Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Drucker und Dateifreigabe für lokalen Benutzer

Frage Microsoft

Mitglied: Huhjukel

Huhjukel (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2006, aktualisiert 14:48 Uhr, 4092 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Client (W2k) einen neuen lokalen Benutzer für einen Praktikanten (Gruppe: Benutzer) angelegt.

Der Pranktikant soll auf die Drucker auf dem Printserver (Win XP-Prof) zugreifen können, aber nicht jedoch auf die Daten auf dem Hauptserver (W2K Serv).

So jetzt zu den Problemen:

a. Der Praktikant kann auf alle freigebenen Verzeichnisse auf dem Datenserver zugreifen.
Einstellung der Freigabe:
Freigabe/ Berichtigung : Jeder ???
Sicherheitseinstellungen: Admins, Domänenadmins. Domänenbenutzer

b. Der Praktikant kann nicht auf die freigebenen Drucker des Printservers zugreifen.
Einstellung der Sicherheit : Jeder darf: Drucken, Druckerverwalten, Dokumentverwalten,.

Was ich jetzt schon nicht verstehe ist der Unterschied zwischen Berechtigung bei der Freigabe und den Sicherheitseinstellungen bei den Freigegebenen Verzeichnissen auf dem Datenserver.

Wie muss ich denn die Einstellungen setzen, dass die Zugriffe klappen, oder verweigert werden wie geplant? Oder geht das denn überhaupt?

Gruß und Danke

Huhjukel
Mitglied: gooogix
26.02.2006 um 14:14 Uhr
Hallo!

Hast Du eine Domäne mit Server am laufen?

Die Freigaben sind Shares, die über eine Laufwerk oder via UNC-Pfad (\\servername\sharename) gemappt werden können.

Auf dem Reiter Sicherheit vergibst Du bei NTFS-Laufwerken die Berechtigungen. Also wer darf was und wo. Daher empfiehlt sich die Einstellung auf der Freigabe "Jeder alles". Unter "Sicherheit" kannst Du dann die Rechte für gewisse User wieder einschränken.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
26.02.2006 um 14:36 Uhr
Hallo Udo,

ja es ist eine Domäne mit Server. Die Freigabe ist so wie du es beschreibst eingestellt, und trotzdem kann der neue User, obwohl er nicht zur Domäne gehört, auf die Daten zugreifen.
Bei der Sicherheitseinstellung sind ja nur die Domänenbenutzer und die Admins eingtragen.

Was mich allerdings wundert, ist dass obwohl bei den Domänebenutzern nur Lesen, ausführen, Auflisten, und Lesen angekreuzt ist, die Domänenbenutzer ohne Probleme in dieses Verzeichnis speichern können.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
26.02.2006 um 14:48 Uhr
Wenn Du im Reiter Sicherheit auf den Button Erweitert klickst und im neuen Fenster im Reiter Effektive Berechtigungen einen User auswählst, dann siehst Du welche wirklichen Berechtigungen der User oder die Gruppe hat.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst AD: alle Domänen Benutzer - Problem OU CN (2)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
AD-Benutzer einer Lokalen Gruppe hinzufügen(16Bit OU) (3)

Frage von WIZARDBOY zum Thema Windows 7 ...

Exchange Server
Exchange 2010 und Outlook 2016 - Problem bei einem Benutzer (1)

Frage von float-left zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage gesucht (23)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...