Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem nach Rechnertausch in der Domäne

Frage Microsoft

Mitglied: goksen

goksen (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2009, aktualisiert 16:17 Uhr, 4369 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich wollte einen Client-Rechner in der Firma austauschen. Installation verlief problemlos. Der Rechner hat denselben Computernamen wie der alte.

Nachdem ich den Rechner über das Adminkonto in der Domäne angemeldet hatte (es kam die Bestätigung, dass ich mich erfolgreich in der Domäne angemeldet hab), aber dann das Problem:

Was läuft:
Ping zu anderen Clients und zum Server (auch mit Namen, also DNS geht)
Browser über Proxy
WSUS über den Server
Verbindung zu Clients und Server (kann also zu Netzwerklaufwerken verbinden, zu freigegebenen Duckern verbinden)

Was läuft nicht:
Windows aktivieren
Virenscanner kann nicht updaten
allgemein Programme, die nicht über Proxy geleitet werden haben alle keine Verbindung nach draussen

Was schon getan:
alten Rechner aus der Domäne genommen
im AD den Rechner zurückgesetzt
Firewall deaktiviert

Achja Server ist ein W2K und der Client mit Win XP SP3. Auf dem alten Rechner war vorher XP SP2 drauf. Da im AD der Rechner aber mit SP3 angezeigt wird, muss ich doch davon ausgehen, dass er den wenigstens erkannt hat.
Noch zu sagen ist, dass auf dem alten Client immer noch alles funktioniert, also Virenscanner kann Updates holen etc.

Bitte um Hilfe
Mitglied: tobiashi
27.08.2009 um 16:30 Uhr
Wie kommt denn der alte ins Internet? Gibt's da Firewall, (noch einen) Proxy, Router oder ähnliches was dazwischenfunken könnte?

Hat der neue die IP des alten (bei DHCP bekommt er wegen anderer MAC wahrscheinlich eine andere IP). Vielleicht gibt es für die neue IP keine Regel die Internet erlaubt...

Grüße

Tobiashi
Bitte warten ..
Mitglied: loften
27.08.2009 um 16:31 Uhr
Hi goksen,
hast du es mal mit dem Tool NSID (New SID) 1 versucht? Wenn du Rechner in der Domäne mit demselben Namen hast, ohne vorher das alte Computerkonto zu löschen, kann es da zu Problemen kommen. Meist wird dann auch Software per GPO nicht sauber installiert (wenn überhaupt).
Einfach auf dem neuen Rechner NSID laufen lassen, Neustart, und dann sollte er es tun. Eventuell musst du nach dem Neustart den Rechner nochmal kurz aus der Domäne raus und direkt wieder reinnehmen, das sollte es dann aber wirklich tun.
Bitte warten ..
Mitglied: goksen
27.08.2009 um 19:05 Uhr
Danke, für die Antwort. Problem lag mal wieder woanders.

In den Internetoptionen waren noch unter Proxyserver keine Einträge. Hab ich nur im FF gemacht gehabt. Somit konnten alle anderen Programme nicht aufs Internet zugreifen. Argh :/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Netzwerk-Domäne gleich Online-Domäne - DNS Problem (11)

Frage von Manik013 zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst AD: alle Domänen Benutzer - Problem OU CN (2)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Auf Domäne in Hyper-v von anderer Domäne zugreifen (3)

Frage von Winuser zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Administratorkonto in Domäne nicht vorhanden (8)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server

Mittels Batch-Script Exchange-Logs sammeln und archivieren

Anleitung von beidermachtvongreyscull zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS (33)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (21)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
Ip Adressenkonflikt bei Großfamilie (12)

Frage von gunter zum Thema Netzwerke ...