Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Gruppenrichtlinie Ereignis 1058 Errorcode 1396 Server 2008 R2 Enterprise

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: olafvd

olafvd (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2012, aktualisiert 16:40 Uhr, 6969 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit den Gruppenrichtlinien. Ich bekomme den nachfolgenden Fehler. Die Lösungsansätze aus dem Forum haben mich nicht weiter gebracht. Vielleicht habt ihr ja noch Ideen. Schon mal vielen Dank dafür.

auf \\msdfi.loc\sysvol kann ich von dem betroffenen DC nicht zugreifen. Von Clients aus klappt das. Ich vermute allerdings, dass ich mit den Clients auf dem 2. DC lande.

Hier der Log Eintrag
Allgemein:
Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Der Versuch, die Datei "\\msdfi.loc\SysVol\msdfi.loc\Policies\{6285101A-6C20-4293-87B2-C41E6B798D24}\gpt.ini" von einem Domänencontroller zu lesen, war nicht erfolgreich. Die Gruppenrichtlinieneinstellungen dürfen nicht angewendet werden, bis dieses Ereignis behoben ist. Dies ist möglicherweise ein vorübergehendes Problem, das mindestens eine der folgenden Ursachen haben kann:
a) Namensauflösung/Netzwerkverbindung mit dem aktuellen Domänencontroller.
b) Wartezeit des Dateireplikationsdienstes (eine auf einem anderen Domänencontroller erstellte Datei hat nicht auf dem aktuellen Domänencontroller repliziert).
c) Der DFS-Client (Distributed File System) wurde deaktiviert.



Details:
- System

- Provider

[ Name] Microsoft-Windows-GroupPolicy
[ Guid] {AEA1B4FA-97D1-45F2-A64C-4D69FFFD92C9}

EventID 1058

Version 0

Level 2

Task 0

Opcode 1

Keywords 0x8000000000000000

- TimeCreated

[ SystemTime] 2012-07-16T14:26:59.805861400Z

EventRecordID 14439

- Correlation

[ ActivityID] {AA38B7F5-F4A0-472B-BAEE-93A7197ED5AC}

- Execution

[ ProcessID] 976
[ ThreadID] 3856

Channel System

Computer Fileserver1.msdfi.loc

- Security

[ UserID] S-1-5-18


- EventData

SupportInfo1 4
SupportInfo2 816
ProcessingMode 0
ProcessingTimeInMilliseconds 625
ErrorCode 1396
ErrorDescription Anmeldung fehlgeschlagen: Der Zielkontoname ist ungültig.
DCName \\Fileserver1.msdfi.loc
GPOCNName cn={6285101A-6C20-4293-87B2-C41E6B798D24},cn=policies,cn=system,DC=msdfi,DC=loc
FilePath \\msdfi.loc\SysVol\msdfi.loc\Policies\{6285101A-6C20-4293-87B2-C41E6B798D24}\gpt.ini
Mitglied: B4ZTI4N
16.07.2012 um 20:34 Uhr
Hi Olaf,

probiers erstmal mit nem normalen nslookup auf deinen server und auf den 2 ten dc. Wenn das funktioniert öffnen mal auf dem 2ten dc die administrativen freigaben \\servername\f$ sollten bei beiden sich bei beiden die gleichen Ordner öffnen lassen. Bestimmt ist es nur eine falsche Einstellung im IP Stack also der Einstellung der Netzwerkkarte.

Der erste DNS Server Wert zeigt immer auf den jeweils anderen und danach beim Sekundär DNS auf sich selbst.

Mit freundlichen Grüßen Basti

ps. Meld dich wenns nicht klappt
Bitte warten ..
Mitglied: olafvd
17.07.2012 um 08:21 Uhr
Hi Basti,

vielen Dank für Deine Antwort.

NSLookup zeigt jeweils auf den anderen DC. Beide DC sind so konfiguriert, dass sie im DNS jeweils auf den anderen zeigen und dann auf sich selbst.

Ein Laufwerk F gibt es nicht.

Auf \\servername\c$ komme ich bei beiden und habe auch auf alles Zugriff.

Hast Du noch eine Idee?

VG

Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: olafvd
17.07.2012 um 09:17 Uhr
Problem ist gelöst. Irgendwie hat sich ein doppelter DNS-Eintrag eingeschlichen.

Nachdem ich den gelöscht habe und die nächste Replizierung abgewartet habe, funktioniert wieder alles. Vielen Dank für Deine Hilfe Basti.

VG

Olaf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...