Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Arbeitsgruppeneinrichtung

Frage Netzwerke

Mitglied: KevinFree

KevinFree (Level 2) - Jetzt verbinden

21.05.2007, aktualisiert 23.05.2007, 2743 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Client in unserem Netzwerk "Cli4", den ich an eine Arbeitsgruppe anschließen wollte. Die Arbeitsgruppe gibt es aber noch nicht.
Über SYSTEM/COMPUTERNAME/NETZWERKKENNUNG habe ich den Assistenten durchlaufen lassen.

Konsequenz:
Nach Neustart habe ich Anmeldebildschirm nur noch Felder für Benutzername und Kenntwort.
Ich kann mich nicht mehr anmelden. Selbst mir ADMINISTRATOR UND ADMINkENNWORT meldet er sich nirgend an.

Was mach ich falsch? und wie gehts jetzt weiter??? Oder wie kann ich das zurückstellen.

Bisher waren alle Clients an einer Domain. Der Server ist jetzt weg, Anmeldung bzw. Identifizierung war aber trotzdem über die Domain.

Grüße von der Küste

kev
Mitglied: KHP
21.05.2007 um 18:01 Uhr
Hallo Kev,

beim Anmeldebildschirm gibts so ein Knöpfchen "Optionen", da kann man von der Domäne auf "Rechner1 (lokaler Computer)" wechseln.
Dies ist das was Du möchtest (also eine "Arbeitsgruppenanmeldung").

Hier sind bei Anmeldename und Passwort allerdings die lokal gespeicherten Profile gefragt. In der Regel (falls nichts lokal verändert worden ist) kannst Du Dich mit "Administrator" anmelden und das Passwort weglassen.

Gruß - Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
22.05.2007 um 08:09 Uhr
Hi,

ok,

wie bekomme ich das hin:

1: Austritt aus der Arbeitsgruppe
2: Anmelden/Einrichten an einer Domain, auch wenn der Server down ist. (Er soll nur so tun als ob)

Gruß von der Küste
Kev
Bitte warten ..
Mitglied: KHP
22.05.2007 um 21:04 Uhr
...hat ein bißchen gedauert!

Ohne Domaincontroller kannste Dich nicht an einer Domain anmelden. So tun als ob!? Ich verstehe die ganze Problemstellung wohl nicht...keine Ahnung.

Arbeitsgruppen siehst Du, wenn NetBios im IP-Protokoll aktiviert ist. Machst Du es aus, hast Du keine Arbeitsgrupppe mehr und somit auch keine lokalen Netzwerkverbindungen. Internetgateway müßte aber noch funktionieren.

Vielleicht hilft das weiter... Gruß aus Berlin
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
23.05.2007 um 08:09 Uhr
Moin Moin,

wie bzw. wo schalte ich NetBios aus?

Gruß Kev
Bitte warten ..
Mitglied: KHP
23.05.2007 um 09:53 Uhr
Morjen,

Eigenschaften von der LAN-Verbindung (nur die die es betrifft)
->Eigenschaften vom TCP/IP-Protokoll
->Erweitert->Registerblatt WINS->Knöpchen: NetBIOS über TCP/IP deaktivieren

Drücke mal auf das Fragezeichen und dann auf diesen Optionsknopf, dann siehst Du was es bewirkt...man kann halt nicht mehr über den Rechnernamen kommunizieren und Du tauchst nicht mehr in irgendeiner Arbeitsgruppe auf aber ich denke wenn man die IP-Adresse des betreffenden Rechners in den Browser eingibt hat man noch Zugriff

Gruß - Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
23.05.2007 um 11:58 Uhr
ok, vielen Dank.

Gruß kev
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synolgy 1815+ - Rechte- und Richtlinien-Problem User-Ordner Home (3)

Frage von Nintox zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Peripheriegeräte
Roccat Ryos - Support verzweifelt an Problem mit Profilen

Frage von sascha382 zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows Update
gelöst Windows Server 2012 R2 - WSUS Problem (1)

Frage von aladin.inder zum Thema Windows Update ...

Batch & Shell
PowerShell Transkript Problem (5)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (19)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...