Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probelme mit ODBC-Datenquellen-Administrator

Frage Microsoft

Mitglied: moenni

moenni (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2009, aktualisiert 18:11 Uhr, 7614 Aufrufe, 4 Kommentare

System / Benutzer DNS: Die Anmeldedaten an den Servern werden nicht dauerhaft gespeichert

Hallo,

ich habe das Problem im ODBC-Datenquellen-Administrator, das sowohl in der Benutzer- wie auch in der System-DNS die Anmeldedaten zum Server nicht gespeichert werden.
Beim Anlegen einer Verbindung klappt es mit der Testverbindung zum Server. Einmal abgeschlossen und noch mal geöffnet, kann keine Verbindung zum Server aufgebaut werden.
Dies betrifft nur 3 Rechner von 20 und verschiedenen SQL Server.

Der Fehler ist heute eingetreten. Es wurde nichts verändert oder installiert, auch keine MS-Updates.
Hat jemand einen guten Rat?

OS: Windows XP SP3
Mitglied: 60730
15.01.2009 um 18:32 Uhr
Servus,

wenn es sich umSystem-DNS handelt - gehe mal mit Regedit in den Ast:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBC.INI
führe
odbcad32.exe
aus und nach dem Test wechselst du in Regedit und siehst nach, ob sich ein Ast (Name deiner Datenquelle) hinzugefügt hat.
Wenn du dort keinen Schlüssel "PWD" & "UID" findest - solltest du der Ursache weiter auf den Grund gehen.
(rechteproblematik)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: moenni
15.01.2009 um 19:12 Uhr
Hallo Timo,

danke für Deine Antwort.
Die ODBC Verbindung ist eingetragen aber die Schlüssel "PWD" und "UID" fehlen.
Kann ich die selbst in die Registry eintragen?
Was muss in dem "UID" Schlüssel stehen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.01.2009 um 19:17 Uhr
Servus,

Kann ich die selbst in die Registry eintragen?
Probier es aus - normalerweise werden die Infos da von "alleine" eingetragen.
Beachte HKLM = Adminrechte

Beide Schlüssel sind REG_SZ Keys im Klartext.
UID = Name
PWD = Password


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: moenni
15.01.2009 um 19:34 Uhr
Hallo Timo,

ich habe es probiert, aber es geht nicht.

Aber mein Problem hat sich trotzdem gelöst. Die Software, die die DNS benutzt, hat selber einen Registry-Eintarg, indem der Connection-String hinterlegt ist.
Dort musste ich den richtigen User und Passwort hinterlegen.

Danke trotzdem für die Hilfe.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Access 2016: keine Verbindung zu 32-bit ODBC Datenquelle (4)

Frage von masteruser0815 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Access DB: ODBC-Verbindung zu Datenbank fehlgeschlagen (2)

Frage von potshock zum Thema Microsoft Office ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Zugriff auf mySQL-DB mit ODBC und SSL (2)

Frage von Titan24 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...