Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit RIS W2K3

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Imbapriest

Imbapriest (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4841 Aufrufe, 5 Kommentare

Schwarzer Bildschirm nach laden der Setup dateien

Hali hallo,
Habe mir auf einem Siemens Scenic Pro C6 (333Mhz 256mb Speicher(ist max) sowie zwei festplatten mit einmal 6,0Gb(system) und 8,4 Gb(Image) 100 Mbit lan karte von Intel bzw läuft sie mit dem intel pro 100 b treiber) [das nur weil das ein kleiner Test ist und erst später wenn das gescheit läuft ein "besserer" Rechner kommt mit nun ja eigentlich egal aber der hat dann nen amd x2 mit 2,4 ghz usw. drin . ]

Windows Server 2003 Enterprise Edition draufkopiert.

Nun wurde DHCP sowie DNS und Domänecontroller (mit Active Direktory) installiert und eingerichtet

Als nächtest wurde ein Windows Xp Professional Image erstellt ,das windows service pack 2 enthält.

So als clientenrecher habe ich zum test meinen normalen rechner die Festplatte rausgenommen da ich den rechner so noch brauche und das nur ein test ist
Er hat:
Gigabyte Ultra Durable 2 S-Series Motherboard
4GB Arbeitsspeicher
Intel Core 2 Dou E????(3,00GHZ) ist ja auch egal welcher ...
Realtek Onboard Gigabit Lan mit bezeichnung 8111b/8111c
Gigabyte Geforce 8600 GT mit 512 Mb DDR 2 speicher

so falls noch wer was wissen will bitte schreiben.

so da habe ich ma Lan boot eingestellt , so er bootet von server bekam seine DHCP sowie die angabe das man F 12 drücken solle.

Dann nach dem "wilkommen Bildschirm" kam ich zum loggin des benutzers und der angabe das ich den client autoriesieren muss. das wurde alles geamcht.

Dann kam der erste fehler das er keinen netzwerk treiber hat nun das Problem wurde Behoben.

So ging dann weiter Das windows die asuführungschiecht läd also die ersten daten
Habe leider keinen screen daher beschreibe ich das mal:
Blauer bildschirm oben am Rand steht Windows Setup
unten im Bildschrim weiße leite mit windows lädt ausführungschicht und alles folgenden treiber (warscheinlich) von Fat dateisystem über NTFS dateisystem und einiges anderes also die Setup datein von windows.

Dann nach dem laden der UAC Dateisystems bricht er / will durchstarten zum festplatten formatierungs programm. aber der Bildschrim wird schwarz und er zeigt mir einen blinkenden courser jedoch kommt nach minutenlanger wartezeit kein bluescreen mit einer Fehlermeldung.

Nun noch ein Paar kleine Details:
Chipsetdriver wurden eingefügt nahc dem black screen weder davor noch danach eine änderung
Grafik treiber eingefügt auch danach ncihts ristnrd.sif (glaube so heisst sie ) wurde immer angepasst.
Falls wer die Antwortdatei haben möchte werde ich sie gerne posten.

Tipps von außen:

So bin mal umeinander gegangen von allen die was wissen könnten die meisten wussten nichts. einige sachen wurde n mir aber doch gesagt:
Netzwerktreiber - häufiges problem nun ja habe ich ja gelöst bootet nacher ja die setup datein.
Server zu wenig arbeitsspeicher- nun der server hat 256 + system speicher was über festplatte geth denk ich mal so)
nun das ist schon leider das maximalste was der unterstützt kann es sein das er sich erhängt nur weil er zu wenig ab speicher hat?

Nun meine Frage wisst ihr zufällig woran das liegt das er sich die setup dateien saugt dann einen schwarzen screen zeigt obwohl er rüber switschen müsste wo er die festplatte einrichtet und driver.cap installiert und dann normal neustarten?

So nun ich habe ihn gerade über ne halbe stunde laufen lassen bisher immer noch keine Reaktion des clients.

