Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit DNS in Win 2000 Domäne

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: batman00

batman00 (Level 2) - Jetzt verbinden

09.11.2007, aktualisiert 10:20 Uhr, 3196 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Morgen. Ich hab schon seit längerem ein Problem mit meiner DNS Auflösung.
Die DNS auflösung so funktioniert eigentlich.

Nur wenn der Rechner etwas nicht auflösen kann - dann sendet er alles auf die IP: 85.214.34.81

Was kann ich tun? Hier wein Beispiel eines Ping befehles:

C:\Dokumente und Einstellungen\XXX>ping www.sergf.de

Ping www.sergf.de.FIRMENNAME.com [85.214.34.81] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 85.214.34.81: Bytes=32 Zeit=19ms TTL=55
Antwort von 85.214.34.81: Bytes=32 Zeit=18ms TTL=55
Antwort von 85.214.34.81: Bytes=32 Zeit=18ms TTL=55
Antwort von 85.214.34.81: Bytes=32 Zeit=19ms TTL=55

Das Problem besteht irgendwie daran, dass wenn er die Adresse -> hier www.sergf.de nicht auflösen kann - er unseren Firmennamen hinten dranhängt. Woher das kommt - keine Ahnung - da unsere Domäne DNS mäßg FIRMENNAME.FIRMENNAME.COM heisst.

Bei Adressen, die es wirklich gibt funktioniert die ganze Sache:
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX>ping www.web.de

Ping www.web.de [217.72.195.42] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 217.72.195.42: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=53
Antwort von 217.72.195.42: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=53
Antwort von 217.72.195.42: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=53
Antwort von 217.72.195.42: Bytes=32 Zeit=10ms TTL=53
Mitglied: batman00
09.11.2007 um 09:50 Uhr
Habs jetzt zum teil eingrenzen können. Wenn ich auf dem Client unter dem LAN in der TCP / IP Konfigration unter Erweitert beim Reiter DNS den Punkt:

"Übhergeordnete Suffice des primären DNS-Suffices anhängen" rausmache kommt dann schön, dass Host nicht aufgelöst werden kann. Aber welchen Hacken muss ich setzen, damit das bei allen Maschinen so ist?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
09.11.2007 um 10:14 Uhr
Bei Dir spielen 2 Faktoren zusammen:
1. Wenn ein Eintrag nicht aufgelöst werden kann, setzt der Client den primären Suffix dran und versucht es nochmals. Ist auch ganz schön, dann kann man nämlich beim Tippen nur den Servernamen verwenden anstatt die ganze Adresse einzutippen (also z.B. Exchange statt exchange.firma.com).
2. Dein DNS ist wohl so eingestellt, daß es bei ???????.FIRMENNAME.COM auf 85.214.34.81 umsetzt, egal was ?????? ist. Ist eigentlich auch ganz schön, wenn jemand im Web sich beim www oder was auch immer Ihr noch davor verwendet vertippt, landet er auf dem Hauptserver.

Das Problem ist, um das jetzt in den Griff zu bekommen, verlierst Du eines der oben genannten Features.
Du wirst eines der Features deaktivieren müssen, entweder das anhängen des Suffix (dann an jedem Client einstellen oder lässt sich sicherlich auch per Gruppenrichtlinie abstellen) oder am DNS Server die Catch All Funktion abstellen, daß nicht beliebige ??????.Firmenname.com aufgelöst wird.
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
09.11.2007 um 10:20 Uhr
Hm. Wo deaktiviere ich denn diese Catch All FUnktion am DNS?

Weil ich hab ja jetzt bei mir die Funktion mit dem anghängenden Suffix deaktiviert und wenn ich trotzdem ein ping auf einen server mache wie ping server-01 dann macht er darauss einen server-01.firmenname.firmaname.com Das scheint immer noch zu tun.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
DNS Problem in Browsern - Suche in Adresszeile (5)

Frage von tobivan zum Thema Webbrowser ...

Windows Netzwerk
Ktpass für Anmeldung von LAMP an Win-Domäne (Verständnisfrage)

Frage von pablovic zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Win Server 2012R2 bzw 2016 als Backupdomaincontroller in einer Samba 3 Domäne

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...