Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Exchange 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: homepage-light

homepage-light (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2006, aktualisiert 17.01.2006, 5032 Aufrufe, 24 Kommentare

"Name kann nicht aufgelöst werden" aber nicht das übliche...

Hallo Leute!

Ich habe ein Problem mit meinem Exchange-Server...Ich habe alles neu installiert udn habe das Problem das Outlook nicht verbinden kann. Das OWA funktioniert und ich habe auch schon in diversen Foren nach Lösungen geguckt, aber die üblichen Probleme (Registry etc.) treffen bei mir leider nicht zu. Mir ist ausserdem aufgefallen das RUS zwar auf immer Updaten steht ich aber um wirklich ein Update durchzuführen, so dass bei dem neuen Nutzer die E-Mail Adressen auftauchen jedesmal per Hand updaten muss. Hat jemand von euch eine gute Idee woran das liegen kann?

OS : Windows Server 2003 Enterprise Edition SP I
Exchange Server 2003 Enterprise Edition SP II

Danke...
Fabian
Mitglied: wiri
15.01.2006 um 13:33 Uhr
hi
bitte erstelle für den User am PC eine neues Outlookprofil zum austesten.
laufen die Storagegruppen?
was sagt AD über den Platz der Postfächer in der detailansicht?
cu
willi
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
15.01.2006 um 13:42 Uhr
Hi! Also ich habe 3 verschiedene PC's tum testen, einen mit komplett frischer Office Installation der hat also auch ein frisches und leeres profil =)
Es funktioniert ja auch alles über WebAccess nur nicht über Outlook

Kannst du mir mal ne genauere Anleitung geben wonach ich gucken soll!?...
Ich arbeite noch nicht so lange mit exchange ...

DANKE!
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
15.01.2006 um 17:38 Uhr
weiß denn keiner nen Rat =/
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
15.01.2006 um 18:58 Uhr
nicht verzweifeln!
ich denke mal, es liegt an der Namensauflösung...
Wo kriegst Du denn Deinen Fehler?
Beim Einrichten des Profils, wenn Du den Exchange Server eingibst? Oder kommt der Fehler bei der Eingabe des Benutzernamens?
Du mußt Dein Problem genauer Beschreiben, sonst kann Dir niemand helfen.
A.
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
15.01.2006 um 19:42 Uhr
Hi !

Also der Fehler kommt dann, wenn ich bei Outlook ein neues Konto hinzufügen möchte. Ich habe es auch schon statt mit dem Servernamen mit der IP und dem NETBios-Namen probiert! Alles hat nicht funktioniert. Ich habe schon den Benutzernamen, Login-Namen und Postfach Alias probiert. Ging auch alles nicht.

Also ich bin langsam echt am verzweifeln. Hab heute schon 2 mal den ganzen Server neu aufgesetzt und es geht auch nicht mit der ganz frischen Installation.

Es lief schon einmal da hatten wir aber leider nur die 120Tage testversion. Nach Lizenzierung kann man leider alles vergessen =(

Neu Aufgesetzt und weg war's...


Zur Konfiguration:

192.168.0.1 -> Exchange Server/Domain Controller/DHCP/DNS/...
192.168.0.2 -> Router als Verbindung zum Internet/DHCP Deaktiviert

Der Server forwardet die DNS Anfragen die er nicht auslösen kann an den Router....

192.168.0.10 - 255 -> Clients (Win XP SP2 / Outlook 2003)



---

Kann es vielleicht auch an der Konfig mit dem Router liegen? ...
Dann würde ich nochmal eine neue Installation machen und dann so, dass der Router DHCP macht.....Kann ja sein das die sich irgendwie "streiten" ;)



Ich hoffe das reicht erstmal =)

Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
15.01.2006 um 20:04 Uhr
Nein keinesfalls den Router als DHCP.
Es liegt ziemlich sicher an der Namensauflösung.

1. welchen DNS hast du auf den Clients eingetragen?
2. Löst der Client den Netbiosnamen des Exchange servers richtig auf, wenn du zB Ping ExchangeserverName in der Command - shell eingibst?
3. Ist am DC im AD eine Site eingetragen und hat sich der Exchange in dieser Site richtig registriert?
4. Hat der DC sich selbst als DNS?


