Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Remotezugriff auf XP-Client mit Domäne

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: pollux2

pollux2 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2007, aktualisiert 05.02.2007, 7928 Aufrufe, 4 Kommentare

Fehlermeldung: "Die Richtlinie erlaubt es Ihnen nicht, sich lokal anzumelden"

Hallo,

ein Kunde von mir hat eine bestehende Domäne (SBS 2003, SP1). Ich möchte nun auf einen XP-Client der Domäne per Remotedesktop zugreifen und habe damit Probleme. Remotezugriff auf den DC und auf einen anderen XP-Client ohne Domänenzugehörigkeit sind in Ordnung.

Damit bestimmte Benutzer gelegentlich remote auf den DC zugreifen können, wurde eine Richtlinie konfiguriert:
Computerkonfiguration/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen/Lokale Richtlinien/Zuweisen von Benutzerrechten/Anmelden über Terminaldienste zulassen: definiert für Gruppe Remotedesktopbenutzer. Das funktioniert auch ohne Probleme.

Auf dem betreffenden XP-Client habe ich nun versucht, mich als Benutzer, lokaler PC-Admin und Domänen-Admin zuzugreifen, erhalte aber die Fehlermeldung: >>Die Richtlinie erlaubt es Ihnen nicht, sich lokal anzumelden.<<
Remotezugriff ist natürlich aktiviert.

Ich habe auch schon eingestellt, in den Gruppenrichtlinien für Remotedesktopbenutzer und Admins >>Lokal anmelden zulassen<<, aber das hat auch nicht funktioniert, deshalb habe ich es wieder rausgenommen.

Z.Zt. habe ich keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe, hat jemand einen Ansatz für mich?
Steuere ich den Remotezugriff auf Clients überhaupt mit den Gruppenrichtlinien der Domäne?


Gruß
Martin
Mitglied: itman
02.02.2007 um 15:01 Uhr
Hallo Martin,

hast Du in den Eigenschaften des Arbeitsplatzes auf der Registerkarte "Remote" das Häckchen für die Remotesteuerung aktiviert? Im Menüpunkt "Remotebenutzer auswählen" können die zugreifenden Benutzer hinterlegt werden.

Damit müsste ein Zugriff gewährleistet sein.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: pollux2
02.02.2007 um 16:41 Uhr
Ja, das habe ich natürlich vorher gemacht...
Bitte warten ..
Mitglied: itman
02.02.2007 um 18:45 Uhr
Ist die Windows-Firewall aktiviert bzw. eine andere Software-Firewall aktiv?
Bitte warten ..
Mitglied: pollux2
05.02.2007 um 11:28 Uhr
Oh Mann, daran habe ich noch gar nicht gedacht, vielleicht hat der Kunde da etwas installiert. Muß ich erst noch prüfen, das Gerät steht beim Kunden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Problem mit Vpn Verbindung über Shrew Soft VPN Client (5)

Frage von Hannibal87 zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst Client von wo aus sich jemand an der Domäne authentifiziert loggen (6)

Frage von pablovic zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Netzwerk-Domäne gleich Online-Domäne - DNS Problem (11)

Frage von Manik013 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...