Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem Exchange 2003 Server: Der store.exe-Prozess weist mehr Speicher zu als üblich.

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: itnet

itnet (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2005, aktualisiert 17.11.2007, 9453 Aufrufe, 5 Kommentare

Der store.exe-Prozess weist mehr Speicher zu als üblich.
Überprüfen Sie, ob es Probleme mit der E-Mail gibt. Wenn das der Fall ist, beenden Sie den Microsoft Exchange-Informationsspeicherdienst und starten Sie ihn erneut.

Hallo an alle!!

Kann mir jemand sagen, an was das liegen könnte und wie ich den Fehler beheben kann???

Ich habe den Informationsspeicherdienst schon öfter beendet und neu gestartet, dann ist es ein paar Tage gut, dann kommt die
Meldung aber wieder!!

Danke für Eure Hilfe!!!

Gruß itnet
Mitglied: Dorota
16.11.2005 um 12:40 Uhr
Hallo !

Ist Deine store.exe aktuell ?

Ich hatte das Problem mit Exchange 5.5., seit der Version 5.5.2658.25 allerdings keine Probleme mehr.
Überprüfe ob es eine aktuellere Dateiversion bei MS vorliegt.

Grüße
Dorota
Bitte warten ..
Mitglied: itnet
17.11.2005 um 10:27 Uhr
Danke für den Tipp, aber es ist ein Exchange 2003 Server!! Ich habe das Problem bei einem Kunden, bei allen anderen Kunden besteht es mit der identischen Konfiguration nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: Snuskhammer
23.11.2005 um 12:05 Uhr
Hi kannst du mal genauer Infos geben?

Was ist das für ein System? Wieviel Speicher Ram? CPU?

Welche Service Packs?

Wieviele Clients?

Wie groß wird die Store.exe?

Was sagt die Ereignisanzeige?

Welches BS? WIndows 2003? Standard?

Gruß

Snuskhammer
Bitte warten ..
Mitglied: dontom
24.11.2005 um 16:51 Uhr
hallo,

bei meinen exch2k wird die store.exe von tag zu tag größer nach 5 tagen ist sie 1/2 GB,

bei mir ist es der grund das ein exch2k aus der domäne entfernt
Bitte warten ..
Mitglied: netable
17.11.2007 um 09:31 Uhr
Hier muss ich nochmal einhaken.
Ich habe das gleiche Problem!

1 Server 10 Clients.
Der betreffende Server hat SBS2003 Standard, Dual Xeon System mit 2GB,
Servicepack 2 für Exchange und SP2 für SBS2003 die DB ist 8GB gross.
Die Clients ahben windows XP aktueller Patchlevel (Server auch).

Die Store.exe nimmt 596MB in Anspruch. In der Ereignissanzeige steht kein
Fehler drin. Lediglich der Health Monitor meckert!!! Er ist auf einen Schwellwert
von rund 104MB eingestellt (Standartvorgabe von SBS2003)

Ist dieser Speicherverbrauch normal oder ist das zu viel. Wovon ist der
Speicherverbrauch vom Storeprozess abhängig?? Ram? DB?

Was habt Ihr für Speicherverbräuche bei euren Servern?

Vielen Dank für eure Anregungen

Grüße

NetABle
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Problem mit DLNA Server in DMZ (4)

Frage von haye81 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (11)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Hyper-V
Virtualisierung eines Servers (7)

Frage von Lornsti zum Thema Hyper-V ...