Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Switche und Hubs

Problem bei 3Com Superstack 3 Switch 4900 (3C17700)

Mitglied: GesusHilton

GesusHilton (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2007, aktualisiert 19.07.2007, 11275 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

ich hab hier einen 3Com Superstack3 4900 (3C17700) Switch rumliegen, der schon ein paar Monate nicht mehr im Betrieb war. Jetzt hab ich ihn wieder an den Strom angeschlossen, die Lüfter laufen hoch, alle LEDs blinken kurz, dann leuchtet die PowerOn/Selftest LED und die ersten drei LEDs blinken orange. Ich denke mal das ist irgendein Fehlercode oder was ähnliches.
Zusätzlich hat der Switch noch das Erweiterungsmodul 1000Base-SX (3C17710) drin. Wenn ich das ausbaue und dem Switch Saftgebe, dann leuchten alle LEDs und die PowerOn/Selftest LED blinkt durchgehend grün.
Ich hab jetzt schon versucht den Switch über das Consolenkabel und Hyperterminal anzusprechen, aber da tut sich nichts (zumindest erhalte ich keine Anzeige, wie bei meinem alten SuperStack2)....

Hat hier evtl jemand Ahnung, was die drei blinkenden LEDs bedeuten könnten? Ich würde den Switch nur zu ungern wegwerfen, wenn da noch irgendwas möglich wäre... Vielleicht würde ja ein Hardware Reset was bringen, aber ich kann für sowas keine Jumper oder ähnliches finden...

Würde mich über Hilfe freuen! Vielen Dank im Voraus!
Mitglied: damicka
16.07.2007 um 23:53 Uhr
Wenn du dafür eine Lösung hast dann bitte direkt weil ich habe das selbe Problem mit einem aus der 4500 Serie.


Gruß
Micha
Bitte warten ..
Mitglied: damicka
19.07.2007 um 10:17 Uhr
Hallo hier ein kleiner Lösungsansatz,
eigentlich ist es aj ein Tutorial.

Danksagung bitte an meine E-Mail Addy.

1.- Connect cable between 3Com switching equipment (RJ45 port) and computer (com1 port). -the cable becomes with switching equipment-.
2.- On computer enable hyperterminal with the next features : 19200, 8, N, 1, hardware.
3.- With hyperterminal window type (ENTER) and type user "admin".
4.- <4500> type: system-view (ENTER)
5.- [4500] type: interface vlan 1 (ENTER)
6.- [4500-Vlan-interface1] type: ip address 192.68.x.y 255.255.255.0
7.- Press (CTRL+Z) and prompt swap to:
8.- <4500> type: save (ENTER)
9.- The configuration will be written to the device.
Are you sure?[Y/N]; type Y(ENTER)
10.- Please input the file name(*.cfg)[flash:/3comoscfg.cfg]:; type (ENTER)
11.- Check the next messages
Now saving current configuration to the device.
Saving configuration. Please wait
.......
Configuration is saved to flash memory successfully.
Unit1 save configuration flash:/3comoscfg.cfg successfully
12.- Turn off switch and verify through ping command or internet browser that the ip has been saved successfully.

Next, I have attached a log of 3Com switching equipment when the equipment is restarted.

Username:admin
Password:
<4500>%Apr 1 23:57:04:651 2000 4500 SHELL/5/LOGIN:- 1 - admin(aux0) in unit1 login
System View: return to User View with Ctrl+Z.
[4500]interface vlan 1
[4500-Vlan-interface1]ip address 192.168.88.156 252.255.255.0 Error: Invalid IP address or subnet mask!
[4500-Vlan-interface1]save ^ % Unrecognized command found at '^' position.
[4500-Vlan-interface1]
The configuration will be written to the device. Are you sure?[Y/N] Y
Please input the file name(*.cfg)[flash:/3comoscfg.cfg]:
Now saving current configuration to the device.
Saving configuration. Please wait...
....
Configuration is saved to flash memory successfully.
Unit1 save configuration flash:/3comoscfg.cfg successfully
<4500>%Apr 1 23:59:34:201 2000 4500 CFM/3/CFM_LOG:- 1 -Unit1 save configuration successfully.
<4500>#Apr 2 00:01:18:849 2000 4500 L2INF/2/PORT LINK STATUS CHANGE:- 1 - Trap 1.3.6.1.6.3.1.1.5.4: portIndex is 4227690, ifAdminStatus is 1, ifOperStatus is 1
#Apr 2 00:01:19:49 2000 4500 IFNET/5/TRAP:- 1 -1.3.6.1.6.3.1.1.5.4Interface 31 is Up %Apr 2 00:01:19:149 2000 4500 L2INF/5/PORT LINK STATUS CHANGE:- 1 - Ethernet1/0/9: is UP
%Apr 2 00:01:19:265 2000 4500 L2INF/5/VLANIF LINK STATUS CHANGE:- 1 - Vlan-interface1: is UP
%Apr 2 00:01:19:382 2000 4500 IFNET/5/UPDOWN:- 1 -Line protocol on the interface Vlan-interface1 is UP
%Apr 2 00:01:19:499 2000 4500 STP/2/SPEED:- 1 -Ethernet1/0/9's speed changed!%Apr 2 00:01:19:599 2000 4500 STP/2/PFWD:- 1 -Ethernet1/0/9 is forwarding!
Starting......



  • *
  • SuperStack 3 Switch 4500 26-Port BOOTROM, Version 1.00 *
  • *

Copyright 2003-2005 3Com Corporation. All Rights Reserved.
Creation date : Sep 13 2005, 11:36:29
CPU type : BCM4704
CPU Clock Speed : 200MHz
BUS Clock Speed : 33MHz
Memory Size : 64MB
Mac Address : 0016e00ff700

Press Ctrl-B to enter Boot Menu... 1
Auto-booting...
Decompress image....................................................OK!
Starting at 0x80100000...

User interface aux0 is available.

Press ENTER to get started.
Login authentication
Username:%




Gruß
Micha
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
14.01.2009 um 09:06 Uhr
Ja ich weiss der Beitrag ist etwas älter, aber wenn bei 3com gar nichts mehr funktionieren solltet ihr einfach den Switch einschicken. Lebenslange* Garantie ist was feines .

  • Lebenslang heist bei 3com 5-Jahre nachdem das Produkt eingestellt wurde und dann noch solange Teile Vorrätig sind.

Nur so zur Info

CU DORNI
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Switch-Tausch 3com durch HP
Frage von NoobOneSwitche und Hubs3 Kommentare

Hallo Zusammen, wir sind dabei in unserem Betrieb die alten 3com Switche, die am Laufen sind, auszutauschen. Anbei ein ...

LAN, WAN, Wireless
3Com Switch 3824
gelöst Frage von DestELAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, meine Firma hat nun durch eine Firmenauflösung einen "neuen" Switch ersteigert. Warum auch immer ;-) So, natürlich ...

Netzwerkmanagement
Empfehlung Layer 3 Switch
Frage von davidsonNetzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo Frage Ist zustand bei Firma Hilfe :) 100 Users 25 Drucker 20 Server (wmware) 3 Esxi Host Die ...

LAN, WAN, Wireless
3 Switch - kaskadieren oder nicht?
Frage von gilldexLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen Im Moment habe ich in einem Netzwerksegment 2 HP 2610-48 Switch in einem Kasten welche über einen ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 12 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 13 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 14 StundenSicherheit8 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 14 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...