Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit FTP-Server / Virtuellen Verzeichnissen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: peterhacke

peterhacke (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2005, aktualisiert 11.08.2008, 6971 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,


ich habe ein Problem mit dem FTP-Serverdienst.
Im IIS-Manager ist die Standard-FTP-Site auf c:\inetpub\ftproot geroutet.
Auf diese Verzeichnis kann ich auch über FTP zugreifen. Habe nun versucht,
Virtuelle Verzeichnisse für jeden Benutzer anzulegen, die auf die Profil-Ordner der User geroutet sind. Aber keines der angelegten virtuellen Verzeichnisse konnte ich im FTP-Client sehen. Habe auch im AD die Rechte für die User gesetzt.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Mitglied: filippg
10.11.2005 um 02:12 Uhr
Das Problem hatte ich auch mal... und nicht lösen können. Aber: Die Verzeichnisse sollten trotzdem da sein. Sie werde im Listing nicht mit ausgegeben, aber wenn man mit einem entsprechenden FTP-Client (bsp. den dosshell-Client, der beim win dabei ist) in das entsprechende Verzeichnis wechselt ist es da. Das brachte mich dann auch zur Überlegung, ob das vielleicht einfach ein Bug ist?

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Jizeckko
16.02.2006 um 22:19 Uhr
Hi,

Antwort ist zwar bisschen spät, aber hilft hoffentlich trotzdem weiter.

So wie ich dich verstanden habe, möchtest du für jeden Nutzer ein virtuelles Privates Verzeichnis erstellen, in das er automatisch beim Start gelinkt wird. Um das zu realisieren, erstellst du unterhalb deines FTP-Root-Verzeichnisses einfach die entsprechenden Profilordner. Solltes du die Profilordner nicht im FTP-Root haben wollen, dann können die auch woanders aufm PC liegen.

Anschließend erstellst du im IIS unterhalb deines FTP-Roots die virtuellen Verzeichnisse für jeden Benutzer. Dabei muss der Name des virtuellen Verzeichnisses dem entsprechenden Benutzernamen entsprechen, damit IIS weiß, für welchen Benutzer das v. Verzeichnis gedacht ist. Als physikalischen Ordner gibst du dann den Pfad zum Profilverzeichnis ein.

Damit wird der sich anmeldende Benutzer automatisch in sein Privatverzeichnis gelinkt, ohne vorher im Root-Verzeichnis zu landen.

Willst du das nicht, sondern sollen die User im Root landen, dann darfst du die Virtuellen Verzeichnisse nicht so benennen, wie die Benutzer heißen. Hast du zum Beispiel einen Benutzer namens Mustermann, dann benennst du das v. Verzeichnis einfach _Mustermann (als Beispiel halt). Anschließend hast du aber das Problem, dass die v. Verzeichnisse zwar vorhanden sind, aber in FTP-Clients nicht sichtbar sind (außer die Profilordner befinden sich unterhalb des FTP-Root). Um diese Verzeichnisse nun sichtbar zu bekommen, erstellst du einfach ein leeres physikalisches Verzeichnis unter dem Root-Ordner mit dem Namen _Mustermann. Achte aber darauf, dass die NT-Verzeichnissicherheit und die Berechtigungen des v. Verzeichnisses entsprechend so gesetzt sind, dass nur der authorisierte User Zugriff darauf hat.

Wenn sich nun ein User Mustermann auf deinem FTP einloggt, dann landet er im FTP-Root und sieht alle darin enthaltenen Verzeichnisse, auch das phy. leere Verzeichnis _Mustermann. Klickt er auf dieses Verzeichnis, dann wird er automatisch in seinen Profilpfad geleitet. Er sieht also nicht den leeren Ordner, sondern den Ordner, auf den das v. Verzeichnis _Mustermann linkt.

Ist bisschen schlecht zu erklären, aber ich hoffe du hast mich soweit verstanden. Falls du noch Fragen hast oder dein Problem noch nicht gelöst ist, dann schreib mir einfach.

Bye
Jizeckko
Bitte warten ..
Mitglied: muellgmbh
11.08.2008 um 10:27 Uhr
Hallo,

ich habe das selbe Problemgehabt, und bin nach der Angabe oben verfahren. Beim Zugriff:
Ich erhalte als Fehlermeldung 530 "home directory inaccessible".

Also habe ich:
issftp /setADProp UserName FTPROOT D:\
issftp /setADProp UserName FTPDIR D:\UserFolderissftp

genutzt, ohne Erfolg...

muellgmbh
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Portierung IIS6 Virtuelle FTP Verzeichnisse nach IIS8 FTP (1)

Frage von flop zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Update mehrerer Verzeichnisse auf FTP-Server (3)

Frage von caspi-pirna zum Thema Batch & Shell ...

Java
Problem bei Java und FTP (1)

Frage von Marlon1 zum Thema Java ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (12)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...