Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Lesebestätigung eines bestimmten Benutzers im Netzwerk

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: hoomel

hoomel (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2009, aktualisiert 16:27 Uhr, 8518 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,

wir stehen hier leider vor einem (für uns) unlösbaren Problem:
Ein Mitarbeiter in der Firma verschickt Mails mit Lesebestätigung, vor allem an interne Kollegen.
Bei allen getesteten funktioniert das auch sauber, intern und extern.

Nun stehen wir vor einem Rätsel:
Schickt besagte Person x eine Mail an eine bestimmte Person y, bekommt sie keine Lesebestätigung zurück.
Person y hat aber definitiv eingestellt, angeforderte Lesebestätigungen auch zu verschicken. Das funktioniert auch im Test intern und extern.

Die Einstellungen im Outlook 2003 sind soweit alle richtig, es funktioniert soweit auch, nur eben zwischen diesen beiden Mitarbeitern nicht.

Eventuell hat von euch jemand einen Ansatzpunkt, da wir leider momentan mit unserem Latein am Ende sind.

Die Mitarbeiter benutzen Outlook 2003 und die Mailkonten werden von einem Exchange-Server 2003 von unserem Web-Server per POP3 abgeholt.

Mit der Hoffnung auf hilfreiche Ideen und freundlichen Grüßen

hoomel
Mitglied: Revoli
19.05.2009 um 16:10 Uhr
Hi,

hat der User bei dem die Lesebestätigung nicht versendet wird, ein Add In in den deaktivierten Elementen beim Outlook 2003 Client?

vg
Revoli
Bitte warten ..
Mitglied: hoomel
19.05.2009 um 16:25 Uhr
Also bei dem User werden ja prinzipiell Lesebestätigungen versendet...nur eben an einen bestimmten User nicht, daher vermute ich da nicht das Problem.

Oder könnte ein Add-In das trotzdem Auswirkungen darauf haben?
Bitte warten ..
Mitglied: Revoli
19.05.2009 um 16:31 Uhr
Achso, ne dann hatte ich das falsch verstanden. Das mit dem Add In ist mir nur so als erstes in den Sinn gekommen ... da bin ich schon öfter drüber gestolpert.
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
22.06.2009 um 11:42 Uhr
Moin Moin!
Zufällig schon irgend eine Lösung für das Problem gefunden?
Haben intern genau das gleiche Problem.

Bei allen Usern sind Lesebestätigung anfordern und beantworten aktiviert... aber ein Benutzer bekommt von diversen anderen Benutzern einfach keine Lesebestätigung.

Der Grund hierfür ist nicht ersichtlich... denn unter den anderen Benutzern funktionieren die Lesebestätigungen ohne Probleme.

Ich konnte feststellen das die Lesebestätigung garnicht an den betroffenen Benutzer übermittelt wird! Nix zu finden auf dem Mailserver. Als wäre da nie was gewesen. ;)

Sprich:
Benutzer X schickt an Y eine Mail.
Y erhält das Fenster "Wollen Sie eine Lesebestätigung schicken"
Y drückt "Lesebestätigung Senden"
X erhät KEINE Lesebestätigung, auf dem Mailserver ist auch nirgendwo etws protokolliert was den Versand von Y bestätigen würde.

Das Interessante dabei ist nun:
Das Problem muss mit User X zusammenhängen! Denn der bekommt als einziger in der Firma keine Lesebestätigungen...

(Obwohl doch User Y eigentlich die Bestätigung absenden müsste... was allerdings nicht passiert ... nur bei User X)

Verwirrend und vollkommen Sinnfrei.
Bin über jeden Tip dankbar!

Gruß
Uni
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
22.06.2009 um 12:11 Uhr
Nachtrag:

Eben ist mir aufgefallen wenn die emails über den OWA geöffnet wird, wird die lesebestätigung geschickt.

Was wiederrum dafür spricht:
Wenn user X eine Mail von Y öffnet.
Muss es lokales Outlook Problem bei User X sein!
Da die Bestätigung nicht von X an Y gesendet wird...
aaaaber zwischen X und Z funktionierts wunderbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
22.06.2009 um 12:43 Uhr
Und wieder einen Tick weiter.
Ich habe das Tool "MDBVU32" benutzt...

Link:
http://www.howto-outlook.com/howto/deletereadreceipt.htm

Und festgestellt das die betroffenen Lesebestätigungen wie in der Anleitung beschrieben "festhängen".

Also habe ich alle "hängenden" Bestätigungen wie beschrieben gelöscht...

Nur das Problem ist nun:
Jede neue Lesebestätigung bleibt dort weiterhin "hängen".

Also stellen sich nun folgende Fragen:
1) Wieso bleiben die Bestätigungen kleben?
2) Wieso bleiben Sie nur für den einen betroffenen User hängen? Und andere bekommen die Lesebestätigungen ohne Probleme?

Fragen über Fragen.
Ich poste hier wieder - sobald ich weitere Details herausgefunden habe. ;)

Gruß
Uni
Bitte warten ..
Mitglied: hoomel
22.06.2009 um 18:07 Uhr
hi Unitet20,

bei uns stellt sich das Problem momentan nicht mehr, da wir am Wochenende auf Exchange 2007 umgestellt haben.

