldescript dem jeweiligen user zu zuweisen....


Grüße
KingGunta
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
07.02.2007 um 20:27 Uhr
Danke erstmal für das Feedback.

Gibts eine empfehlenswerte Quelle für die Anmeldeskripte ?

Standarddruckerweiterleitung von TS ? Das, was man im Remote-Desktop-Client einstellen kann bei den Resourcen ?

Die meisten Drucker sind bei uns auf Freigabebasis an den Rechnern angeschlossen. Und da die Leut aufm TS arbeiten, wollen diese und andere Mitarbeiter natürlich die freigegebenen lokalen Drucker nutzen...

Gibts denn einen Printserver, den man für die Canon Pixma - Drucker empfehlen kann ?

Das gehört sich in einen anderen Thread, aber vielleicht weiss zufällig jemand, wie man bei einem TS rauskriegt, warum er derart langsam ist ? Am Netzwerk ist alles OK, aber die Anwender beschweren sich dauert über ewig lange Reaktionszeiten. Im Ereignisjournal erscheint auch nix aussergewöhnliches, ausser das Word und ein MSI-Installer sich irgendwie beissen.

Grüssle
Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Grundsätzliche Gedanken - Netzlaufwerke auf Terminalserver
gelöst Frage von FA-jkaWindows Server5 Kommentare

Ich installiere gerade meinen ersten Terminalserver. Der Terminalserver (2012r2) hängt zusammen mit einem SBS2011 in einer Domäne. Die Benutzer ...

Router & Routing
Grundsätzliche Frage zu Port forwarding
Frage von PharaunRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, mich würde mal interessieren, ob folgendes szenario möglich wäre: Server 1 betreibt eine Webanwendung auf Port 443. Sagen ...

Netzwerke
Grundsätzliche Frage Datendurchsatz im LAN
gelöst Frage von DschonnyNetzwerke3 Kommentare

Hallo zusmmen, wahrscheinlich ne totale Anfängerfrage, aber ich hab nix wirklich Aussagekräftiges dazu gefunden Angenommen, ich habe folgende NW-Infrastruktur: ...

Netzwerkgrundlagen
Grundsätzliche Fragen zum Thema OpenVPN (Starter)
gelöst Frage von JohnWorksNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein paar Fragen bzgl. OpenVPN. Wir haben aktuell eine ältere Firewall, hier sind aktuell wiedermal ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 48 MinutenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 18 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 19 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 20 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...