Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem beim 1. Tages-Login

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 45516

45516 (Level 1)

20.03.2007, aktualisiert 22:30 Uhr, 3623 Aufrufe, 15 Kommentare

wer kann mir kurz helfen?

Abends wird der Rechner logischerweise ausgemacht, man will ja schlafen..
Wenn ich den Rechner am nächsten Tag starte, kann ich mich erst ins Inet einwählen, wenn ich die IP des Routers aufrufe. Sobald diese (mal mehr, mal weniger langsam) da ist, und ich in den Routerstatus einsehen kann, klappt es auch mit anderen Seitenaufrufen.
Kann mir da jemand helfen und sagen, woran das wohl liegen könnte? Danke
Mitglied: landshuterloewe
20.03.2007 um 17:30 Uhr
Hallo,

das könnte was mit der IP-Konfiguration zu tun haben.

Ich würde folgendes machen:

ipconfig /all

- DNS-Eintrag am PC (sollte IP des Router sein)
- Am Router keinen DNS-Eintrag
- führe ipconfig /flushdns aus
- Standardgateway ist der Router
- Überprüfe mit route print, ob irgendwelche falschen Route eingetragen sind
- Überprüfe mal, wie lange der Router braucht , die DSL-Verbindung aufzubauen, möglichweise dauert das sehr lange und der Rechner läuft in einen Time-Out
- Eventuell Firmware am Router aktualisieren (welcher?)
Bitte warten ..
Mitglied: 45516
20.03.2007 um 17:34 Uhr
so sieht das bei mir aus....wenn du mir da jetzt konkret was zu sagen könntest....

Windows 2000-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : home
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcastadapter
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139/810x Family Fast
ernet NIC
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-40-F4-BE-63-17
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 20. März 2007 13:54:39
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 21. März 2007 13:54:39

aso, die DSL-Verbindung ist sofort da und der Router hat seit gestern die aktuelle Firmware drauf
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
20.03.2007 um 17:45 Uhr
Wie langsam ist mal mehr, mal weniger langsam?
Bitte warten ..
Mitglied: 45516
20.03.2007 um 17:52 Uhr
das bedeutet, dass die Seite manchmal ewig braucht, um sich zu zeigen ("Zeitüberschreitung")

Und noch was ganz wichtiges: Die DSL-Verbindung steht ständig, denn wenn Sohnematz eine Etage tiefer ins www. geht, hat er keine Probleme mit dem Netgaer-USB-Stick.
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
20.03.2007 um 18:09 Uhr
Probiere es mal mit festen IP-Adressen am Client. Ich habe schon erlebt, dass das Verteilen der Adresse vom Router sehr lange gedauert hat
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
20.03.2007 um 18:17 Uhr
das bedeutet, dass die Seite manchmal ewig
braucht, um sich zu zeigen
("Zeitüberschreitung")
Ist das egal, welche?


Und noch was ganz wichtiges: Die
DSL-Verbindung steht ständig, denn wenn
Sohnematz eine Etage tiefer ins www. geht,
hat er keine Probleme mit dem
Netgaer-USB-Stick.

Welcher Router?

Mache mal ein nslookup auf google.de, wenn die Seiten nicht kommen bzw ein ping. Wenn Du eine Antwort in vernünftier Zeit bekommst, ist das Problem woanders zu suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: 45516
20.03.2007 um 18:20 Uhr
1. Frage JA
2. Frage Netgear DG834GBv3

3. Ping kommt sofort (wenn 0,0 ms sofort ist)
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
20.03.2007 um 18:42 Uhr
Einen Ping von 0,0 ms gibt es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 45516
20.03.2007 um 19:06 Uhr
PING 192.168.0.1 (192.168.0.1): 56 data bytes
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=0 ttl=255 time=0.0 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=1 ttl=255 time=0.0 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=2 ttl=255 time=0.0 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=3 ttl=255 time=0.0 ms

--- 192.168.0.1 ping statistics ---
4 packets transmitted, 4 packets received, 0% packet loss
round-trip min/avg/max = 0.0/0.0/0.0 ms
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
20.03.2007 um 19:30 Uhr
Hat dir irgendwer geraten, den Router anzupingen? Oder war da vielleicht doch von google.de die Rede?

