Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit move-Befehl

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: videlius

videlius (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2006, aktualisiert 17:13 Uhr, 7379 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

ich möchte mit dem move-Befehl mehrere Dateitypen in einen anderen Ordner verschieben

also etwa so:
move /y *.jpg,*.txt C:\test

Ergebnis: "Syntaxfehler", obwohl das in der Hilfe so angegeben ist.
also move /y Datei[,....] Ziel

Versuch spassenshalber nur zwei Dateien zu verschieben
als: move /y 1.pdf,2.pdf C:\test

Ergebnis: "Syntaxfehler", wiso?

Danke!
Mitglied: IceAge
06.06.2006 um 16:06 Uhr
Moin,

lass doch die verschiedenen Dateitypen nacheinander per batch verschieben, dass sollte dann auch ohne Syntaxfehler laufen...


probier mal folgende batch (Pfadangaben musst halt anpassen)

----batch----
c:
cd files
move *.jpg e:\ziel /y
move *.txt e:\ziel /y
----ende-----

Hab ebenfalls unter XP mehrere move Skripte erstellt, die alle problemlos laufen...

bye bye
Bitte warten ..
Mitglied: Lars1082
06.06.2006 um 16:07 Uhr
Hallo videlius

Du hast die Pfadangabe vergessen er weis doch garnicht aus welchen Pfad(Quelle) er die dateien nehmen soll!

z.B.
move /y C:\*.jpg C:\test

Viel Spaß

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
06.06.2006 um 16:12 Uhr
Komme bei XP auf den gleichen Fehler.
Ich nehme an, daß das in der konsole ein Bug in der Anzeige ist.
Vielleicht konnte Move das früher einmal, aber heute wohl nicht mehr.
Da ich auch in der Hilfe von XP nichts mehr davon steht ( einzelne Datein
in einer Anweisung ), nehme ich an, das diese Funktionalität bei MS nicht
mehr als wichtig empfunden wird.

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: videlius
06.06.2006 um 16:12 Uhr
nee, bringt nix
hab es auch schon mit Leerzeichen zwischen dem Komma, und kompletten pfadangeben probiert.
Ohne Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
06.06.2006 um 16:13 Uhr
Nö, move nimmt die Datein aus dem Pfad, indem er sich gerade befindet.

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: tmedv79
06.06.2006 um 16:14 Uhr
Mit einer Datei geht das dann auch. Aber videlius hat ja gefragt, wie man zwei dateitypen gleichzeitig verschiebt.
Meines erachtens ist der Befehl "move" dafür aber auch nicht ausgelegt. mit dem Schalter /? zeigt er zumindest keine Option zum aneinanderhängen von Dateien an.
"copy" bietet zwar so eine Option, aber wenn man "copy *.dateityp1 + *-dateityp2 zielpfad", werden die zuerst genannten dateitypen alle zu einer datei zusammengefügt.
Bitte warten ..
Mitglied: videlius
06.06.2006 um 16:14 Uhr
na toll!
Bitte warten ..
Mitglied: Lars1082
06.06.2006 um 16:16 Uhr
In der Befehlsbeschreibung steht zwar es können mehrere Dateien kopiert werden aber nur vom gleichen Typ. Musst den Move-befehl also mehrmals für die unterschiedlichen dateitypen aufrufen!

Viel Spaß

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Lars1082
06.06.2006 um 16:18 Uhr
Genau so meinte ich das
Du Tipps mir zu schnell!!!
Bitte warten ..
Mitglied: videlius
06.06.2006 um 16:22 Uhr
das sind aber nicht 2 sondern so etwa 18 versch. Dateitypen, und 18 move Befehle sind ja auch ziemlich doof, aber mit ner Schleife müßte das doch auch gehen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
06.06.2006 um 16:23 Uhr
----batch----
c:
cd files
move *.jpg e:\ziel /y
move *.txt e:\ziel /y
----ende-----

Hilft das was??
Bitte warten ..
Mitglied: tmedv79
06.06.2006 um 16:34 Uhr
Etwas eleganter geht das mit dem Microsoft-Tool "ROBOCOPY" aus den "Windows Server 2003 Resource Kit Tools" [läßt sich auch prima unter Windows XP installieren!](http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=9d467a69-57ff- ...):


"robocopy C:\ C:\TEST *.jpg *.txt /mov /is" erfüllt genau den gewünschten Zweck.

Mit freundlichen Grüßen
TM
Bitte warten ..
Mitglied: videlius
06.06.2006 um 16:43 Uhr
ja, die batch soll aber auch auf anderen Computern laufen und dann müßt ich ja immmer erst das Proggi installieren, schöner wäre es mit den normalen Boardmitteln.
Vielleicht geht's ja auch mit ner For-Schleife

so etwa: for %f in (*.txt *.pdf ...) do move /y %f c:\test
Bitte warten ..
Mitglied: videlius
06.06.2006 um 16:56 Uhr
jo, des funktioniert super
mit: for %%f in (*.pdf *.rmm *.txt) do move "%%f" c:\test

danke!
Bitte warten ..
Mitglied: tmedv79
06.06.2006 um 17:13 Uhr
Die Lösung gefällt mir auch nicht schlecht. Manchmal brauch man nur einen kleinen Denkanstoß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (4)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...