Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Netgear-Router und LANSuite-Server

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Skin

Skin (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2005, aktualisiert 17.10.2005, 10583 Aufrufe, 5 Kommentare

Nach Anwendung von Router kein externer Zugriff mehr auf Server

Hi @ all, nachdem ich erstmals auf einen Router umgestiegen bin, ist mein Server (HTTP, HTTPS und FTP) von außen, also vom Internet nicht mehr erreichbar. Der Server ist korrekt konfiguriert und hat vorher auch funktioniert. Auch der Zugriff aus dem LAN läuft reibungslos. Habe bereits versuchtm die Firewall-Regeln des Routers zu ändern, allerdings ohne Erfolg. Was muß ich tun, um den Server dem Internet wieder zugängig zu machen? Tausend Dank und nette Grüße, Tim aka Skin.
Mitglied: 10545
16.10.2005 um 18:17 Uhr
Moin,

1. Welcher Netgear-Router ist es denn?
2. Hast Du eine feste oder dynamische IP?
3. Nutzt Du DHCP?
4. Wie lautet Dein LAN-IP-Segment?

Dann poste mal bitte die interne IP Deines Web-/FTP-Servers, dann kann man besser "plastisch" arbeiten.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Skin
16.10.2005 um 19:40 Uhr
Hi René :o)

Mein Router heißt konkret: Netgear DG 834 GB.

Ich nutze eine dynamische IP (von 1&1).

Meine interne Server-IP lautet: 192.168.0.2 (.0.1 ist der Router, .0.3 mein Lappie). Die IP's habe ich fest reserviert. Der Server gibt für HTTPS und FTP unterschiedliche Verzeichnisse frei, HTTP ist vorübergehend aktiviert. NAT ist beim Router deaktiviert, DHCP wird vom Router genutzt, beim Server (der bietet es auch an) ist es deaktiviert.

Welches LAN-IP-Segment meinst du? Meinen IP-Bereich? Der erschließt sich aktuell von 192.168.0.2 bis .0.254.
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
16.10.2005 um 21:25 Uhr
Ok, da reicht mir schon:

Logge mal im Netgear ein und gehe Links auf Firewall.
Dort fügst Du nun "Eingehende Dienste" hinzu. Dort wählst Du in der dann ercheindende Drop-Down-Liste das
· HTTP-Protokoll,
· Aktion "Immer erlauben"
· "An LAN-Server senden"=192.168.0.2
· WAN-Benutzer = Beliebig

Wiederhole das Ganze auch für FTP und HTTPS. Einstellungen übernehmen, fertig.

Gruß, Rene

PS: Wenn Du mal eigene Ports freigeben möchtest, muss Du diese vorher unter "Dienste" einrichten!
Bitte warten ..
Mitglied: Skin
16.10.2005 um 23:06 Uhr
Hm, hab ich gemacht, aber bekomme beim Check mit dem Browser immer nur ein "...hat den Verbindungsaufbau verweigert"; beim Serverprogramm selber kommt gar nix an. Habe auch meinen Serverrechner als DMZ-Standardserver definiert, dann heißt die Browsermeldung "... Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau".
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
17.10.2005 um 06:57 Uhr
Moin,

wenn Du INTERN Deinen WebServer erreichen willst, dann geht das nur über die interne IP! <font color=red>Innerhalb Deines eigenen Netzes kannst Du Deinen WebServer nicht über die öffentliche IP aufrufen.</font>

Wenn Du Deine öffentliche IP aus Deinem eigenen Netz anspringst, dann kommst Du nur bis zu Deinem Provider, das wars. Vereinfacht erklärt liegt das daran, dass Dein Provider eine Anforderung von seiner eignen IP bekommt.

Es gibt aber einen Trick: Suche Dir im Internet einen "Free-Proxy" (http://www.proxy4free.com/page1.html) und trage vorrübergehend mal einen Proxy im Browser ein. Dann tippe Deine WebServer-Adresse (nicht IP) ein, das sollte klappen.

Gruß, Rene

PS: Ich habe hier eine identische Konfiguration laufen Zu Freigabezwecken läuft hier ein Webserver hinter einem Netgear DG834 GTB, klappt einwandfrei ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...