Aber immerhin wissen wir inzwischen, dass du windows 2000 verwendest. Der Rest soll wohl scheibchenweise kommen?
http://www.administrator.de/index.php?mod=faq_detail&idx=richtig-fr ...

Nachdem ich meine Glaskugel geputzt habe, hat sie mir verraten, dass du sicher einen Sicherheitsschnulli wie ZoneAlarm oder was mit "Internetsecurity" im Namen verwendest.
In vielen Fällen findet man den/die Übeltäter an der Stelle.
Bitte warten ..
Mitglied: 45516
20.03.2007 um 19:36 Uhr
dann erklär doch mal, deswegen bin ich doch HIER!

also, meine Firewall ist schon immer aktiv, die hat dem Router auch noch nie Probleme bereitet.
Im Moment ist sie außerdem deaktiviert. Könnte irgend eine andere Software den Router beeinflussen? Das Problem ist ja, wie schon mehrfach geschrieben, dass ich ins Internet komme, sobald ich die Routerkonfiguration aufrufen konnte.
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
20.03.2007 um 19:48 Uhr
EINMAL abgeschickt, steht zwei Mal im Forum. Das hat dann ca. 1 Minute gedauert.
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
20.03.2007 um 19:48 Uhr
Nöö, ich muss nicht die Würmer aus der Nase ziehen. Wenn du konkrete Hilfe bekommen möchtest, musst du schon konkrete Infos liefern und vor Allem die empfohlenen Tipps befolgen.

Und wenn ich dich frage, wie lange "lange" ist, dann erwarte ich eine Zeitangabe und nicht die gleiche halbseidene Aussage
das bedeutet, dass die Seite manchmal ewig braucht, um sich zu zeigen

Alles klar?

Tschau. Viel Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: 45516
20.03.2007 um 19:55 Uhr
Danke. Eigentlich hatte ich hier auf Hilfe gehofft, da ich nicht allzu viel Ahnung habe...
ok, "manchmal ewig" ist natürlich keine Zeitangabe im eigentlichen Sinne. Die Zeiten sind unterschiedlich. Ich habe schon mal den NW-Stecker abgezogen, wieder eingesteckt und hatte danach sofort Verbindung zum Router. Oft aber kommt 5-6 mal "Zeitüberschreitung", bevor sich das Anmeldefenster der Routerkonfiguration (http://192.168.0.1) öffnet.
Mit google.de kann ich ehrlich gesagt nicht viel anfangen, sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
20.03.2007 um 22:30 Uhr
Jetzt kommen wir mal wieder zur Sache. Auch wenn die Kritik gerechtfertigt ist. Alle die sich die Arbeit machen, hier zu antworten tun sich leichter, wenn die Informationen umfangreicher wären.

Also, ich würde jetzt folgendermaßen vorgehen:

Morgens:
Rechner einschalten, sofort Ping auf www.google.de machen (ping -t www.google.de),
sonst nichts und warten ob und wann eine Antwort kommt.

Ich denke, das nach einiger Zeit eine Antwort kommt. Wenn dies so ist, vermute ich, dauert es zu lange, bis der Rechner seine IP-Adresse vom DHCP hat und verwendet. Dann solltest Du es wie schon oben geschrieben mal mit einer festen IP-Adresse versuchen.

Bitte poste hier die (Zwischen-)Ergebnisse
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 - Remote Login Problem (2)

Frage von Loginfriek zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
BENQ Beamer Fernbedingung Frequenz Problem (2)

Frage von xbast1x zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows 10
Nonstop Login im Sperrbildschirm (4)

Frage von TiCar zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...