Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit mehrer SMTP Connectoren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: zwockie

zwockie (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2008 um 13:51 Uhr, 2704 Aufrufe

Hallo Forum,

für eine neue Tochterfirma haben wir den SBS2003 installiert und auch Exchange 2003 SP2 installiert. Am Standort haben wir leider nur Pop 3 Postfächer von T-Online, die aber mit dem Exchange verwaltet werden sollen. Nun zum Problem:

In Altverträgen mit der T-Online gab es die Möglichkeit den SMTP-Smarthost "smtprelay.t-online.de" zu nutzen. Dies ist aber neuerdings nur mit einer Beschränkung von 1000 Mails pro Monat möglich und scheidet somit für unsere Zwecke aus. Also haben wir ein Homepagepaket mit eigener Domain "domain.de" erworben bei T-Online erworben, dieses bietet aber keinen Relayserver an. Somit habe ich für jeden Benutzer einen eigenen SMTP-Connector eingerichtet und unter Erweitert die jeweiligen SMTP-Zugangsdaten des Benutzers für sein Postfach eingerichtet. In den Empfangseinschränkungen des Connetorts habe ich dann für jeden Connector gsetzt, das alle Mails standardmässig nicht angenommen werden und nur eine Ausnahme für den jeweiligen User gemacht. Ich habe auch den Registry-Eintrag für CheckConnectorRistrictions = 1 gemacht. Hintergrund dieses Vorgehens ist, das die T-Online-Postfächer den Email-Absender von Exchange überschreiben mit den Absenderdaten des jeweils angemeldeten Benutzers mit dem die Email zu T-Online übertragen wird.
D. H. Emailabsender des Users ist "xy@firma.de", der Versand zu T-Online erfolgt über den T-OnlineAccount "ab@firma.de", der Absender wird dann auf "ab@firma.de" geändert und zum Empfänger geschickt
In der Theorie sollte es nun so funktionieren, das jeder Benutzer sich über den zugehörigen SMTP-Connector am richtigen Postfach anmeldet und somit auch die richtige Absenderadresse beim Empfänger ankommt.
In der Praxis sieht es aber so aus, das Exchange die Empfangsbeschränkungen im Connector nicht bzw. nicht richtig beachtet. Die Auswahl des Connectors erfolgt scheinbar zufällig und mit dem Resultat das der Empfänger einer Nachricht in seiner Mail dann eine falsche Absenderadresse stehen hat. Antwortet dann der Empfänger auf diese Mail so kommt sie bei uns in der Firma dann beim falschen Empfänger an. Merkwürdig ist, das wenn ich bei allen Connetoren in den Empfangseinschränkungen die Einstellung auf Mails standardmässig nicht annehmen setze kein User mehr eine Mail nach draussen schicken kann und im Outlook-Client eine entsprechende Fehlermeldung erhält. Es scheint also so, das Exchange die Empfangseinschränkungen überprüft, aber halt nicht richtig. Habe ich etwas vergessen?
Bitte dringend um Hilfe, ich hab keine Idee mehr
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 SMTP-Connector - zusätzliches Relay
Frage von FA-jkaExchange Server6 Kommentare

Hallo, in meinem Testnetz (basierend auf einem SBS2011) möchte ich von diversen Geräten (IMM-Konsole, RAID-Controller, NAS, Backup-Software, USV-Software, VPN-Gateways ...

Exchange Server
SBS2003: Änderung am Virtuellen SMTP und am SMTP Connector - Domänen Nutzer kann nicht mehr an Synology NAS anmelden?
Frage von RembertExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, eines vorweg: ich bin kein ausgebildeter Administrator. Habe mir den Server einmal aufsetzen lassen und mich dann ...

Outlook & Mail
SMTP Office365 Problem
gelöst Frage von sk-it83Outlook & Mail9 Kommentare

Servus Kollegen, folgendes Phänomen. Wir haben eine Telefonanlage, die das nette Feature bietet bei einer Nachricht auf der Mailbox, ...

Exchange Server
SBS 2011 - Exchange 2010 Mailversand per SMTP Connector (ohne Smarthost)
gelöst Frage von ZangetsuExchange Server6 Kommentare

Hallo, habe leider über die Forensuche/Google keine Lösung für mein Problem finden können. Vielleicht hat ja jemand einen Tip/Lösungsvorschlag ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 17 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 22 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 22 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows XP
Windows XP Aktivieren geht nicht
Frage von tetikmiroWindows XP13 Kommentare

Hallo Ich habe einen Windows XP mit einen vCenter Converter umgezogen auf eine ESXI. Soweit funktioniert dies auch ohne ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
gelöst Frage von prodriveNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...