Check das mal ab und wir sehen weiter
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
15.01.2006 um 20:09 Uhr
Hallo

Also der Fehler kommt dann, wenn ich bei
Outlook ein neues Konto hinzufügen
möchte. Ich habe es auch schon statt
mit dem Servernamen mit der IP und dem
NETBios-Namen probiert! Alles hat nicht
funktioniert. Ich habe schon den
Benutzernamen, Login-Namen und Postfach
Alias probiert. Ging auch alles nicht.
welche Fehlermeldung!
im Serverfeld kannst du ach den Hostname vom DC nehmen
im Userfeld den Samaccount oder Anzeigenamen eintragen und checkout .


Also ich bin langsam echt am verzweifeln.
Hab heute schon 2 mal den ganzen Server neu
aufgesetzt und es geht auch nicht mit der
ganz frischen Installation.

da ist wirklich der Overkill.

cu
willi
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
15.01.2006 um 20:18 Uhr
Nein keinesfalls den Router als DHCP.
Es liegt ziemlich sicher an der
Namensauflösung.

1. welchen DNS hast du auf den Clients
eingetragen?
2. Löst der Client den Netbiosnamen des
Exchange servers richtig auf, wenn du zB Ping
ExchangeserverName in der Command - shell
eingibst?
3. Ist am DC im AD eine Site eingetragen und
hat sich der Exchange in dieser Site richtig
registriert?
4. Hat der DC sich selbst als DNS?


Check das mal ab und wir sehen weiter

Auf den Clients läuft der DomainController als DNS
Pingen kann ich den Server....funktioniert
Wie in der AD eine Site eingetragen??....Macht der das nicht automatisch, ich meine das war ne ganz neue Installation ^^ ... aber ich werde nochmal nachgucken
Der DomainController hat sich selbst und den Router als DNS
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
15.01.2006 um 20:25 Uhr
hi
den router als dns NICHT nehmen, dns in der Netzwerkumgebung in der entsprechenden einträgen eintragen , auf den PC und den servern.
in der NIC die richtigen Standardgateway nehmen! auf allen PC und Servern!!!!!!!!!!!!!!

willi
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
16.01.2006 um 00:55 Uhr
Lieber Fabian!

Subnets:
1. Verwaltung - Active Directory Standorte
2. Sites- Subnets
falls das leer ist: Rechtsklick und auf Neues Subnetz
192.168.0.0 und 255.255.255.0 eintragen und auf Standardname des ersten Subnetz klicken

DNS
1. DNS muss AD integriert sein! Findest Du im DNS die Einträge für Forest DNS Zonen, ldap, gc, etc im DNS?
2. Sicherheitshalber am Server auf:
a) Start-Ausführen-CMD
b) IPCONFIG /Registerdns
3. Hast Du ein Reverselookupzone für 192.168.0.x eingetragen? wenn nein, bitte machen; soll AD integriert sein


@willi:
lies genauer, seine Konfig stimmt!
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
16.01.2006 um 14:45 Uhr
Lieber Fabian!

Subnets:
1. Verwaltung - Active Directory Standorte
2. Sites- Subnets
falls das leer ist: Rechtsklick und auf
Neues Subnetz
192.168.0.0 und 255.255.255.0 eintragen und
auf Standardname des ersten Subnetz klicken

Also das Subnetz habe ich hinzugefügt (war nicht da...)

DNS
1. DNS muss AD integriert sein! Findest Du
im DNS die Einträge für Forest DNS
Zonen, ldap, gc, etc im DNS?
2. Sicherheitshalber am Server auf:
a) Start-Ausführen-CMD
b) IPCONFIG /Registerdns
3. Hast Du ein Reverselookupzone für
192.168.0.x eingetragen? wenn nein, bitte
machen; soll AD integriert sein


DNS ist AD-Intergriert, ForestDNS ist da...ldap und gc kann ich nicht finden, wo sollen sich diese befinden?
Reverse-LookUp wurde eingetragen!

@willi:
lies genauer, seine Konfig stimmt!

Bis jetzt aber leider noch kein Erfolg...Name kann nicht aufgelöst werden =(
OWA funktioniert tadellos .. auch der POP3 Connector für die alten Konten (GFI MailEssentials)

Ich hoffe Ihr habt noch ein paar Vorschläge....
Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
16.01.2006 um 18:00 Uhr
So..habe jetzt nochmal alles durchsucht...alle Antworten die hier bis jetzt geschrieben wurden funktionieren nicht!

