Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit 2 Raid Controllern

Frage Hardware

Mitglied: DC15

DC15 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2008 um 09:23 Uhr, 3107 Aufrufe

Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen

Ich habe hier ein W2k3 Server in dem ich 2 SATA Raid Controller drin habe, leider habe ich nach dem einbau des zweiten Controllers ständig einen Blue Screen der auf einen Treiber fehler hinweist...

Aber mal der Reihe nach:
Erst hatte ich einen IDE Raid Controller im Server (Silicon Image SIL680) mit 2 400GB Platten im Raid 1 im einsatz.
Lief wunderbar, danach habe ich noch einen SATA Raid Controller eingebaut (Silicon Image SIL3114) mit 4x 500Gb Platten die auch jeweils im Raid 1 liefen.
Soweit so gut, lief alles wunderbar bis dann eine meiner 400Gig Patten so langsam ausstieg...

So habe ich mir gedacht das ich komplett auf SATA umsteige und habe mir noch einen SATA Raid Controller gekauft, auch den SIL3114.
Jetzt komms:
Nach dem einbau habe ich sofort nach dem Systemstart von W2k3 einen Bluescreen, hmm.. merkwürdig...
ok, erstmal die neuesten Treiber von Silikon Image besorgt aber das half auch nichts, dann habe ich das Bios des, bzw. der beiden Controller upgedatet (was für ein Wort...) aber das half leider auch nichts, weiterhin nur Bluescreens.
Im Bios sind beide Controller erkannt, ich kann sie da auch konfigurieren, selbst im Abgesicherten Modus sind sie im Gerätemanager vorhanden und auch nicht mir Ausrufezeichen oder so gekennzeichnet.
Im Abgesicherten Modus funktioniert soweit alles, nur wenn Windows normal startet bekomme ich einen Bluescreen .

Ich habe soweit schon alles ausprobiert, andere Treiber, neuestes Bios, andere PCI Steckplätze....
Jeder alleine für sich läuft gut also kann ich einen Hardwaredefekt ausschließen, nur beide zusammen beißen sich irgendwie.

Ich habe gestern 6 Stunden damit verbracht aber ich komme einfach nicht weiter.

Hier mal ein paar Eckdaten des Servers:

MB: ASROCK AM2NF3-VSTA
CPU: AMD 6400+
RAM 4GB
BS: Windows Server 2003 Enterprise Ed. SP2
Graka: ATI Radeon 9250

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, evtl. hat ja jemand das gleiche Problem gehabt.

Gruß Dirk


P.S.: Bitte, Bitte, verkneift Euch Antworten wie: "Kauf Dir einen anständigen Controller" oder so, die Controller sind nun mal da und lauf Hersteller PDF müßte das auch funktionieren
Hier der Link zum Userguide: http://www.siliconimage.com/docs/SATARAID5-UserGuide_v1.60.pdf




Das Problem hat sich wohl erledigt.
Nachdem ich das neueste Bios Update des Mainboards draufgespielt und die kompletten Raid Treiber incl. der Software deinstalliert und einige Treiberleichen entfernt habe läuft es jetzt *freu*
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Performance Problem mit SSDs im RAID 5 (13)

Frage von p-m-a-d-m-i-n zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Batch & Shell
gelöst Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem (9)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Debian
Squid Proxyserver - HTTPS Problem (1)

Frage von Cartman zum Thema Debian ...

Windows Server
Problem mit Webdav und Webserver IIS (3)

Frage von JUJUS31 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...