Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit logischen Feldern

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Maik87

Maik87 (Level 2) - Jetzt verbinden

03.02.2010 um 15:52 Uhr, 3101 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit logischen Feldern:
Ich möchte ein Feld names Loeschen auf 1 setzen, wenn zwei andere Felder 0 sind.

Hier mein Versuch:
01.
Loeschen: Wenn([standart]=0 Und [neu]=0;"1";"0")
Sind standart und neu 0, dann löschen 1, sont 0.

Hier mein Ergebnis:
Standart Neu Ergebnis Beurteilung
1 1 0 Richtig
1 0 0 Richtig
0 0 #Fehler falsch
0 1 #Fehler falsch

Ich muss dazu sagen:
Standart: das Feld ist berechnet in einem Oracle-View auf den ich die Access-DB verknüpft habe
Neu: Berechnetes Feld in einer übergeordneten Abfrage in Access


Kann mir jemand sagen, wo der BUG ist?

Danke schonmal
Mitglied: Biber
03.02.2010 um 16:48 Uhr
Moin Maik97,

auf die Frage nach dem Bug die ehrliche Antwort: keine Ahnung.
Ich habe schon in deinem letzten Thread nicht wirklich verstanden, welchen Syntaxkriterien dieses Klicki-Assi-Krams folgt.

Wieder zwei Hypothesen:
  • entweder es scheitert daran, dass das Feld [neu] nicht immer numerisch ist (sondern auch mal NULL sein kann) ->dann musst du eh zusätzlich auf NULL prüfen
  • oder aber beide Felder sind definitiv numerisch (0 oder 1)... dann kannst du statt einer "logischen" AND-Prüfung doch einfach auf "Summe-beider-Felder-gleich-0" prüfen.

Also einfach
statt: Wenn([standart]=0 Und [neu]=0;"1";"0")

neu: Wenn([standart] +[neu]=0;"1";"0")

Trotz alledem.... ich finde keine rechten sprachlichen Zugang zu diesem.... generierten.
Ich wäre schon längst auf "SQLCode bearbeiten" gegangen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
03.02.2010 um 17:21 Uhr
Hi Biber,

zunächst danke für deinen Versuch!

Zitat von Biber:
  • entweder es scheitert daran, dass das Feld [neu] nicht immer numerisch ist (sondern auch mal NULL sein kann) ->dann musst du
eh zusätzlich auf NULL prüfen

Die Felder sind IMMER gefüllt und immer als String, heißt "0" oder "1"
Soll so sein, ist auch getestet, dass es wirklich so ist!

* oder aber beide Felder sind definitiv numerisch (0 oder 1)... dann kannst du statt einer "logischen" AND-Prüfung
doch einfach auf "Summe-beider-Felder-gleich-0" prüfen.

Es ist wirklich ein string den man nicht addieren kann! Leider
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.02.2010 um 17:30 Uhr
Moin maik87,

ja, aber... du prüfst doch gar nicht auf einen String in den Feldern [standart] und [neu], sondern auf (numerisch) 0.

Sonst müsste es doch lauten:
...Wenn([standart]="0" Und [neu]="0";"1";"0")

??

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: hybadd
04.02.2010 um 20:21 Uhr
Meines Wissens wird in Acces der logische Wert "ja" mit -1 dargestellt. Versuche doch mal -1 zuzuweisen.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.02.2010 um 20:53 Uhr
Moin hybadd,

Zitat von hybadd:
Meines Wissens wird in Acces der logische Wert "ja" mit -1 dargestellt. Versuche doch mal -1 zuzuweisen.
Ja, schon...
Aber irgendwie reden wir jetzt schon zu dritt aneinander vorbei...

Ich versuch noch mal zusammenzufassen (was bei mir angekommen ist)
Zwar hat maik87 ganz oben gepostet:
Loeschen: Wenn([standart]=0 Und [neu]=0;"1";"0")
Sind standart und neu 0, dann löschen 1, sont 0.
---> aber später stellt sich heraus, das [standart] und [neu] zwei CHAR(1)-Felder mit den erlaubten Werten "0" und "1" sind.

Als Ergebnis soll laut dem Klick-Bunti-Assi ebenfalls eine "0" oder "1" geliefert werden (nicht WAHR (intern -1) oder FALSCH (intern 0) )

Daraufhin, wenn also [standart] und [neu] NICHT numerische Werte sind, wie zunächst angenommen, verstieg ich mich zu dem Vorschlag
...Wenn([standart]="0" Und [neu]="0";"1";"0")

...den ich heute sogar so schreiben würde:
...Wenn([standart] & [neu]="00";"1";"0")
Sprich: wenn die Feldinhalte von [standart] und [neu] konkateniert (zusammengeklatscht) sind, kann ich auf 'String ist "00"' prüfen.

Wo ich dir Recht gebe: Wenn er WAHR/FALSCH zurückhaben will, dann sollte er -1/0 nehmen oder aber (noch sicherer) (1=1) für TRUE und (1=2) für FALSE.

@Maik87
Liest du noch mit?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
10.02.2010 um 09:19 Uhr
Ja tu ich...
Sry hatte viel zu tun.

Kanns leider grad nicht testen, da ich mal wieder wo anders im Einsatz bin und die Datenbank nicht vorliegen hab. Melde mich wenn ich mehr weiß!


Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (8)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...