Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit IDE Laufwerke auf neues Board

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: gabrielgn

gabrielgn (Level 2) - Jetzt verbinden

04.04.2006, aktualisiert 30.06.2006, 8604 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen!
Ich habe nach einigen Umständen mein neues PC zusammengestellt und nun habe ich folgendes Problem.
Auf dem Mainboard (Asus P5LD2) gibt es 1x IDE Anschluss und 2x EIDE Anschlüsse...
Ich habe 2 IDE Festplatten und 2 CD Laufwerke (DVD-ROM und CD-RW).
Vorher liefen meine Teile ganz einfach auf 2 IDE Anschlüsse (1 für die Festplatten und 1 für die Laufwerke).
Nun habe ich die Festplatten auf dem IDE Anschluss gelegt und die Laufwerke aud die EIDE (Da mein Mainboard durch die Installation des "ITE 8211 IDE" Treiber diese somit unterstützen soll). Alles wird zwar erkannt... ABER:
1. Beim booten, hängt das System ~ 1 Minute bei der Anzeige:
BIOS BLA BLA

Device 0: Not detected
Device 1: Not detected
Device 2: DVD-ROM Laufwerk
Device 3: CD-RW Laufwerk

2. Wenn ich mit dieser Konstellation ein neues Windows System aufspielen möchte, stürzt (Bluescreen mit der Angabe, dass das System sicherheitshalber heruntergefahren ist um es nicht zu beschädigen...) es bei der Installation ab, und das genau dann wenn auf der Installationsleiste steht: Windows (Setup) wird gestartet.

Um wirklich Performance durch die Benutzung von ROM-Laufwerk und Festplatte zu haben, muss ich eine Festplatte und ein ROM-Laufwerk abmachen, das andere ROM-Laufwerk anstatt der abgemachte Festplatte anschließen und zusammen mit der anderen Festplatte am IDE Anschluss anschliessen...somit läuft es wunderbar...Bootvorgang schnell und Windows lässt sich installieren!
Aber natürlich kann ich so nicht weiter leben und möchte sicherlich meine andere Festplatte sowie mein CD-RW weiter nutzen...
Leider habe ich nicht so viel Erfahrung in solchen Sachen deshabl frage ich euch:
Wo liegt das Problem? Was könnt Ihr mir raten?
Für jede Art von Hilfe bin ich euch dankbar!

Gab
Mitglied: 27546
05.04.2006 um 00:00 Uhr
Hi, erst Bios update, dann schaun ob es einen neuen Treiber für die IDE Ports gibt (ASUS), neue Kabel ?, im Bios prüfen ob die IDE Ports aktiviert sind, so wie ich Asus kenne muß man sich die Treiber Diskette für den IDE Treiber selbst erstellen oder?, wenn das alles nichts hilft Board einpacken und zurück.
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
05.04.2006 um 00:18 Uhr
hi,

ich kenn zwar weder das board,noch deine festplatten. habe aber gerade mal nachgesehen, wie die spezifikationen für das board sind.

kurzer abriss für andere antwortwütige:
1x controller udma100 (1 kanal)
1x controller udma133 (2 kanal)
1x controller sata (4 geräte mit scsi fake raid, hier ite 8211)

vermutliche lösung:
-du stellst die booteinstellung im bios so ein, das sie auf den 2ten controller zeigt, (jetzt zeigt sie vermutlich auf scsi und damit auf den sata controller an dem keine platte steckt; vielleicht hat das bord ja für den sata controller ein eigenes bios und die wartezeit ermöglicht es dir ctrl+e oder so was zu drücken um in das zweite bios zu kommen....) und alle werte auf auto und jumperst die laufwerke richtig
vermutlich beste lösung:
-festplatte 1 und dvdrom an controller 1, festplatte 2 und cdrw an controller 2 (im windows kannst du die laufwerksbuchstaben nach deiner wahl zuweisen)

(wenn du nun denkst, udma133 ist schneller und du büßt ein... kann ich dich beruhigen, das merkst du nicht - außerdem können die wenigsten platten (wo udma133 fähig drauf steht) udma133 wirklich (stabil und sauber) leisten und werden deshalb in einem abwärtskompatiblen modus angesprochen, bei den cdlw ist meiner meinung nach bei max udma33 schluss (bitte verbessern, wenn sich da was geändert hat)


UND (weil ich es gerade lese) mach bloß keine experimente mit biosupdates. ich kenn "spezialisten" die denken, das ist das heilmittel schlechthin - aber: wenn du es versaust haste richtig pech. dagegen spricht auch, das dein board sehr neu ist - und zumindest was die ide contoller angeht gibt es dazu mit sicherheit keine "verbesserungen".


gruß torsten
Bitte warten ..
Mitglied: TommyC
05.04.2006 um 10:08 Uhr
Hi

Dem Letzten Beitrag Stimme ich zu.
Hier noch ein Hinweis, sollte es mit der Konfiguration von Torsten nicht laufen.
Vertausch die CD-Roms auf den Controllern, sehr oft mögen sich Die eizelnen Laufwerke nicht.
Betrift auch Festplatten die miteinender auf einem Controller angeschlossen sind.
also
Festplatte 1 und cdrw an controller 1, festplatte 2 und dvdrom an controller 2.

Viel Erfolg. Tom
Bitte warten ..
Mitglied: gabrielgn
05.04.2006 um 21:45 Uhr
Ich danke euch Jungs! Es hat nun geklappt!

Ich hatte versucht, wie ihr schon sagtet: 1 Festplatte und 1 Laufwerk an jeweils einem Controller... es ging aber nicht..weil wie ihr auch sagtet, wird der Laufwerk auf ATA/33 o.ä. betrieben und das hat mir mein Mainboard wiederum angezeigt und das wieder für ~ 1 Minute...
So habe ich dann angefangen an verschiedenen Kombinationen zu spielen und die Jumpers anders zu setzen..und kam nun auf die Lösung:
Die 2 Optische Laufwerke liegen auf den IDE Controller und die 2 Festplatten auf die EIDE Controller... es geht schnell und es bereitet mir keine Kopfschmerzen wegen der Kabellängen, die in meinem Chieftec Bigtower eine entscheidende Rolle spielt.

P.S.: Wiedermal einen Lob an dieses Forum!
Bitte warten ..
Mitglied: gabrielgn
05.04.2006 um 21:45 Uhr
--Sorry doppel Post--
Bitte warten ..
Mitglied: logitechmaus
30.06.2006 um 00:01 Uhr
Hallo Gab benötige mal deine Hilfe / Information;

kann bei meinem NEUem Mainboard P5WD2-E Premium kein Windows XP installieren.

Auskunft von ASUS
IDE nur optische Laufwerke anschließen,
EIDE nur Festplatten anschließen, optische Laufwerke an EIDE funktionieren nicht

wird Deine Festplatte im BIOS angezeigt wenn Sie an EIDE angeschlossen ist? meine eben nicht ! !

tschüss
logitechmaus
Bitte warten ..
Mitglied: gabrielgn
30.06.2006 um 08:37 Uhr
Hi Logitechmaus,
ich kann dir erst heute Abend weiterhelfen, im Moment sitze ich auf der Arbeit.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (5)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Problem: einzige Konto gesperrt + Bitlocker aktiv (14)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...