Gruß Matze
Mitglied: datasearch
24.07.2008 um 19:52 Uhr
Hallo,

dein Server erfüllt zwar nicht die Mindestanforderungen für Server2k3 Ent., das ist hier aber nicht das Problem. Bei einer Remoteinstallation passiert folgendes:

  1. Der PC sendet eine BOOTPC Anfrage an das Netzwerk und erwartet eine IP und einen Pfad zu einem Bootimage
  2. Das Bootimage wird geladen und gestartet. Die Willkommensanzeige erscheint.
  3. Der Assistent fragt einige Daten ab und lädt abschließend das eigentliche Windowssetup via TFTP vom Server
  4. Windowssetup lädt sämtliche Boot und Systemtreiber die zum ansteuern der Hardware erforderlich sind
  5. Setup initialisiert alle Treiber und versucht so die Hardware zu starten (SCSI, Raid, Netzwerk usw...) -> Bei dir bricht er hier ab. Warscheinlich ein fehlerhaft eingebundener Treiber. Prüfe deine Treiberintegration
  6. Setup zeigt den Assistenten zur Installation (Weiter, EULA, Update/Reperatur/Neuinstallation, Partitionierung, Kopieren der Systemdateien, Speichern der HW-kennungen und Bootkonfiguration (treiber), Reboot)
  7. Setup startet im grafischen Teil neu und führt die eigentliche Installation/Anpassung aus
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.07.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hi Matze,
hier findest du alles rund um das Thema "Treiber". Egal ob SATA oder NIC.


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Imbapriest
24.07.2008 um 23:35 Uhr
danke für die antwort werde mir mal die unteren links mal genau durchlesen mal sehn was ich ändere und mal sehen was daraus folgt....

Danke,
matze
Bitte warten ..
Mitglied: Imbapriest
25.07.2008 um 16:12 Uhr
so habe nun einen treiber intregiert den von netzwerkkarte der auch angenommen wird da er ja dann durchstartet also sollte dass für ihn kein problem ansosnten sieht ristnd.sif so aus:
ist dei autmatisch intregierte auser auf die änderen mit den netzwerkkarten treiber:
[data]
floppyless = "1"
msdosinitiated = "1"
OriSrc = "\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%"
OriTyp = "4"
LocalSourceOnCD = 1
DisableAdminAccountOnDomainJoin = 1

[SetupData]
OsLoadOptions = "/noguiboot /fastdetect"
SetupSourceDevice = "\Device\LanmanRedirector\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%"

[Unattended]
OemPreinstall = Yes
FileSystem = LeaveAlone
ExtendOEMPartition = 0
TargetPath = \WINDOWS
OemSkipEula = yes
InstallFilesPath = "\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%"
LegacyNIC = 1
OEMPnPDriversPath = \Drivers\Nic
DriverSigningPolicy = Ignore

[UserData]
FullName = "%USERFIRSTNAME% %USERLASTNAME%"
OrgName = "%ORGNAME%"
ComputerName = %MACHINENAME%

[GuiUnattended]
OemSkipWelcome = 1
OemSkipRegional = 1
TimeZone = %TIMEZONE%
AdminPassword = "*"


[Display]
BitsPerPel = 16
XResolution = 800
YResolution = 600
VRefresh = 60

[Networking]

[NetServices]
MS_Server=params.MS_PSched

[Identification]
JoinDomain = %MACHINEDOMAIN%
DoOldStyleDomainJoin = Yes

[RemoteInstall]
Repartition = Yes
UseWholeDisk = Yes



[OSChooser]
Description="Windows Professional Niclas"
Help="Hiermit wird Windows Professional mit einer Standardkonfiguration installiert."
LaunchFile="%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%\templates\startrom.com"
ImageType="Flat"




Ja und immer noch das selbe problem obwohl er ja netzwerk treiber hat... da er ja setup datein lädt, es ist kein sp2 eingebunden sonder das immoment original windows XP professional von 2002

treiber sind unter $OEM$->$1->Drivers->NIC sowie in dem Ordner i386 der neben dem OEM ordner liegt

Gruß Matze
Bitte warten ..
Mitglied: Imbapriest
27.07.2008 um 16:32 Uhr
so habe nun mal client mit server getauscht sodass der neue dann den server drauf hat ... der alte hat nciht mal von netzwerk geboot so musst nioch nen anderer rechner her den ich in der letzten ecke fand... danach klappte alles prima und ohne probleme in ingesamt 3 stunden startete der erste client sein betriebssystem...
Danke für die hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (8)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...