Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

problem mit backup per batch

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: mac-d

mac-d (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2005, aktualisiert 08.10.2005, 7865 Aufrufe, 5 Kommentare

hi,

ich soll ein backup von images erstellen was mit einer batchdatei und dem befehl xcopy auch wunderbar funktioniert. diese batch-datei wird 2 mal täglich ausgeführt. nun soll sie aber nicht alle daten in den gleichen ordner kopieren sondern jede woche in einen neuen (KW22, KW23....). ich finde aber nur den befehl %date% was mir täglich einen neuen ordner erstellt.

kann jemand einem newbee wie mir helfen?
Mitglied: Biber
27.09.2005 um 19:33 Uhr
Moin mac,
unter dem CMD-Prompt gibt es auch nur die Variable %date%.
Eine Kalenderwochen-Funktion gibt es nicht.

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: mac-d
28.09.2005 um 10:23 Uhr
danke für die antwort aber leider übersteigt es in einigen punkten meine fähigkeiten. bin ein dummer newbee der alles erklärt braucht.

links tun es auch

thx mac
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.09.2005 um 12:33 Uhr
Sorry, mac,
hatte die Frage falsch verstanden und war dann wohl ein wenig Off Topic.
Links habe ich leider nicht zu dem Thema.

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: mac-d
28.09.2005 um 13:54 Uhr
hi biber,

du hast meine frage schon richtig verstanden!! hat mir auch sehr geholfen.
hab rumprobiert und hab das hier geschrieben:

@echo off
set Tag=%date:~-10,2%
set Monat=%date:~-7,2%
set Wtag=%date:~-13,2%
IF %WTag%==Mo Set /a WZahl = 0
IF %WTag%==Di Set /a WZahl = 1
IF %WTag%==Mi Set /a WZahl = 2
IF %WTag%==Do Set /a WZahl = 3
IF %WTag%==Fr Set /a WZahl = 4
IF %WTag%==Sa Set /a WZahl = 5
IF %WTag%==So Set /a WZahl = 6
IF %Monat%==01 Set /a TageVorbei = 0
IF %Monat%==02 Set /a TageVorbei = 31
IF %Monat%==03 Set /a TageVorbei = 31 +28
IF %Monat%==04 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31
IF %Monat%==05 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30
IF %Monat%==06 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30 + 31
IF %Monat%==07 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30 + 31 +30
IF %Monat%==08 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30 + 31 +30 +31
IF %Monat%==09 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30 + 31 +30 +31 +31
IF %Monat%==10 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30 + 31 +30 +31 +31 +30
IF %Monat%==11 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30 + 31 +30 +31 +31 +30 +31
IF %Monat%==12 Set /a TageVorbei = 31 +28 +31 + 30 + 31 +30 +31 +31 +30 +31 +30
set /a TagDesJahres = %TageVorbei% + %Tag% - %WZahl% + 7
set /a KW = %TagDesJahres% / 7
echo %kw%
pause

nun hab ich aber doch noch ein paar kleine fragen.

1. "Set Wtag=%date:~-13,2%" funktioniert nur unter win2000 aber leider nicht unter winXp und 2003 server. hat jemand eine idee?

2. wie kommt man auf die ~-13,2 bzw. ~-7,2 etc ????

noch mal thx

mac
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.10.2005 um 14:57 Uhr
@mac-d

Nachtrag: Falls Du es noch nicht selbst gefunden haben solltest: im Bereich "Batch & Shell" habe ich mich in <a href=http://www.administrator.de/Workshop_Batch_for_Runaways_Part_III_Datums ... target="blank">einem Tutorial <a> über Datumsermittlung (und damit auch über Kalenderwochenberechnung) via CMD-Prompt ausgelassen.

Diese andere Variante, nach der Du in Deinem letzten Kommentar gefragt hast, arbeitet über die Ermittlung von Substrings (Teilzeichenketten oder so ähnlich auf deutsch).

Beispiel: wenn der Aufruf (vom CMD-Prompt aus) "date /t" folgenden Output liefert:
>date /t
Sa 08.10.2005

..und Du das ein einer Variablen %datum% gespeichert hättest, dann
dann wäre der Wochentag der Teil-String von Datum, ab Anfang, zwei Zeichen lang. Oder in der CMD-Syntax: %datum:~-0,2%
Das %date:~-13,2% in Deiner Frage wäre entsprechend der Teilstring von %date%, ab Zeichen 14 (da M$ mit 0 anfängt zu zählen), 2 Zeichen lang.
Nur klappt das beim "deutschen " CMD-Prompt und beim "US"-CMD-Prompt unterschiedlich. Und eben auch bei W2K bis XP.
(US-Beispiel)>date
Current Date: Sa 08.10.2005
0123456 ="Current", 8-11="Date" ab 13: "Sa 08...." --> ab 13; 2 Zeichen lang ="Sa"

(dt-Beispiel)>date
Aktuelles Datum: Sa 08.10.2005
Geben Sie das neue Datum ein: (TT-MM-JJ)

012345678 = "Aktuelles"
10-14 ="Datum"; ab 17.Zeichen "Sa 08...."

Ist also eher wackelig, derartige Wochentagsermittlung. Umgehungsstrategie siehe unter dem Link oben

HTH Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Grosses Variablen Problem ( Batch) (30)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Problem bei einer For Schleife (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Windows 7: Problem mit CP in Batch (3)

Frage von Maik87 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...