Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem in einem Netzwerk mit PCs und festen IP-Adressen

Frage Netzwerke

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

13.10.2009 um 10:18 Uhr, 3383 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe jetzt schon bei mehreren Kunden von uns ein Problem mit PCs mit festen IP-Adressen beobachten können.

Server ist jeweils ein Windows 2003 Std Server oder SBS Std.
Sobald alle PCs ihre IP über DHCP beziehen gibt es keine Probleme.

Wenn ich einzelnden PCs feste IP-Adressen gebe treten bei diesen PCs unregelmäßig Probleme beim Zugriff auf den Server auf. Mal funktioniert es wochenlang mal tritt das Problem innerhalb von Stunden auf.
Die PCs mit DHCP sind von diesem Problem nie betroffen.

Meistens kann man dann auf den Server nicht mehr zugreifen oder einzelnde Dienste oder Freigaben funktionieren nicht mehr.
Man bekommt am Client eine Meldung, dass der Zugriff aus Sicherheitsgründen nicht möglich sein. Am Server gibt es in den Protokollen keine Einträge.
Ein Neustart des Clients bringt nichts. Erst ein Neustart des Server oder den PC längere Zeit auslassen "löst" das Problem.

Ich kann auch von diesem PC dann auch nicht mehr auf den IIS zugreifen.
"Die Webseite kann nicht angezeigt werden". Keine direkte Fehlermeldung also, sondern dass der Server nicht antwortet.
Ein nicht Mirosoft Server bleibt aber erreichbar.

Die IP-Adressen stehen mit dem DHCP Bereich oder anderen Hosts nicht im Konflikt. DNS ist der Server.

Ich vermute es ist irgendeine Sicherheitseinstellung vom Server wenn ein "fremder" Host zu lange im Netzwerk verweilt und eine "fremde" IP hat.
Gefunden zu diesem Thema habe ich allerdings nix.

Weiß da Jemand was von?

Stefan

Nachtrag: Wenn ich diesem PC per DHCP eine feste Adresse zuweise tritt das Problem auch nicht mehr auf.
Mitglied: IT-Kean
13.10.2009 um 10:34 Uhr
Moin moin,

ich würde das Problem umgehen indem ich per DHCP feste IPs zuweise und eine Reservierung des jeweiligen Clients vornehmen würde.

So und nun zu dem festen IP Problem,setzt ihr einen ISA Server ein ?
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
13.10.2009 um 10:46 Uhr
Zitat von IT-Kean:
So und nun zu dem festen IP Problem,setzt ihr einen ISA Server ein ?
Nein.
Ein 2003 Std, bzw. 2003 sbs std, ein 2003 std mit SQL Server, Exchange, "normaler" DSL Router
Server: 192.168.x.5 (DNS Server für die Clients)
Router: 192.168.x.1 (Gateway für alle)
SM: 255.255.255.0

Also alles sehr übersichtlich.

Die Clients sind alle XP Prof SP3, mit Office 2003/2007, ERP Client, keine Softwarefirewall außer der von Windows.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Kean
13.10.2009 um 11:09 Uhr
ok,das Netzwerk ist wirklich sehr übersichtlich und so auf schlag habe ich auch keine Idee Parat woran es liegen könnte,weil mir dieses Phänomen in der Regel nur untergekommen ist,wenn ein ISA mit im Spiel war,deswegen auch meine Frage.

Ob da eine GPO ihre Finger mit im Spiel hat,mag sein,aber selbst hier fällt mir keine ein die dafür zuständig sein könnte.

Was sagt denn die Ereignisanzeige zu dieser Geschichte,gibt es Meldungen am Server oder am Clienten die das Problem ein wenig mehr eingrenzen können ?
Bitte warten ..
Mitglied: chrisiweber
13.10.2009 um 11:38 Uhr
die festen IP's befinden sich aber nicht im DHCP-Bereich, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
13.10.2009 um 14:37 Uhr
Kriegen die Clients über DHCP mehr oder andere Einstellungen als manuell eingetragen werden?

