Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Anmeldung eines Terminalservers an ein AD

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: stgw03

stgw03 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2006, aktualisiert 12.09.2006, 3954 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
wir haben in unserem Netzwerk einen win2003 Server (Enterprise) als PDC. Nun soll ein Terminalserver hinzugefügt werden.
Der Server ist ein win2003 R2 Standard.
Nach Installation wurde er als Member am PDC angemeldet.
Ich kann mich nun am Terminalserver mit einer Kennung aus dem AD anmelden.
Versuche ich dies von einem Client (im konkreten Fall über ein XP Notebook mit dem RemoteDesktopprogramm) bekomme ich die Fehlermeldung (Ereignisanzeige auf dem Terminalserver), dass
"Der Benutzer oder Computername nicht ermittelt werden kann"
Der verwendete Benutzer ist im AD in der Gruppe "Remotedesktopbenutzer"
Lege ich einen lokalen Benutzer auf dem Terminalserver an (incl Mitgliedschaft in der lokalen Remotedesktopbenutzer"-gruppe des Terminalservers) kann ich mich von remote anmelden.
Der einzige Benutzer des AD, den ich remote an dem Terminalserver anmelden kann ist der Adminaccount, mit dem der Terminalserver an das AD gebunden wurde.
Der Versuch - wie in der MS-hilfe angegeben - auf dem Terminalserver in der lokalen Computerverwaltung -> Gruppen, Mitglieder zur Remotedesktopverbindung hinzuzufügen, scheitert daran, dass mir als Objectpfad nur der Terminalserver angeboten wird.

Mache ich hier noch etwas grundsätzliches falsch?
Vielen Dank für jede Hilfe
MfG
Stefan
Mitglied: gijoe
11.09.2006 um 21:41 Uhr
Hi, also du musst die die Gruppe remotedesktopbenutzer der Domäne effektiv derjenigen des Terminalservers hinzufügen. Das Problem, dass der Domain-Pfad nicht auftaucht hatte ich allerdings noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: stgw03
12.09.2006 um 19:11 Uhr
Problem (fast) gelöst:
a. Am Terminalserver war der falsche Nameserver eingetragen; es mußte derjenige sein, der AD aktiviert ist
Nun konnten Anwender aus der Domäne der lokalen Remotedesktopbenutzergruppe hinzugefügt werden.

b. In der Terminaldienstekonfiguration -> Verbindungen mußte bei Berechtigungen auch die Remotedesktopgruppe eingetragen werden.

Damit funktionierte es.
Was noch nicht geht ist, die komplette remotedesktopbenutzergruppe in die lokale remote-gruppe einzutragen ist aber zunächst nicht weiter schlimm;

Vielen Dank für die Hilfe
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
12.09.2006 um 20:32 Uhr
hi, würde mich wundernehmen was für eine Fehlermeldung du bekommst, beim Versuch die AD remto-Gruppe der lokalen RemoteGruppe hinzuzufügen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
AD Problem und VPN (4)

Frage von Yannosch zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook fragt Passwort ab, obwohl AD anmeldung erfolgreich (6)

Frage von LordNicon79 zum Thema Outlook & Mail ...

Batch & Shell
gelöst AD: alle Domänen Benutzer - Problem OU CN (2)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...