Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem Enterprise PKI

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Texas3110

Texas3110 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2014, aktualisiert 27.01.2014, 1465 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
Ich versuchte heute eine Enterprise PKI in einer Lab Umgebung aufzubauen. Aber ich bekam immer den folgenden Fehler:

Can not verify certification chain. Do you wish to ignore the error and continue? The revocation function was unable to check revocation because the revocation server was offline.

Meine Lab Umgebung besteht aus 3 Server. Einem DC einer Subordinate CA (Domain Member Server) und einer Root CA (kein Domain Member).
Nach dieser Anleitung http://mizitechinfo.wordpress.com/2013/08/31/step-by-step-deploying-an- ... ging ich vor.
Könnt Ihr mir helfen um das Problem zu beheben?


Danke für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Stefan
Mitglied: AndiEoh
LÖSUNG 27.01.2014, aktualisiert um 11:42 Uhr
Hallo,

die Fehlermeldung ist doch recht eindeutig:

The revocation function was unable to check revocation because the revocation server was offline

Windows PKI überprüft für die gesamte Kette die CRL Informationen unter dern URLs die in den Zertifikaten angegeben sind. Das klappt bei dir mit mindestens einem Zertifikat nicht, d.h. entweder die eingetragene URI ist falsch oder du hast vergessen die CRL zu den passenden Plätzen zu verteilen. Lösungen gibt es z.B. hier:

http://social.technet.microsoft.com/Forums/windowsserver/en-US/348a9b8d ...

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Texas3110
27.01.2014, aktualisiert um 11:07 Uhr
Hallo Andi,

Danke für Deine Antwort.
An so etwas habe ich schon gedacht. Nur verstehe ich noch nicht das warum.
Kannst Du mir bitte da noch etwas auf die Sprünge helfen? In den Anleitungen fand ich immer wieder das die Root CA keinen IIS Server am laufen hat. Aber wird er nicht benötigt um die URL zu testen? https://mizitechinfo.wordpress.com/2013/08/29/step-by-step-deploying-a-s ...


Lg
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
27.01.2014 um 12:34 Uhr
Hallo,

das hängt davon ab welche URL in den Zertifikaten der Kette eingetragen ist. Es kann sich dabei auch um einen ganz anderen und nicht den Root CA Server handeln, dieser muß lediglich eine aktuelle signierte CRL vorhalten oder per OCSP eine gültige Antwort liefern (http://de.wikipedia.org/wiki/Zertifikatsperrliste, http://de.wikipedia.org/wiki/Online_Certificate_Status_Protocol). Alternativ dazu kann man den Check auf zurück gezogene Zertifikate deaktivieren, ist aber dann eher Pfusch*Pfusch.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Texas3110
27.01.2014 um 13:29 Uhr
Hallo Andi,

ich nutze diese beiden URLs

http://svr02rootca/CertData/<CaName><CRLNameSuffix><Delt ...
http://svr02rootca/CertData/<ServerDNSName>_<CertificateName&g ...

svr02rootca Root CA
svr01dc.domain.loc Domain DC
svr03subCA.domain.loc Sub CA

Root CA ist kein Domainmitglied. Die Erstellung der URLs sind in der Anleitung https://mizitechinfo.wordpress.com/2013/08/29/step-by-step-deploying-a-s ... ab Punkt 25 beschrieben.

Kannst Du bitte mal in die Anleitung schauen und wo Du denkst ist der Fehler. Danke

Viele Grüße
STefan
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
27.01.2014 um 16:56 Uhr
Hallo,

ich hab zur Zeit keine Windows PKI hier und die Anleitung ist im Punkt CRL verteilen nicht sehr detailiert.

Hier werden die Hintergründe zu CDP/CRL etwas genauer ausgeführt, ist allerdings in englisch:
http://blogs.technet.com/b/nexthop/archive/2012/12/17/creating-a-certif ...

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Multi NAT Problem (9)

Frage von Gr33n93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (17)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Drucker und Scanner
Problem mit Konica Minolta bizhub C754e mit EFI - Wegen Fehlern gelöscht (4)

Frage von StefanKittel zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte