Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem Mailversand zu diversen Domains

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: toemsn

toemsn (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2008, aktualisiert 03.06.2008, 3303 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

ich habe ein seltsames Phänomen. Zwei oder drei User bei uns können an gewisse Domains (einige, wenige) keine Mails versenden. Es kommt ein ein Delay zurück und nach zwei Tagen eine Unzustellbar Meldung von unserem Mailserver.

zuerst:
DIES IST NUR EINE WARNUNG.

SIE MÜSSEN DIE NACHRICHT NICHT ERNEUT SENDEN.

Übermittlung an folgende Empfänger wurde verzögert.

später:
Reporting-MTA: dns;mx.meineDomain.com

Final-Recipient: rfc822;empfänger@domain.com
Action: delayed
Status: 4.4.7
Will-Retry-Until: Sun, 18 May 2008 10:36:43 +0200
X-Display-Name: Nachname Vorname

Bei einer einzigen Domain kommt noch folgendes:
Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

xyz am 17.05.2008 02:45
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
<mx.meineDomain.com #5.5.0 smtp;553 sorry, that domain isn't in my list of allowed rcpthosts (#5.7.1)>

Ich habe diese Probleme seit ich bei meinem internen DNS Server (dieser war Server für die Domäne meineDomain.local) noch eine Zone hinzugefügt habe mit meineDomain.com. Zumindest ist es mir vorher nie aufgefallen.

Dies habe ich gemacht, um interne Server mit einer .com Adresse anzusprechen und um einen Bug unserer Firewall zu umgehen.

Ich habe im ESM im virtuellen SMTP Server als FQDN den externen mx-Eintrag gemacht, nicht die interne .local Adresse (mx.meineDomain.com)

Ich habe auch bei meiner meineDomain.com DNS-Zone einen MX-Eintrag gemacht und ich habe einen Reverse Lookup Eintrag meiner IP beim Leitungsprovider einrichten lassen, der wieder auf den MX-Eintrag zeigt.

Ich habe auch eine Reverse Lookupzone im DNS für meinen public IP gemacht, wo ich dann einen PTR Eintrag auf den mx-Record gemacht habe.

Danke für eure Hilfe,
Thomas
Mitglied: HubertN
03.06.2008 um 19:52 Uhr
Da solltest du prüfen, ob die Konfiguration des Mailservers bzw. seiner IP-Adresse im INternet auch korekt aufgelöst werden kann.

Die Meldung ist doch ganz klar: Der andere Mailserver prüft, ob dein Server berechtigt ist für diese Domäne Mails zu versenden. Das ist offensichtlich nicht der Fall und schon bekommst du diese Fehlermeldung.

Wenn du das frisch eingerichtet hast, dann bedenke aber auch, dass die Replikation einen Moment dauern kann...


DNS prüfen !!

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 kein Localer mailversand zw. Domain und Subdomain
Frage von alexdroidExchange Server7 Kommentare

Abend admins, Ich habe folgendes Problem: Ich habe insgesamt 3 Exchange 2013 am laufen. Einen in der Hauptdomäne und ...

Windows Netzwerk
Problem mit Netzwerkfreigabe - Domain
gelöst Frage von LinuxguruWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, es gibt ein Problem in einem Windows Server 2011 SBS Netzwerk mit Windows 7 Pro x64 Client. Ein ...

Windows Server
Problem mit Domain Controller Umzug
Frage von chrisenWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich heute mal drangesetzt und wollte den Domain Controller von unserem alten Windows Server 2008R2 ...

Mac OS X
MAC-Problem an einer W2k8 R2 Domain
Frage von Leo-leMac OS X

Hallo Forum, wir haben hier einen Kollegen mit einem MAC OS X Sierra. Dieser Kollege klagt immer wieder, dass ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 19 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 21 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Sichere Remote Desktop Verbindung wie?
gelöst Frage von nuss33Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg: Ich besitze einen privaten Windows Server 2008 R2 zu Hause im Netzwerk er wird nicht ...