Die Meldung am Client "der Zugriff aus Sicherheitsgründen nicht möglich" - wo genau erscheint die? Ereignisanzeige? Gibts dazu weitere Informationen?
Am Server findet sich dazu wirklich nichts? Security-Log? Ist das Logging auch eingeschaltet?
Ist der PC richtig in der Domäne drin und hat auch entsprechende Rechte - GPO?
Mehrfache fehlerhafte Zugriffe (Berechtigungen?) scheinen hier das Computerkonto zu sperren.
Fehlerhafte Zugriffe wodurch?

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
13.10.2009 um 19:52 Uhr
Zitat von chrisiweber:
die festen IP's befinden sich aber nicht im DHCP-Bereich, oder?
Nein. Es gibt keine Überschneidungen.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
13.10.2009 um 19:53 Uhr
Zitat von IT-Kean:
Ob da eine GPO ihre Finger mit im Spiel hat,mag sein,aber selbst hier
fällt mir keine ein die dafür zuständig sein
könnte.
Es sind keine konfiguriert.

Zitat von IT-Kean:
Was sagt denn die Ereignisanzeige zu dieser Geschichte,gibt es
Meldungen am Server oder am Clienten die das Problem ein wenig mehr
eingrenzen können ?
Beim Server gar keine und beim Client nur eine unspezifische, dass kein Zugriff möglich aufgrund von Sicherheitsrisiken.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
13.10.2009 um 19:56 Uhr
Zitat von Driver401:
Kriegen die Clients über DHCP mehr oder andere Einstellungen als
manuell eingetragen werden?
Nein. IP, Gateway, Maske und DNS.

Zitat von Driver401:
Die Meldung am Client "der Zugriff aus Sicherheitsgründen
nicht möglich" - wo genau erscheint die? Ereignisanzeige?
Es erscheint eine Messagebox beim Zugriff auf den Server.

Zitat von Driver401:
Gibts dazu weitere Informationen?
Am Server findet sich dazu wirklich nichts? Security-Log? Ist das
Logging auch eingeschaltet?
Auf dem Server ist gar nichts zu finden

Zitat von Driver401:
Ist der PC richtig in der Domäne drin und hat auch entsprechende
Rechte - GPO?
Wenn der PC seine IP per DHCP bekommt gibt es keine Probleme. Servergespeichertes Profil und alles andere funktioniert ohne Probleme.
GPO ist nicht konfiguriert.

Mehrfache fehlerhafte Zugriffe (Berechtigungen?) scheinen hier das
Computerkonto zu sperren.
Fehlerhafte Zugriffe wodurch?
Ich hatte gehofft das Jemand anderes auch dieses Problem beobachtet hat.
Besonders, da ich es bei mehreren Kunden schon beobachtet habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
14.10.2009 um 12:16 Uhr
Zitat von StefanKittel:
Ich hatte gehofft das Jemand anderes auch dieses Problem beobachtet
hat.
Besonders, da ich es bei mehreren Kunden schon beobachtet habe.

Nein, hier laufen auch einige PC mit festen IP, die anderen per DHCP - völlig problemlos. Ich wüsste auch nicht, warum das ein Problem sein sollte. Die IP's sind ja nicht "fremd" wie Du oben erwähnt hast sondern ganz normal im gleichen Subnet.

Hast Du mal geprüft, ob die Computerkonten im AD vielleicht gesperrt wurden? Oder gar die Benutzerkonten?

Auf der anderen Seite... wenn am Server tatsächlich keine Einträge in den Logs sind... könnte es eventuell vom Client ausgehen? Dass der die ausgehenden Anfragen gar nicht erst rauslässt? Kannst Du denn von aussen auf den Client zugreifen? Pingen oder Freigaben?
Vielleicht doch noch irgendein Sicherheitstool? Oder macht die Firewall dicht nach einer bestimmten Anzahl fehlerhafter Anfragen - oder der Virenscanner blockiert? Haste in der Richtung mal geschaut?

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Feste IP adresse auf Dynamische DNS umleiten (8)

Frage von mikehf zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei öffentliche feste IP-Adressen, Portforwarding (10)

Frage von Bytedreher zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet Domänen
gelöst 3 Server, ein Netz mit fest vergebenen IP-Adressen (14)

Frage von Frank-Krefeld zum Thema Internet Domänen ...

Firewall
gelöst PfSense Geräte mit fester IP anzeigen (5)

Frage von TimMayer zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (14)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...