Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit LINKSYS WRT54G

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: squall

squall (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2005, aktualisiert 12.10.2005, 11400 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe den LINKSYS WRT54G Breitbandrouter und möchte meine, an dem WAN-Port angeschlossene Internetverbindung, den WLAN-Usern zugänglich machen.
Wie mache ich das? bzw. Was muss ich dazu in der Konfiguration einstellen?
Mitglied: Oesterreicher
27.03.2005 um 00:32 Uhr
Servus, zuerst einmal die Frage was du für einen Internetzugang hast.
Bitte warten ..
Mitglied: squall
27.03.2005 um 06:59 Uhr
Wavenet heißt das ganze (http://www.wavenet.at)
Breitband, bekomme die IP und den DNS zugewiesen...
Bitte warten ..
Mitglied: Oesterreicher
28.03.2005 um 17:54 Uhr
OK, dann für Internet:

Automatische Konfiguration - DHCP

Lokale IP Adresse - da musst du dem Router eine IP eintragen.
Z.b. 192.168.1.1

DHCP aktivieren - je nach dem ob du automatisch im Netzwerk eine IP bekommen willst.

Dann muss natürlich auch bei den PC´s automatisches Beziehen eingetragen sein.

Wenn du DHCP deaktiviert hast, musst du bei den PC´s manuelle Eintragungen vornehmen:

ip: z.b 192.168.1.2
subnetmask: 255.255.255.0
Gateway ist dann in unserem Fall 192.168.1.1

Dann läuft das ganze einmal.

Um ein sicheres WirelessNetzwerk mit dem Linksys zu betreiben sin weitere 10 Einträge notwendig, die ich dir auf Wunsch gerne zukommen lase.

Viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: squall
29.03.2005 um 13:52 Uhr
Naja...
DHCP hab ich am Router eingeschaltet und bei den WLAN-Karten (die an PCs ohne Ehernet-Anschluss angeschlossen sind) hab ich eingestellt, dass sie die IP und den DNS automatisch beziehen sollen, aber es zeigt beim Status immer nur "Netzwerkadresse beziehen an" (Windows XP)
Bitte warten ..
Mitglied: WWW-KR
01.04.2005 um 17:36 Uhr
Möchtest du einen öffentlichen Hotspot machen?

Falls du damit nur deine eigenen Rechner versogen möchtest und das ganze dicht machen willst, kann ich dir gern ein paar Screenshots zukommen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: squall
10.04.2005 um 11:07 Uhr
Nein...

Aber das Problem habe ich bereits gelöst...
Die Verschlüsselung hatte ein Problem, daher sichere ich das Netzwerk mit einem MAC-Filter...

Danke für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: metusalach
18.05.2005 um 10:31 Uhr
Also ein Mac-Adressen Filter ist nicht so sonderlich geeignet um ein WLan abzusichern. Mit einem Sniffer kann der ganze Datenverkehr mitgelauscht werden und die Passwörter werden im Klartext übermittelt.
Der Mac-Filter ist nur ein Zusatzschutz zur Verschlüsselung, da er sehr schnell umgangen werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: sven-reichelt
12.10.2005 um 01:20 Uhr
Hallo!

Habe ein ähnliches Problem.
Bei meinem Linksys WRT54G habe ich mein WLAN mit WPA2 PSK mit AES abgesichert.
Aber wenn ich mein Notebook (Intel Pro 2200BG mit Intel ProSet-Software) mit dem Router verbinde, dauert es erstmal ewigkeiten, dann bekommt er keine Netzwerkadresse, dann irgendwann ja. Nach 1 Stunde bricht dann das WLAN zusammen unc ich muss das Notebook neu mit dem Router verbinden. Dabei wieder wie oben, erst keine Addi, dann nix und dann doch.

Weiß jemand eine Lösung?

Beste Grüße,
Sven Reichelt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router (1)

Frage von darkliving zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (8)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...