Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem beim D-ink DSL-G684T Router einrcihten mit T-online

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 56206

56206 (Level 1)

30.10.2007, aktualisiert 23:57 Uhr, 13193 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten Abend,
also nachdem ich mit dem Speedport W501V nicht mehr zufrieden war, habe ich mir einen neuen Router zugelegt. Den D-Link G684T.

Nun habe ich leider wieder Probleme, nur diesmal beim einrichten des Routers. Hat jemand erfahrund mit dem einrichten dieser Router in zusammenhang mit T-online?

Welche Verbindungsart nutzt T-online? Welchen MTU wert nutze ich am besten?

Nutzt T-Online PPPoE?

Was ist bei VCI (VCI=32) und VPI (VPI=1) einzutragen?

Welcher Connection Type (PPPoE LLC) ist zu wählen?

Welcher MTU und MRU Wert?

Momentan sind meine eingetragenen Werte

VPI = 1
VCI = 32

Connection Type = PPPoE LLC

MTU = 1492

MRU = 1492

Bei Benutzername hab ich die Anschlusskennung und bei Password das PErsönliche Kennwort eingetragen. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke schonmal im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Soulfly
Mitglied: Dani
30.10.2007 um 23:02 Uhr
Abend,
hier mal ein Screenshot, mit den Einstellungen:
23ac26898bdce6a91b88c7eb9751e627-snap1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 56206
30.10.2007 um 23:38 Uhr
Hallo,
danke für die schnelle Antowrt. Leider hats damit bei mir nicht geklappt.



Mit freundlichen Grüßen

Soulfly
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.10.2007 um 23:38 Uhr
@Dani

Wie hast du jetzt diese Bild in der Antwort bekommen?


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.10.2007 um 23:44 Uhr
Die Kennung (TOI-NR. und Anschluss-Nr.) richtigrum zusammengesetzt?! Beispiel:
000xxxxx52xxxxx0001@t-online.de

Die Leitung wird als Syncron angezeigt??
Kennung ist nicht gesperrt??


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.10.2007 um 23:45 Uhr
Hallo,
danke für die schnelle Antowrt. Leider
hats damit bei mir nicht geklappt.



Mit freundlichen Grüßen

Soulfly

Wenn du uns jetzt noch sagst, was nicht klappt, dann könnten wir ja versuchen Dir zu helfen.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 56206
30.10.2007 um 23:46 Uhr
Habe alles soweit übernommen, nur halt

Anschlusskennung@t-online.de

und halt mein Password.

Bekomme darauf halt immer noch keine Verbndung. Habe alles natürlich akzeptiert und save mit Reboot gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: 56206
30.10.2007 um 23:49 Uhr
Die Kennung (TOI-NR. und Anschluss-Nr.)
richtigrum zusammengesetzt?! Beispiel:
000xxxxx52xxxxx0001@t-online.de

Die Leitung wird als Syncron angezeigt??
Kennung ist nicht gesperrt??


Grüße
Dani


Was genau meinst du mit TOI-NR und Anschlussnummer

dieses 0001 sieht mir aus wie die Mitbenutzer/suffix

Ich hätte zum eintragen folgende Auswahlmöglichkeiten.

Anschlusskennung

Zugehörige T-Online-Nummer und Mitbenutzer/Suffix

in welcher Reihenfolge müssen die jetzt eingetragen werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.10.2007 um 23:53 Uhr
Oben habe ich doch schon die Reihenfolge geschrieben. *g*

Eine der beiden Kennungfängt mit 000xxxx. Danach hängst du die Kennung mit 52xxx an. Zum Schluss den Mitbenutzersuffix@t-online.de.

So, sollte es funktionieren.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.10.2007 um 23:55 Uhr
Schau mal auf ftp://ftp.dlink.de/dsl/@general/DSL_howto_de_Internetzugang_t-online.p ...


Auszug:

Bei „Benutzername“ geben Sie Ihre T-Online Zugangsnamen ein.
Dieser setzt sich zusammen aus der Anschlusskennung, der T-Online Nummer, dem
Mitbenutzersuffix und dann der Endung @t-online.de .
Sollte Ihre T-Online Nummer kürzer als 12 Stellen sein kommt vor dem Mitbenutzersuffix eine Raute
(#)
Beispiele:
0001234567895200112233440001@t-online.de
ODER
0001234567890211223344#0001@t-online.de
Bei Passwort tragen Sie Ihr T-Online Passwort ein


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 56206
30.10.2007 um 23:55 Uhr
Oben habe ich doch schon die Reihenfolge
geschrieben. *g*

Eine der beiden Kennungfängt mit
000xxxx. Danach hängst du die Kennung
mit 52xxx an. Zum Schluss den
Mitbenutzersuffix@t-online.de.

So, sollte es funktionieren.


Grüße
Dani


Ich mekre es ist mächtig spät und meine Konzentrationsfähigkeit ist leich 0.

Besten dank für die Hilfe. Werde es aber erst morgen ausprobieren. Ich hoffe jetzt klappt es.

Schönen Abend/Nacht noch.

Mit freundlichen Grüßen

Soulfly
Bitte warten ..
Mitglied: 56206
30.10.2007 um 23:57 Uhr
Schau mal auf
ftp://ftp.dlink.de/dsl/@general/DSL_howto_de_Internetzugang_t-online.p ...


Auszug:

Bei „Benutzername“ geben Sie
Ihre T-Online Zugangsnamen ein.
Dieser setzt sich zusammen aus der
Anschlusskennung, der T-Online Nummer, dem
Mitbenutzersuffix und dann der Endung
@t-online.de .
Sollte Ihre T-Online Nummer kürzer als
12 Stellen sein kommt vor dem
Mitbenutzersuffix eine Raute
(#)
Beispiele:
0001234567895200112233440001@t-online.de
ODER
0001234567890211223344#0001@t-online.de
Bei Passwort tragen Sie Ihr T-Online
Passwort ein


Peter

Auch dir nochmal Herzlichen dank. Hätte ich diesen Link früher entdeckt, hätte ich mir das ganze gefrage sparen können.

Schönen Abend / Nacht noch

Mit freundlichen Grüßen

Soulfly
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Habe ein Problem im Heimnetzwerk (2 Router) (11)

Frage von deb10er0 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Problem - Router cisco 2821 hinter Fritzbox mit WLAN (23)

Frage von Cyberurmel zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
Problem mit Telekom-VoIP und Lancom-Router (8)

Frage von Benjam1n zum Thema Voice over IP ...

DSL, VDSL
Sinkende SNR-Margin beim T-DSL-Anschluss mit Lancom-Router (13)

Erfahrungsbericht von knuddel256 zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...