Darfst aber gerne diesen Thread benutzen und eine hoffentlich bald gefundene Lösung posten ;)

Gruß,
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
11.08.2009 um 09:31 Uhr
Moin Moin!
Also ich lasse den Thread mal offen.
Ich habe bis heute keine Lösung gefunden...
Allerdings haben wir das Problem auch nicht mehr.
Es hat sich MS-Typisch "von allein" wieder eingerenkt... genauso plötzlich wie es gekommen ist, war der Fehler wieder weg.

Gruß
Unitet20
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
03.09.2010 um 14:25 Uhr
ARGH!

Heute ist das Problem wieder aufgetaucht.
Genauso Spontan, wie es einst verschwunden ist...
Also -> wenn ich was finde -> poste ich hier.

Jeder der helfen möchte ist natürlich herzlichst eingeladen. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
03.09.2010 um 17:00 Uhr
Zitat von Unitet20:
ARGH!

Heute ist das Problem wieder aufgetaucht.
Genauso Spontan, wie es einst verschwunden ist...
Also -> wenn ich was finde -> poste ich hier.
Hallo ,
zuerst meine Meinung zu Lesebestätigungen:
Ich hasse dieses sinnlose Feature eines Mailservers und empfehle jedem diese zu deaktivieren, bzw. zeige meinen Kunden, wie das geht.
Das musste raus.

Jetzt zu deinem Problem damit:
Hast du die Nachrichtenverfolgung des Exchange eingeschaltet (SMTP-Logs).
Findest du dort an einer bestimmten Stelle die Lesebestätigungen dieses Users wieder?
Jeder der helfen möchte ist natürlich herzlichst eingeladen. ;)
Ja, was gibt's denn zu trinken?
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
06.09.2010 um 14:41 Uhr
Moin Moin!

Vorab:
Deine Meinung == Meine Meinung.
Leider ist unsere Meinung nicht die Meinung des Unternehmens für das ich tätig bin.
Sprich: Ich habe dank Konzernvorgabe keine Wahl... ;)

Ich habe die Nachrichtenverfolgung aktiviert.
Und bei den Usern bei denen die Lesebestätigung funktioniert,
sehe ich selbige auch im Log.
Allerdings ist das Problem wie oben beschrieben:

Die Lesebestätigungen hängen im Postausgang einiger Clients fest.
Wenn ich mit einem der unzähligen Tools selbige aus dem Postausgang des betroffenen Benutzers lösche,
funktioniert die Lesebestätigung bei einigen Usern wieder...

Bei anderen Usern bleiben die Lesebestätigungen danach sofort wieder im Postausgang kleben...
Ohne (mir) ersichtlichen Grund.
Und jetzt jeden Tag bei allen Usern rumrennen um dort dann lokal mit dem Tool nach hängenden Lesebestätigungen zu suchen,
ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. ;)

Also herausfinden müsste ich:
Wieso zum Geier die Lesebestätigungen bei manchen unsern im Postausgang hängen bleiben.

Da sich bisher sonst noch keiner gemeldet hat:
Was trinkst du denn gerne? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.09.2010 um 18:59 Uhr
Zitat von Unitet20:
Bei anderen Usern bleiben die Lesebestätigungen danach sofort wieder im Postausgang kleben...
Ohne (mir) ersichtlichen Grund.
Und jetzt jeden Tag bei allen Usern rumrennen um dort dann lokal mit dem Tool nach hängenden Lesebestätigungen zu
suchen,
ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. ;)
Ne, das kann schon anstrengend sein.
Also herausfinden müsste ich:
Wieso zum Geier die Lesebestätigungen bei manchen unsern im Postausgang hängen bleiben.
Bleibt sonst nichts im Postausgang hängen, wirklich nur Lesebestätigungen?
HAben diese User noch weitere Postfächer in Ihrem Outlook (POP,IMAP)?
Hast du bei diversen Usern mal den Outlook-Cache gelöscht (*.ost) und ohne Cache-Modus arbeiten lassen?
Manchmal ist/geht ein Profil defekt. Dann hilft es auf diesem Pc ein neues mit den selben EInstellungen anzulegen?

Da sich bisher sonst noch keiner gemeldet hat:
Was trinkst du denn gerne? ;)
Bier (Radeberger, Krombacher)
Radler (Schöfferhofer Grapefruit/Kaktusfeige)
Caipirinha
Wodka-Cola
.. manchmal in der Reihenfolge

tagsüber viiiiiiel Kaffee
Bitte warten ..
Mitglied: Unitet20
07.09.2010 um 09:14 Uhr
Moin Moin!

Ja - nur die Lesebestätigungen bleiben Kleben.
Nein - alle haben nur das eine Postfach vom Exchange eingebunden.

Das mit dem OL Cache teste ich heute - ich Berichte!!!
Gleiches gilt für ein neues OL Profil. ;)

Ja das mit dem Kaffee kenne ich...
Kaffee - das Benzin für Administratoren... :D

Gruß und vielen Dank vorab
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(7)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerk Ping Problem (11)

Frage von ITSS-HR zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
Gigabit Netzwerk an Fritzbox nur mit einer bestimmten Kabelsorte möglich (8)

Frage von Tiggr1994 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...