Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem beim mappen von Laufwerken bei Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: -dodo-

-dodo- (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2010 um 12:12 Uhr, 6254 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

es wird um Hilfe bei nachfolgend aufgeführten Problem gebeten.

Vorab schon mal vielen Dank

Das System besteht aus einem Windows Server 2003, dieser ist als Domainserver konfiguriert und mit Hilfe von Gruppen wurden einzelne User in der Active Directory angelegt.

Beispielhaft findet sich dort unter myDomainName1 die Gruppe Administratoren und User, dort findet man unter User die Gruppe-User. Diese Gruppe wurde für den Gruppenbereich Global und vom Gruppentyp Sicherheit angelegt.

Die einzelnen User wurden in dem jeweiligen Ordner angelet und in der Gruppe-User als Mitglied eingetragen.

Weiterhin wurde jedem User in den Eigenschaften das Anmeldeskript mitgegeben (\\NameDesServers.NameDerDomain.local\SYSVOL\NameDerDomain.local\scripts\users.bat)

Die Datei users.bat sieht wie folgt aus:

@echo off

net use /DELETE u:

net use u: \\NameDesServers\FreigegebenerOrdner /Persistent:No /YES

Der Ordner besitzt die Berechtigung für die entsprechende Gruppe-User in der der entsprechende User Mitglied ist.

Wenn ich mich nun am Client (Windows XP Prof.) anmelde funktioniert die Benutzeranmeldung. Der Rechner ist nun auch auf dem Server (Active Directory) unter Computers zu sehen.

Nun kommt mein Problem. Das Laufwerk bzw. der Ordner wird auf dem Client im Arbeitsplatz nicht verbunden und somit auch nicht angezeigt.

Wenn ich den Text \\NameDesServers.NameDerDomain.local\SYSVOL\NameDerDomain.local\scripts\users.bat bei Windows-Start-Ausführen eintrage, verbindet er das Laufwerk ohne Probleme. Es wird lediglich abgefragt ob der Datei vertraut werden kann und wenn die Frage mit Ja beantwortet wird ist das Laufwerk verbunden.

An der Stelle benötige ich Hilfe!

Was muss ich ändern oder ergänzen, dass die Laufwerke bei der Netzwerkanmeldung des Benutzers automatisch verbunden werden?

Viele Grüsse

Christoph
Mitglied: knut4linux
03.12.2010 um 12:27 Uhr
Mahlzeit,

gibst du etwa bei der Zuteilung des LoginScriptes den UNC Pfad an?? Das wäre unnötig. Alle deine Anmeldescripte liegen sowieso unter \\DOMAIN\NETLOGON
Es sollte reichen, wenn du in den AD-Eigenschaften des USERS einfach den Namen des LoginScriptes einträgst.

Außerdem:

net use X: /d /y -> Löscht die freigabe rekursiv
net use X: \\SRV-X\Freigabe -> Mappt "Freigabe" als Laufwerk X


Gruß, Knut
Bitte warten ..
Mitglied: eazy-isi
03.12.2010 um 12:28 Uhr
Servus Christoph,

wenn ich dich richtig verstehe, gibst du in den Eigenschaften des User unter "Anmeldescript" den kompletten PFAD zum script an oder ?
Also sprich in deinem Fall:

(\\NameDesServers.NameDerDomain.local\SYSVOL\NameDerDomain.local\scripts\users.bat

hier bitte nur users.bat eintragen.

Desweiteren die Batch wie folgt ändern:


@echo off

net use u: /del

net use u: \\NameDesServers\FreigegebenerOrdner



Gruß
eazy_isi
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.12.2010 um 12:31 Uhr
moinm,

ich machs mal ganz kurz...

  • der Aufruf vom login script sollte immer so sein:
dateiname.suffix
  • der Pfad wo die reingehören ist %logonserver%\netlogon
  • sinnvollerweise - mann weiß ja nie - nennt man batche, die NT und höher benötigen cmd und nicht bat
@echo off
  • nimmt man sofort raus, wenn man ein Problem mit der Batch hat - oder andersherum - erst wenn die 100% läuft - darf das rein.
pause
  • schreibt man im Gegenzug in die letzte Zeile - wenn man sich noch nicht sicher ist - ob die fehlerfrei läuft.
net use u: \\NameDesServers\FreigegebenerOrdner /Persistent:No /YES
  • ist eine Zeile - die selbst ich noch nie gesehen habe - und ich hab schon viel gesehen...
  • ent - weder oder aber nicht ja nein/vielleicht.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: -dodo-
03.12.2010 um 12:52 Uhr
Herzlichen Dank, es funtkioniert.

Ein schönes Wochenende

Christoph
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Automatisiertes mappen von Laufwerken
Frage von winlinBatch & Shell8 Kommentare

Hallo Leute, was passiert unter Windows 7 wenn man ein Skript hat das 1000 mal durchläuft und dabei immer ...

Windows Server
Laufwerk mappen in Vertraute Domains funktioniert nicht
Frage von XxxMarcoxxXWindows Server5 Kommentare

Hallo im Kollegenkreis, ich habe ein kleines Problem mit einer Freigabe in einer vertrauten Domain und ich versuche mal ...

Windows Netzwerk
SCRIPT: Mappen von Laufwerken, mit verdeckter Passworteingabe
gelöst Frage von BenRipleyWindows Netzwerk2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Skript: Macht erstmal alles was es soll und ist auch idiotensicher, aber jetzt zu ...

Windows Server
Laufwerk per GPO für bestimmte Standorte mappen
Frage von Thor01Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zwei Standorte in meiner Domain. Jetzt möchte ich für jeden Standort ein Laufwerk mappen welches ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Hello-Anmeldung per Foto ausgehebelt

Tipp von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Windows Hello ist eine Funktion, um sich per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung bei Windows 10-Geräten anzumelden (siehe), setzt aber ...

Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 9 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 9 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1012 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl
Frage von gabeBUWindows Server22 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...