Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit langen Dateinamen und SBS 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Stippe09

Stippe09 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2009, aktualisiert 16:48 Uhr, 7714 Aufrufe, 3 Kommentare

Nach der Umstellung von Windows Server 2003 Standard auf Windows SBS 2008 gibt es folgendes Problem:

Bei der Arbeit mit einem älteren Ausschreibungsprogramm unter XP Prof SP3 und dem Zugriff auf Netzwerkfreigaben werden Verzeichnisse und Dateien die nicht der Dos-Datei-Konvention 8.3 entsprechen nicht angezeigt!

Wird auf ein lokales Laufwerk zugegriffen werden längere Verzeichnis- und Dateinamen verkürzt angezeigt (datein~1.xyz) und man kann ganz normal arbeiten.
Das Programm selbst verwendet beim Erstellen neuer Verzeichnisse und Dateien ausschließlich die Datei-Konvention 8.3!
Greife ich über den Explorer oder andere Programme auf das Netzwerk zu ist alles normal.

Beim Zugriff auf den Windows-2003-Server gab es das Problem nicht!

Habe schon einige Tage vergeblich alle möglichen Datenbanken und Foren durchsucht.

Für Hinweise und Anregungen währe ich sehr dankbar!
Mitglied: 60730
31.07.2009 um 16:43 Uhr
Hallo Stippe und willkommen im Forum

Wenn du das nächste Mal eine etwas nettere und ausführlichere Antwort haben willst - gerne die Frage mit Hallo oder Moin anfangen.
Und evtl. nochmal kurz vorm abschicken drüber schauen, ob das geschriebene so in die öffentlichkeit soll/darf.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem\NtfsDisable8dot3NameCreation !

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Stippe09
04.08.2009 um 16:59 Uhr
Hallo Timo!

Danke für die schnelle Antwort! Die Registry-Einträge habe ich schon kontrolliert und testweise auf dem Server und den XP-Maschinen geändert. Leider ohne Erfolg. Wie gesagt, der Zugriff über den Explorer funktioniert ohne jede Einschränkung!
Die Frage für mich ist wer oder was die gekürzten Datei/Verzeichnisnamen für die Anwendung bereitstellt und damit den Zugriff möglich macht?
Unter Windows Server 2003 hat das noch standardmäßig funktioniert!
Hast Du noch einen Tipp für mich!
Vieleicht geht es unter 2008 auch nicht mehr!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: RottenSon667
12.11.2010 um 17:29 Uhr
Doch, es geht! Wenn die Dateiserverrolle standardmäßig installiert wurde sollte die Option an sein. Ich kam auf diesenThread, da ich folgende Meldung erhalte wenn ich die Rolle prüfen lasse:


01.
Titel: 
02.
Das Erstellen kurzer Dateinamen sollte deaktiviert sein 
03.
 
04.
Schweregrad: 
05.
Warnung 
06.
 
07.
Datum: 
08.
12.11.2010 17:18:33 
09.
 
10.
Kategorie: 
11.
Konfiguration 
12.
 
13.
Problem: 
14.
Neben den normalen Dateinamen werden vom Server kurze, aus acht Zeichen bestehende Dateinamen mit einer aus drei Zeichen bestehenden Dateierweiterung (8.3-Dateinamen) für alle Dateien erstellt. 
15.
 
16.
Auswirkung: 
17.
Durch das Erstellen kurzer Dateinamen zusätzlich zu den normalen, langen Dateinamen kann die Leistung des Dateiservers erheblich beeinträchtigt werden. 
18.
 
19.
Lösung: 
20.
Deaktivieren Sie das Erstellen kurzer Dateinamen, außer kurze Dateinamen sind für Legacyanwendungen erforderlich. 
21.
 
22.
Weitere Informationen zu dieser bewährten Methode und den detaillierten Lösungsverfahren: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=165013
Oder ist dein Problem schon gelöst?

MfG Maik
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CSS
Problem mit Länge der Navigationsleiste
gelöst Frage von TermimanCSS3 Kommentare

Servus liebes Admin Team, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Ich teste mich gerade an einer kleinen ...

Exchange Server
Internetadressen Problem bei SBS 2008 Exchange Einrichtung
Frage von Mr.Worldwide1337Exchange Server6 Kommentare

Hallo, ich versuche derzeit auf einem SBS 2008 per Assistent den Exchange zu konfigurieren. Ich habe beim Einrichten der ...

Batch & Shell
Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem
gelöst Frage von fffffuuuuuuuhhhhBatch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, ich, stelle regelmäßig .mp3-Dateien her, die folgendermaßen von meinem Audioprogramm beschriftet wird: Das Ergebnis soll aber folgendermaßen ...

Outlook & Mail
Office 365 und SBS 2008
gelöst Frage von mcdstuffOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe mit einem altersschwachen SBS 2008 zu kämpfen. WSUS funktioniert nicht mehr, Performace ist sehr schlecht, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 13 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 15 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.