OWA geht einwandfrei...er sendet, empfängt und alles ... aber eben nicht über outlook ....

Ach ja...

OWA geht sowohl über :

"http://atlas:800/exchange/"
als auch über
"http://192.168.3.2:800/exchange/"

Vielleicht hilft das ja bei der Suche?!

Danke
Fabian




Ps. : IMAP und POP3 scheinen trotz aktivierung auch nicht zu funktionieren!!
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
17.01.2006 um 03:15 Uhr
Hast Du vielleicht die RPC Ports am Server gefirewallt?
Sind die Clients Domänenmitglieder?
Es MUSS ein gc und ein ldap eintrag für deinen Server im DNS geben! Sonst ist beim Einrichten vom AD was schiefgegangen.

Mach bitte mal ein NETDIAG und ein DCDIAG
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
17.01.2006 um 09:21 Uhr
werde ich heute nachmittag machen...ich schreibe dann nochmal was rausgekommen ist!

Die beiden DNS einträge sind 100prozentig NICHT vorhanden ... =(
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
17.01.2006 um 09:29 Uhr
Dann hast Deinen Fehler...
Outlook braucht den Global Catalog und LDAP Sever...
dcdiag und netdiag sind supertools... versuch die mal.
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
17.01.2006 um 15:28 Uhr
Hi!

Netdiag gibt tatsächlich den Fehler aus, dass der Server per DNS nicht registriert sei. Ich hab aber mehrmals DNS und sogar einmal die AD neu installiert. Er hat immernoch den gleichen Fehler...woran kann das noch liegen?

-> Bald schmeiß ich das Scheiß SP I wieder runter vorher lief alles normal....

Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
17.01.2006 um 16:13 Uhr
Na das sag ich doch schon die ganze Zeit....

siehe OBEN:

DNS
1. DNS muss AD integriert sein! Findest Du im DNS die Einträge für Forest DNS Zonen, ldap, gc, etc im DNS?
2. Sicherheitshalber am Server auf:
a) Start-Ausführen-CMD
b) IPCONFIG /Registerdns

3. Hast Du ein Reverselookupzone für 192.168.0.x eingetragen? wenn nein, bitte machen; soll AD integriert sein


Das sollte eigentlich den DNS richtigstellen....
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
17.01.2006 um 16:15 Uhr
Na das sag ich doch schon die ganze Zeit....

siehe OBEN:

DNS
1. DNS muss AD integriert sein! Findest Du
im DNS die Einträge für Forest DNS
Zonen, ldap, gc, etc im DNS?
2. Sicherheitshalber am Server auf:
a) Start-Ausführen-CMD
b) IPCONFIG /Registerdns

3. Hast Du ein Reverselookupzone für
192.168.0.x eingetragen? wenn nein, bitte
machen; soll AD integriert sein



Ja, das habe ich ja auch alles gemacht!
Aber der Fehler tritt trotztdem auf!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
17.01.2006 um 16:19 Uhr
Gibt es eine _msdcs Zone im DNS?
Sind in der Forward und in der Reverselookup Zone Dynamische Updates Erlaubt?
Sind die Zonen ActiveDirectory integriert?
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
17.01.2006 um 16:23 Uhr
Ganz blöde Frage....
WIE HEISST DENN DEINE DOMÄNE? kann es sein, daß die nur aus einem Wort besteht? oder Leerzeichen oder Sonderzeichen beinhaltet?

ach ja, und gib mal das Ergebnis von netdiag /test:DNS her
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
17.01.2006 um 16:26 Uhr
also die domäne heisst :
homepagelight.local
.....

wären eigentlich "-" oder so erlaubt?

.....

_msdcs ist vorhanden
dynamische updates sind erlaubt!
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
17.01.2006 um 16:28 Uhr
und dort findest du kein gc und kein ldap?

Bitte posten Ergebnisse von:
netdiag /test:DNS

Ipconfig /all
Bitte warten ..
Mitglied: homepage-light
17.01.2006 um 16:39 Uhr
kein gc und kein ldap...

ergebnisse kommen heute abend!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...