Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Grafikkarte oder Prozessor (unklar)

Frage Microsoft

Mitglied: JZComp

JZComp (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2011, aktualisiert 17:25 Uhr, 3685 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo IT Freunde,

Seit längerer Zeit zeigt mein HP Computer kein Bild mehr an.

Ich unternahm danach folgende Sachen;:

prüfte das VGA Kabel
prüfte den Bildschrim
setze das BIOS Menü zuück
untersuchte das Netzteil

Aber alles schien einwandfrei zu funktionieren nur der Computer wollte kein Bild anzeigen.

Beim 3x absützen kam dann ein Piep Ton : 5x kuzes Piepen --> Pause --> 5x kurzes Piepen


An was liegt dass? (Grafikkarte?)


Hoffe ihr könnt mir helfen

Danke


Bilder findet Ihr unter folgendem Link:

http://www.alibaba-shisha.com/pc
Mitglied: hmarkus
18.12.2011 um 17:37 Uhr
Hallo JZComp, willkommen hier im Forum,

bedeutet "kein Bild", dass Du auch nicht ins Bios kommst? wie hast Du dann das Bios zurück gesetzt?

Macht der Rechner sonst den Eindruck, normal hoch zu fahren? also Festplatte läuft?

Eventl. hilft dieser Link: http://www.beepworld.de/members32/netzwerkadmiral/bios-pieptoene.htm

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: e51bomag
18.12.2011 um 17:43 Uhr
Also wenn ich manchmal solche Probleme habe, hilft folgendes bzw. kann man folgendes probieren:

Netzkabel ab, Arbeitsspeicher raus, Netzkabel wieder ran und den Rechner einschalten. Nach ca. 5-10s wieder ausschalten. Netzkabel ab, Arbeitsspeicher wieder rein, Rechner wieder an!

Das hat bei mir schon so manchmal Wirkung gezeigt und bei paar meiner Kumpels auch wo plötzlich kein Bild mehr kam.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
18.12.2011 um 19:01 Uhr
Hi !

Zitat von JZComp:
untersuchte das Netzteil

Was heisst untersuchte? Hast Du bei dem Netzteil den Puls gefühlt? :-P

Wenn man wissen will ob alle Spannungen vorhanden sind, miszt man sie...Oder baut testweise mal ein anderes Netzteil ein....

Aber alles schien einwandfrei zu funktionieren nur der Computer wollte kein Bild anzeigen.

Naja, mit deiner Aussage schien kann ich nix anfangen und weiterkommen tust Du damit keinen Millimeter. Hast Du mal eine andere Grafikkarte reingesteckt oder den Speicher getauscht? Wie sehen die Elkos auf dem Mainboard aus (die Bilder sind zu klein) ?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.12.2011 um 19:11 Uhr
Moin,

Du hast doch einen beep-code! Schau nach, was für ein bios Du hast und schau beim Hersteller nach der Bedeutung des codes ... das kann Dich ein Stück weiter bringen

BTW: Buenos Dias (schöne Fotos)

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: JZComp
18.12.2011 um 21:21 Uhr
Hallo IT Freunde,


Zu dieser Frage:

bedeutet "kein Bild", dass Du auch nicht ins Bios kommst? wie hast Du dann das Bios zurück gesetzt?

Macht der Rechner sonst den Eindruck, normal hoch zu fahren? also Festplatte läuft?

--> Ich habe die Bios Battrie für etwa 10 min rausgenommen und so resettet.
Der Rechner lief immer problemlos bis jetzt.
Das mit dem Neustarten hilft leider überhaupt nicht, und die Festplatte läuft auch einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: Addl123
19.12.2011 um 01:22 Uhr
Zitat von JZComp:
Hallo IT Freunde,


Zu dieser Frage:

bedeutet "kein Bild", dass Du auch nicht ins Bios kommst? wie hast Du dann das Bios zurück gesetzt?

Macht der Rechner sonst den Eindruck, normal hoch zu fahren? also Festplatte läuft?

--> Ich habe die Bios Battrie für etwa 10 min rausgenommen und so resettet.

Das muss aber deswegen noch lange nicht "resettet" sein, außer du hast ein Dokument vom Hersteller, dass dies genau so für genau dieses Motherboard ausdrückt. Das ist je nach Board anders. Tut aber nichts zur Sache, ist 99%ig sowieso kein BIOS-Problem.

Prozedere ist ganz einfach:
ALLE Stecker herausziehen, die für das BIOS nicht gebraucht werden (Strom UND Daten, auf deinem Bild HDD, CD/DVD/BR, untere PCI-Karte, Gehäuselüfter (wenn er nicht dreht), Kartenleser)
Geht->Beim Stück-für-Stück wieder Dranstecken die Defekte Komponente finden. Hintergrund: Wenn z.B. auf der HDD ein Transistor defekt ist, kann das das ganze System Lahmlegen
Geht nicht: 10€- Ersatz-GraKa einstecken->
Geht->OK, evtl. Mittelklasse-GraKa für 50€ besorgen
Geht nicht-> 90% MoBo defekt (eigene Erfahrung. Prozessoren gehen i.d.R. recht selten kaputt, und da dein Lüfter anscheinend Regelmäßig gesäubert wird glaube ich da nicht daran (Außer du hast ihn kürzlich ausgebaut oder so was)) ->Tausch abwägen (Kosten)
Praktikabel->Alles OK
Nicht Praktikabel->10€-USB-Gehäuse für HDD holen und an zukünftigen Rechner anstecken
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
20.12.2011 um 16:03 Uhr
Hi

Auf die Gefahr hin dass ich was wiederhole hier ein Link auf HP mit den Piepzeichen und ihre Bedeutung: http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

Dein Piepen deutet demnach auf den Prozessor hin. Nachdem aber kein Bild angezeigt wird würde ich mal den Monitor an einem anderen PC anschließen. Hat er Bild, Graka prüfen. Eventuell hast du eine externe Graka eingebaut und noch zusätzlich eine interne? Probier doch mal unzustecken.

Grüße!

Mayho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Problem: DVI zu VGA (8)

Frage von Protected zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Server
Problem bei Zertifikatsverlängerung auf SBS2008 (2)

Frage von Firewire zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Activesync Problem bei IOS 10.1.1 und Wildcard SSL Zertifikat (2)

Frage von hasel123 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...