Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Client-PC Einbindung

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: 51389

51389 (Level 1)

27.02.2009, aktualisiert 10:13 Uhr, 3760 Aufrufe, 6 Kommentare

Anmeldung mit Benutzer xy schlägt mit neuem PC fehl

In unserem kleinen Netzwerk haben wir einen PC gegen einen neuen ersetzt. Bei der Installation des neuen Client-PCs habe ich den gleichen Computernamen verwendet wie beim alten (evtl. war das schon ein Fehler?).

Immer wenn ich mich versuche mit dem Benutzernamen xy anzumelden, schlägt die Anmeldung fehl mit dem Hinweis, dass die Domäne oder das Computerkonto nicht verfügbar seien. Ich solle es später versuchen (hat aber auch nicht nach 1/2 Tag geholfen).

Mit dem Domain-Administrator kann ich mich anmelden.

Mittlerweile habe ich den Computernamen auch mal geändert in einen, der vermeintlich noch nie genutzt wurde. Hat aber nichts gebracht.

Hoffe, hier kann mir jemand ein paar grundsätzliche Dinge nennen, die beachtet werden müssen (oder beachtet hätten werden müssen). Vielen Dank schon mal!
Mitglied: oohlala
27.02.2009 um 11:09 Uhr
Ist der neue PC überhaupt schon in die Domäne aufgenommen worden?

Kann ich aus deinem Beitrag nicht herauserkennen.
Bitte warten ..
Mitglied: 51389
27.02.2009 um 11:40 Uhr
In der Domaine war der Client LIV-CLIENT01 aufgenommen (alter PC). Habe dann den neuen auch so genannt und mich versucht anzumelden (was gescheitert ist). Anschließend habe ich verschiedenes ausprobiert. Mal den Computernamen in LIV-CLIENT08 umbenannt und vorher den Computer im AD eingetragen (ging dann auch nicht) und dann den Computernamen in LIV-CLIENT09 umbenannt und diesen nicht ins AD eingetragen. Ging auch nicht.

Evtl. war ich zu ungeduldig? Wie wäre denn der korrekte Ablauf?
Bitte warten ..
Mitglied: oohlala
27.02.2009 um 12:06 Uhr
Du musst dem Client auch sagen, dass er in einer Domäne ist. Also musst du ihn einbinden. Rechtsklick Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Netzwerkkennung (oder so ähnlich)
Bitte warten ..
Mitglied: 51389
27.02.2009 um 12:37 Uhr
Ja, die Domäne hatte ich von Anfang an dem Client mitgeteilt. Daran liegt es nicht. Kann mich ja auch mit Domain-Administrator an dem Client anmelden.

Wenn ich das entsprechende Benutzerprofil zum Standardprofil mache, und dann ein neues Benutzerkonto für denjenigen anlege; würde das 100%ig helfen?

Hoffe, Du hast noch eine Idee, da ich noch zwei weitere Rechner zum einbinden habe...
Bitte warten ..
Mitglied: 51389
27.02.2009 um 21:56 Uhr
Was mich schon mal weiterbringen würde: Muss man denn im AD einen neuen Client-PC (den Computernamen den man im Client eingetragen hat) vor in Betrieb nahme eintragen?
Bitte warten ..
Mitglied: 51389
28.02.2009 um 13:33 Uhr
Habe die richtige Reihenfolge um zum Erfolg zu kommen, selbst herausgefunden. Erst den Client einer Arbeitsgruppe zuweisen; dann den Computernamen ändern in einen, den es vorher noch nicht gab; dann den Client in die Domäne einbinden. Zwischendurch jeden Neustart mitmachen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware Vsphere Web Client Problem (2)

Frage von tuxfan283 zum Thema Vmware ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (13)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Problem mit PSexec64 von Sysinternals (2)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...