Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem bei externer VPN-Verbindung mit L2TP IPSec Zertifikat!

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: it-fritz

it-fritz (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2006, aktualisiert 27.12.2006, 7085 Aufrufe, 1 Kommentar

Problem bei einer VPN-Verbindung mit LPT2

Servus Leute!

Ich weiss es gibt viele Beiträge über das leidige Thema L2TP.
Habe auch schon alle Beiträge hier gelesen. Aber keine gescheihte Lösung gefunden. Oder überlesen. Kann ja mal vorkommen ! :P

Vielleicht hat ja jemand speziell zu diesem Beitrag ne Idee oder nen Lösungsansatz.


  • *Aufgabenstellung

Ich möchte halt von externen Clients (Windows XP Prof. SP2), die sich nicht in der
AD befinden,auf ein Firmennetzwerk (Windows 2003 Server Standart Edition R2 SP1) via VPN-Verbindung zugreifen.
Um das ganze einen Tick sicherer zu machen soll es mit Zertifikaten und IPSec laufen.



  • *Problem

Im Test funktioniert es in meiner Virtuellen Umgebung.
Leider nicht in der Praxis. Bei der Verbindungsherstelltung erfolgt eine Art Time-Out. Das beudeutet die Anzeige geht nur bis "Verbindung wird hergestellt mit xxx.xxx.xxx.xxx". Das wars dann. *HEUL*





Habe auch schon einige Erfahrungen mit den Fehlern 792,768 gemacht. I did it! :P

Der Zertifikatsserver wurde wie bei ServerHowTo.de beschrieben konfiguriert. In Routing und Ras wurden die Ports entsprechend konfiguriert. Zum Testen wurden 10 PPTP und 10 L2TP "bereitgestellt".

Joah das soweit.

Kann es sein, dass ich beim Provider erst anfragen muss, ob das GRE (IP-Protokoll 47) gespeert ist??
Nutze zum Testen einen Telekom DSL-Anschluss.


Was funktioniert ist PPTP aber damit gebe ich mich nicht zufrieden.


Wenn jemand ne Idee hat,.... Ich bin ganz Ohr!



Gruß

it-fritz
Mitglied: aqui
27.12.2006 um 14:04 Uhr
Das Problem ist wahrscheinlich das du über einen NAT Router auf das VPN Gateway zugreifst. Ohne entsprechend richtiges Port Forwarding läuft dann dort erstmal gar nichts mit VPN. Der Teufel lauert allerdings wie immer im Detail. PPTP benutzt GRE (Protokoll 47) und TCP 1723 für die Authentifizierung.
L2TP ist etwas subtiler. L2TP hat keine eigenen Verschlüsselungsmechanismen und nutzt deshalb IPsec. Bei IPsec ist es aber nun wichtig ob du im AH Mode oder ESP Mode arbeitest. AH Mode ist gar nicht über NAT Router zu übertragen, das erzwingt dann das VPN Gateway in einer DMZ oder auf dem Router selber. Für ESP musst du Protokoll Nummer 50 und IKE UDP 500 forwarden, dann sollte es klappen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Problem mit Vpn Verbindung über Shrew Soft VPN Client (5)

Frage von Hannibal87 zum Thema Windows 10 ...

DNS
Mobiles DNS Problem bei VPN Verbindung (4)

Frage von holladie zum Thema DNS ...

Netzwerke
VPN-Verbindung Server 2016 und Win10 (IPSec mit Zertifikat) Fehler (5)

Frage von PN-Schrauber zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...