Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem beim Anmelden Windows 2000 Prof.

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Goldfinger2

Goldfinger2 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2005, aktualisiert 12.02.2005, 5058 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

folgendes Porb: Auf einem Windows 2000 Pro Rechner, das als Server dient, lege ich Benutzer an, vergebe entsprechend Paßwörter und richte ein Netzlaufwerk ein.
Melden sich nun Benutzer an den Clientrechnern an, können diese Arbeiten und auf das Netzlaufwerk zugreifen. Melden sich die Betnutzer nun ab und wieder neu an, wird ein Paßwort für das Netzlaufwerk angefordert wobei es sich dann um das Adminpaßwort handelt. Dies ist nicht Sinn der Sache.

Weiß jemand Rat?

Gruß

Goldfinger2
Mitglied: 7719
05.02.2005 um 18:36 Uhr
Windows 2000 Professional ist ein Client Betriebsystem. Wenn du eine zentrale Benutzerverwaltung haben willst nimm einen Windows Server und richte Active Directory ein. Und du bist glücklich.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
05.02.2005 um 20:41 Uhr
Nur zum Verständnis.
Nur bei der ersten Anmeldung können die User auf die shares ohne Passwortabfrage zugreifen.
Bei jeder weiteren Anmeldung ist das Adminpasswort notwendig. Die Anmeldung als Admin funktioniert dann?

Um wie viele User handelt es sich denn? Imho gibt es eine Grenze von max. 10 gleichzeitigen Anmeldungen bei den Clientversionen.

Existieren die Userkonten auf Client und 'Server' mit identischem Usernamen und Passwort?
Client und Server sind Mitglied derselben Arbeitsgruppe?
Wie sind die Rechte für die shares vergeben (Freigabe- und Dateisystemrechte)?

Zum testen vergib auf dem Server für Freigabe und Dateisystem Vollzugriff für Jeder und zusätzlich noch auf dem Dateisystem für die lokale Gruppe in der die Clients Mitglied sind ebenfalls Vollzugriff.
Sollte das funktionieren unbedingt die Rechte wieder auf das notwendige Maß zurücksetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: 7719
06.02.2005 um 08:56 Uhr
Das ist doch ein wenig komliziert oder?
Bei Windows Servern, reicht es, wenn der Account auf dem Server ist.
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
09.02.2005 um 21:10 Uhr
und ne Windows Server Lizens kostet gleich fett Kohle ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 7719
10.02.2005 um 08:08 Uhr
Na gu,
wenn du keinen Windows Server kaufen willst,
Nimm doch einfach LINUX mit Samba.
Ein wenig schwerer als ein Windows Server, ohne Gruppenrechtlinien aber sonst sehr gut.
Bitte warten ..
Mitglied: pame
12.02.2005 um 15:32 Uhr
Hi Goldfinger2

Richte einen Benutzer ein, z.B. Netzwerkzugriff. Versehe diesen Benutzer mit den nötigen Rechten.
Wenn du jetzt ein Netzwerkzugriff erstellen willst, musst du Passwort und Benutzername eingeben.
Gebe diese NICHT ein! Rufe nun den Rechner über z.B. IE auf z.B. \\Server.
Nun musst du den Benutzernamen, hier Netzwerkzugriff, und das Passwort eingeben.
Unten kannst du noch die Option Passwort speichern aktivieren.
Jetzt sollte sich eigentlich das Problem mit dem Passwort gelegt haben. Bei mir funktioniert es auf jeden Fall.

Gruss pame
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst TEMP Ordner unter Windows 7 Prof. riesig?! Virus? (17)

Frage von De-Wormser zum Thema Windows 7 ...

Windows Installation
gelöst Nach Austausch SSD - Problem mit Windows 7 x64 Installation (5)

Frage von BigSnakeye zum Thema Windows Installation ...

Windows 7
Systemwiederherstellung mitoriginal Windows 7 Prof DVD (9)

Frage von Fitzel69 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...