Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Samba

GELÖST

Problem beim lesen von Netzwerkshare

Mitglied: diwaffm

diwaffm (Level 2) - Jetzt verbinden

07.09.2012 um 15:00 Uhr, 2833 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi Leute,

ich habe hier einen Server mit 3GHz Xeon und 8GB RAM.
Darauf läuft openSUSE 12.1 mit samba 3.6.3

Daran hängen 8 Windows XP-Maschinen als Clients.

Nun beschweren sich die Nutzer, dass das Öffnen von Office-Dateien (Word und Excel 2003) teilweise sehr lange dauert.

Daraufhin habe ich mit LAN Speed Test mal den Datendurchsatz gemessen.
Zwischen 2 Client-Rechnern mit 100MBit-LAN Karten komme ich auf 81.5 Mbps - sowohl fürs schreiben als auch fürs lesen, was ok ist.
Beim schreiben auf den Server komme ich auf Werte, die in etwa halb so schnell sind.
Beim lesen vom Server liegen die Werte teilweise noch unter denen fürs schreiben.

Auch wenn ich einen Client mit Gigabit NIC betrachte, sehen die Werte nicht wirklich anders aus und sie liegen immer noch unter dem Niveau der 2 Clients untereinander. Und beim Lesen vom Server treten auch deutliche Schwankungen auf - so beträgt die Datenrate zwischen 12 und 65 mbps.

Ob ich nun 1x 1GB oder 100x 10MB übertrage spielt dabei auch kaum eine Rolle.

Diese Tests habe ich außerhalb der normalen Arbeitszeiten durchgeführt, Störungen durch andere User sind also auszuschließen.

Gibt es für samba Tools, die die Performanz serverseitig messen?

Ich habe auch schon auf dem Server laufende Programme wie vmware oder Yosemite Backup beendet - Änderungen brachte das nicht.

Any ideas?

Danke

dirk
Mitglied: Cthluhu
07.09.2012, aktualisiert um 15:05 Uhr
Hi,

Welche Performance bringst du mit iperf oder netcat zusammen? Wenn da die Performance nicht passt, liegts vermutlich am Netzwerk (Swichtes, Verkabelung, Netzwerkkartentreiber).

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
07.09.2012 um 15:12 Uhr
Hallo Dirk,

>Nun beschweren sich die Nutzer, dass das Öffnen von Office-Dateien (Word und Excel 2003) teilweise sehr lange dauert.
Betrifft das nur Office Dateien die vom Netzwerk geöffnet werden?
Falls sich lokale Office Dateien und andere Dateien über das Netzwerk sich schnell öffnen lassen schau mal nach
dem Add-In "Office File Validation Add-In".

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
07.09.2012 um 15:23 Uhr
Zitat von Cthluhu:
Welche Performance bringst du mit iperf oder netcat zusammen? Wenn da die Performance nicht passt, liegts vermutlich am Netzwerk
(Swichtes, Verkabelung, Netzwerkkartentreiber).

Vom Client auf den Server 850MBits/sec vom Server auf den Client 610 MBits/sec

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
07.09.2012 um 23:35 Uhr
Server NICs haben viele Einstellmöglichkeiten. Da kann man Verbesserungen erzielen oder eben auch Verschlechterungen. TCP-offload, Qos, ....
Sieh dir das mal an.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
10.09.2012 um 08:42 Uhr
Da die reinen TCP Speedtests eigentlich brauchbare Werte geliefert haben, habe ich mich mal auf dem Server umgeschaut.
Da war AppArmor für Samba aktiviert - und als ich das deaktiviert habe, lief der Filetransfer vom Server DEUTLICH schneller...

Ich werde das jetzt mal im "reellen Betrieb" beobachten...

ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
10.09.2012, aktualisiert um 13:55 Uhr
Zitat von it-frosch:

Falls sich lokale Office Dateien und andere Dateien über das Netzwerk sich schnell öffnen lassen schau mal nach
dem Add-In "Office File Validation Add-In".

Das war es nicht.
Neben Excel- sind auch Word- und Access-Dateien betroffen.
Und in allen Einträgen, die ich bisher zum genannten Add-In gefunden habe, ist nur von Excel die Rede.

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
14.10.2012 um 10:47 Uhr
OK - nach ausführlichen Tests scheint es doch das "Office File Validation Add-In" gewesen zu sein.
Deinstalliert und nun scheint alles so zu laufen, wie es soll...

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem mit Gruppenrichtlinie ! Lesen nicht möglich !
gelöst Frage von MartinLWindows Server2 Kommentare

Hallo Liebe Gemeinde, ich hab folgendes Problem: Beim erstellen einer Gruppenrichtlinie (Computerrichtlinie) fiel mir auf das diese nicht angewendet. ...

Windows Server
Backup von SQL-Datenbanken auf einem Netzwerkshare!
gelöst Frage von gmeurbWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich nutze hier einen SQL Server 2008 R2 und möchte Backups auf einen Netzwerkshare durchführen. Die Backups laufen ...

SAN, NAS, DAS
Netzwerkshare mit Passworteingabe auf einem Client
Frage von UserExpiredSAN, NAS, DAS3 Kommentare

In meinem Unternehmen ist Synology-Nas 214+ in ein peer-to-peer Netzwerk integriert. Läuft soweit prima, nur kam folgende Anfrage: Ein ...

Viren und Trojaner
Virenscanner für Scan Tasks auf Netzwerkshares
Frage von SteffenMViren und Trojaner10 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem ordentlichen Virenscanner (Server Variante), der es erlaubt über definierte Tasks bzw. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...