Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit dem Herunterfahren eines Domänencontrollers (w2k3) mit Batch-Skript von einem Client aus

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: hennilong

hennilong (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2010 um 13:43 Uhr, 3590 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte von einem Domänenkonto aus, das keine Adminrechte hat, den Server mithilfe eines Batch-Skriptes herunterfahren.
Das Batch-Skript sieht so aus:

@echo on
%windir%\system32\shutdown.exe -s -f -m \\Server -t 180 -c "Der Server wird in 3 Minuten heruntergefahren"
pause

Bei der Default Domain Controlles Policy habe ich dem Benutzerkonto die richtigen Rechte gegeben.

Also unter Computerkonfiguration --> Windows Einstellungen --> Sicherheitseinstellungen -->Lokale Richtlinien --> Zuweisen von Benutzerrechten

habe ich das Benutzerkonto (Beispiel: benutzer1) bei --> "Erzwingen des Herunterfahrens von einem Remotesystem aus" --> eingetragen.
Genauso wie bei --> "Herunterfahren des Systems".

Wenn ich jetzt aber am Client das Skript ausführen will erscheint folgende Meldung:

...Der Vorgang wurde erfolgreich beendet...
Der Client besitzt ein erforderliches Recht nicht.


Meine Frage ist jetzt wie ich diesem Client das Recht dafür geben kann.
Ich hab schon die Gruppenrichtlinienobjekte, die dem Client übergeben werden, durchgeschaut, aber finde nirgends etwas.
Weder bei Computerkonfiguration noch bei der Benutzerkonfiguration.

Schonmal Danke im Voraus für die Hilfe.
Mitglied: Starmanager
03.11.2010 um 14:07 Uhr
Na ja dann waere das Problem endlich geloest einen Server ohne Rechte herunterzufahren. Warum das wohl so ist?

MFG

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: hennilong
03.11.2010 um 14:15 Uhr
Ich hab dem Client die Rechte dafür gegeben, wenn du mal richtig gelesen hättest.
Aber irgend eine kleine Sache fehlt noch!!!
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
03.11.2010 um 14:28 Uhr
Hi,

schon mal ein Gpupdate /force gemacht? bzw. den AD neu gestartet. Gpresult um zu schauen ob die Richtlinien greifen.

Gruß
PJM
Bitte warten ..
Mitglied: hennilong
03.11.2010 um 15:11 Uhr
Ja habe ich schon alles probiert.
Das ist bestimmte nur eine kleine Einstellung in der Gruppenrichtlinie, aber ich find halt einfach nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: klansoft
03.11.2010 um 15:52 Uhr
Hi!

Ich frage lieber nicht, was es denn für einen Sinn macht, von einem Clienten aus einen Server herunter zu fahren...
Hat denn der Nutzer Admin-Rechte? Sorry - die Frage kann ich mir sparen - lesen ist viel wichtiger. Also streiche die Frage...

Aber so weit ich informiert bin, kannst du einen Server in einer Domäne nur mit Admin-Rechten in den Keller schicken...
Bitte warten ..
Mitglied: hennilong
04.11.2010 um 07:06 Uhr
Hmm, ok. Dann werde ich dem benutzer wohl administratorrechte geben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Batch Skript während dem Betrieb mittels GPO laufen lassen (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Wo ist der Fehler in diesem Batch Skript? (11)

Frage von gabrixl zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch Skript erweitern (1)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
Nicht Administratoren Installation von Software erlauben (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...